P&O Cruises verzichtet auf Trinkgeldpauschale – „Tips“ ab Mai 2019 nur noch auf freiwilliger Basis

Abgelegt unter: Urlaub & Reisen,Vermischtes |


Die Azura von P&O Cruises
 

Stattdessen können Passagiere den geleisteten Service künftig mittels individuell gestalteter Zahlungen honorieren.

Schon bisher war es P&O-Gästen freigestellt, je nach Zufriedenheit Anpassungen der Trinkgeldpauschalen vorzunehmen. Nun liegt die Gewährung von „Tips“ gänzlich in ihrer Hand.

Weitere Informationen und Buchung auf www.pocruises.de oder in den Reisebüros.

Beitrag von auf 6. September 2018. Abgelegt unter Urlaub & Reisen, Vermischtes. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste