Reinkarnation. Eine Gnadengabe des Lebens.

Abgelegt unter: Literatur |


Wohin geht die Reise unserer Seele? Wo ist unsere Heimat? Sind wir in dieser Welt zu Hause? Oder sind wir nur auf der Durchreise, als mehr oder weniger geduldeter Gast? Ist die sichtbare Materie der Urgrund, der uns trägt – oder stammen wir woanders her?
Immer schon kreisen Gefühle und Ahnungen der Menschen um die Fragen nach dem Woher und Wohin, dem Warum und Wofür. Selten jedoch wurden sie in solcher Klarheit und Eindeutigkeit beantwortet.
Ob es Reinkarnation, also die Möglichkeit wiederholter Einverleibungen, gibt oder nicht, ist ein Thema, das jeden angeht. Die Verdrängung dieses uralten, auch im frühen Christentum noch lebendigen Menschheitswissens durch die entstehende Machtkirche hatte fatale Folgen für die gesamte Geschichte der Menschheit bis heute.
Um so wichtiger bleibt es, die Chance zu erfassen und zu nützen, die uns dieses Wissen bietet, sobald wir es in die Tat umsetzen. Die Gnade Gottes macht es möglich!

Aus dem Inhalt:
Woher kommen wir? Wohin gehen wir? • Reinkarnation – Urwissen der Menschheit • Die Verfälschung der Bibel und ihre Folgen • Reinkarnation in der Bibel • Der Bannfluch gegen Origenes • Die Folgen der Leugnung der Reinkarnation • Sind wir Marionetten eines grausamen Gottes? • Woher kommt die Seele wirklich? • Freiheit heißt Verantwortung • Die Verantwortung der Eltern • Menschen begegnen sich nicht zufällig • Gott ist nicht schuld! • Warum greift Gott nicht ein? • Gott schenkt Freiheit – die Kirche lehrt das „Muß“ • Wohin geht die Seele? • Wie kommen wir heraus aus dem Rad der Wiedergeburt?

100 S., kart., Euro 9,80, ISBN 978-3-89201-273-3

Beitrag von auf 22. April 2008. Abgelegt unter Literatur. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste