Märchen aus Thailand mit Luckyping und einer echten Prinzessin

Abgelegt unter: Literatur |


Mit Märchen aus Thailand, Sagen und Legenden sowie wahren Geschichten aus Südostasien präsentiert der Rosamontis Verlag seine Neuerscheinung „Der Siamesische Märchentopf“ von Dirk Weeber-Arayatumsopon. Der Herausgeber ist Vorstandsvorsitzender der Menschenrechtsorganisation der Thailandfreunde e.V. mit Sitz in Birkenheide, Rheinland-Pfalz, deren Herzensanliegen er mit dem 178 Seiten starken Märchenbuch im glänzenden Paperback-Einband verbindet.

Die Thailandfreunde unterstützen Hilfsprojekte für Kinder in Not in Nordthailand und Grenzregionen. Außerdem setzt sich der gemeinnützige Verein für die Einhaltung der Menschenrechte in Thailand und den umliegenden Ländern und Gebieten ein und ist in der kulturellen Pflege völkerverbindenden Freundschaften aktiv.
Dirk Weeber-Arayatumsopon hat eigene Erlebnisse, die sich bei seinen zahlreichen Thailandaufenthalten tatsächlich einmal so ereignet haben, in spannende Kurzgeschichten für Kinder verpackt. Bekanntschaft machen werden die kleinen und großen Leser außerdem mit dem „kleinen Handwerker“, einem „merkwürdigen Regenwurm“ und sie hören von Luan und dem Mönch Chaiyo, über die Söhne eines Königs und vielen liebenswerten Menschen und geheimnisvollen Märchenwesen. Als Autoren wirkten außerdem zwei junge Thailandfreunde aus Maxdorf mit: Carolin Lupberger (16) und Tim Wiebelskircher (18).

Zu den Geschichten, die die wunderschöne und fantastische Zauberwelt thailändischer Märchen, Sagen und Legenden widerspiegeln, hat Maja Synke, Prinzessin von Hohenzollern ein Grußwort geschrieben. Für das 178 Seiten umfassenden Märchenbuch mit thailändischem Flair schrieb sie außerdem eine Geschichte, bei der der Leser „Luckyping“ kennenlernt.
Als Übersetzer und literaturwissenschaftlicher Berater unterstützte Khun Wuttipong das Autorenteam.
Am Samstag, 26. April 2008, wird das Buch „Der Siamesische Märchentopf“ im Rahmen eines Festaktes im Maritim Airport Hotel in Düsseldorf vorgestellt. Die Rede zur Buchpräsentation hält Rainer Reiß, Bürgermeister von Birkenheide in Rheinland-Pfalz.
Die Veranstaltung ist nur für geladene Gäste zugänglich.

„Der Siamesische Märchentopf“, ISBN 3-978-3940212-15-3 (Paperback), ist zum Preis von 11,90 EUR über jeden Buchhandel oder den Online-Shop des Rosamontis Verlages erhältlich. Der Erlös kommt den sozialen Hilfsprojekten der Thailandfreunde zugute.

Beitrag von auf 22. April 2008. Abgelegt unter Literatur. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste