Rheinische Post: DJ Bobo hat noch nie ein Glas Alkohol getrunken

Abgelegt unter: Kunst & Kultur |


Der Schweizer Popstar DJ Bobo hält nicht viel
von Alkohol. „Ich probiere hin und wieder einen Schluck Wein, aber
ich habe noch nie ein Glas getrunken“, sagte der 48-Jährige der in
Düsseldorf erscheinenden „Rheinischen Post“ (Online-Ausgabe). Seine
Abneigung hat auch mit Erfahrungen aus seiner Kindheit zu tun. Sein
Stiefvater war Alkoholiker und verlor gegenüber DJ Bobos Mutter
regelmäßig die Beherrschung. „Es war einfach abschreckend“, sagte er.
„Wenn du siehst, wie Leute durch Alkohol die Kontrolle verlieren und
nicht mehr sie selbst sind – ich will nicht, dass mir das auch
passiert.“ Auch bei Freunden sehe er den Alkoholkonsum bisweilen
kritisch. „Wenn ich einen von ihnen hackedicht in der Ecke liegen
sehe, verliere ich sehr viel Respekt.“

DJ Bobo, der mit bürgerlichem Namen René Baumann heißt, hat gerade
seine Autobiografie „Popstar – der ganz normale Wahnsinn“ vorgelegt.
Der Durchbruch gelang ihm 1993 mit der Single „Somebody Dance With
Me“.

Pressekontakt:
Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2621

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Beitrag von auf 18. Oktober 2016. Abgelegt unter Kunst & Kultur. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste