Rocklegenden an der polnischen Küste

Abgelegt unter: Urlaub & Reisen |


Rocklegenden bevölkern im Sommer wieder die große Freilichtbühne des Charlottentals unweit des polnischen Seebads Ustka (Stolpmünde). Das teilt der auf die Region spezialisierte Reiseveranstalter Travel-Netto mit. Die 13. Auflage des Festival-Klassikers wird am 29. Juni 2019 eröffnet von John Fogerty, dem Gründer, Komponisten und Leadsänger der Band Creedence Clearwater Revival, der später eine erfolgreiche Solokarriere startete. Fogerty tritt im Rahmen seiner Welttour erstmals in Polen auf. Höhepunkt des diesjährigen Festivals dürfte das Konzert der britischen Rockband Status Quo am 27. Juli sein. Weitere Stars in der 10.000 Besucher fassenden Arena sind die Hardrocker der britisch-amerikanischen Gruppe Foreigner, die am 17. Juli erwartet werden. Los Lobos treten am 1. August mit ihrem Welthit „La Bamba“ auf. Den Abschluss bildet der Auftritt der erfolgreichen australischen Coverband „The Australian Pink Floyd Show“ am 3. August. Das Amphitheater Dolina Charlotty liegt in einem idyllischen Tal auf halber Strecke zwischen Ustka und der Kreisstadt Słupsk (Stolp). Weitere Informationen von der polnischen Ostseeküsten unter www.travelnetto.de

Beitrag von auf 12. Mai 2019. Abgelegt unter Urlaub & Reisen. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste