RÜCKBLICK AUF EIN JAHR BIKINI BERLIN CONCEPT SHOPPING MALL

Abgelegt unter: Mode & Lifestyle |


Die BIKINI BERLIN Concept Shopping Mall wird ein Jahr alt. Seit der Eröffnung am 3. April 2014 hat sie sich zu einem festen Bestandteil der City West sowie zu einer beliebten Shoppingdestination für Berliner und für Touristen etabliert. Das Konzept ist einzigartig: eine sorgsame Zusammenstellung von Boutiquen, Concept- und Flagship-Stores. Anstatt Ableger großer Filialisten findet man hier Retailer, die mit einem besonderen Konzept aufwarten und deren Großteil es in Berlin oder Deutschland zuvor noch nicht oder nur vereinzelt gab. „Die BIKINI BERLIN Concept Shopping Mall ist ein außergewöhnlich anspruchsvolles Projekt, für das wir viele neue Wege gegangen sind. Das Gebäude besticht durch seine einmalige Architektur und den Mix unterschiedlicher, aufeinander abgestimmter Angebote“, so Ted Walle, Leiter BIKINI BERLIN.

PERSONELLE VERÄNDERUNGEN
Ted Walle obliegt seit dem 1. April 2015 die Verantwortung für das gesamte BIKINI BERLIN, zu dem neben der Concept Shopping Mall auch das Kino Zoo Palast, das 25hours Hotel und das Parkhaus zählen. Die Bereiche Kommunikation & Marketing sowie Vermietung werden von Nicole Srock.Stanley, Mitgründerin und CEO der Agentur dan pearlman, betreut. Sie berät seit Jahresbeginn BIKINI BERLIN unter Mithilfe der strategischen Kreativagentur und konnte nun für die kreative Leitung gewonnen werden.

VERMIETUNGSSTAND
Die Concept Shopping Mall verfügt über Festmietflächen und die temporären BIKINI BERLIN BOXES. Im April 2015 präsentieren sich 45 Festmieter, 16 Box-Mieter und fünf temporäre Mieter in der Mall.

BESUCHERFREQUENZ
Täglich besuchen durchschnittlich 17.000 Besucher die Concept Shopping Mall, dabei sind die Samstage mit 25.000 Besuchern die am stärksten frequentierten Tage. Mehr als die Hälfte der Besucher sind nationale und internationale Touristen. Da die Tauentzienstraße und der Kurfürstendamm auch an Sonntagen beliebte Ausflugsziele für Spaziergänger sind, ist die Concept Shopping Mall seit Dezember 2014 jeden Sonntag für Besucher von 12 bis 18 Uhr öffentlich zugänglich.

EVENTS/KOOPERATIONEN: HIGHLIGHTS
Im vergangenen Jahr war die Concept Shopping Mall Gastgeber und Initiator von besonderen Events und Kooperationen, wie zum Beispiel dem Fashion LAB in Zusammenarbeit mit Mercedes Benz während der Fashion Week im Sommer 2014 oder der Wool Week im Oktober 2014. Besondere Highlights zur Weihnachtszeit waren eine beeindruckende 3D-Video-Projektion an der Westfassade des Bikinihauses sowie die 200 Quadratmeter große Eislaufbahn auf der Dachterrasse. Auch in diesem Jahr können sich die Besucher auf neue Events und Kooperationen freuen. Den Auftakt für 2015 macht das Spring Festival Anfang Mai. Neben einer außergewöhnlichen Ballon-Installation zeigen zahlreiche Mieter ihre kreativsten und innovativsten Produkte im Rahmen von Präsentationen, Ausstellungen oder Workshops.

AUSZEICHNUNGEN
Im März 2015 hat BIKINI BERLIN offiziell die LEED-Zertifizierung (Leadership in Energy and Environmental Design) in Gold erhalten. LEED-Zertifizierte Gebäude zeichnen sich durch umweltfreundliches, ressourcenschonendes und nachhaltiges Bauen aus.
Die Concept Shopping Mall wurde im Januar 2015 mit dem Europäischen Innovationspreis in der Kategorie „Handel“ als zukunftsweisendes Projekt geehrt. Der Preis wird von dem German Council of Shopping Centers e.V. (GCSC) im Rahmen des traditionellen Neujahrsempfangs verliehen.

Beitrag von auf 31. März 2015. Abgelegt unter Mode & Lifestyle. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste