Hier bekommen harte Kerle weiche Hände

Abgelegt unter: Mode & Lifestyle |


München, 24. März 2015 | Im Herzen Münchens am Viktualienmarkt, vis-à-vis der Schrannenhalle, eröffnet am 05. Mai offiziell die erste Werkstatt für Männerhände, die auch
vom Interieur ganz den Attributen kernig, stylisch und absolut männlich entspricht. Die Zeit
bis zur offiziellen Eröffnung nutzt das Hammer & Nagel Team als Soft-Opening Phase. Es
können also ab sofort die ersten Termine vereinbart werden.

Die Harley-Davidson unter den Nagelstudios

Mit dem in Deutschland einzigartigen Konzept haben Geschäftsführer Philipp Pechstein und sein Team einen Ort geschaffen, an dem Männer sich wohlfühlen und entspannen können:
„Mit Hammer & Nagel wollen wir einen Gegenentwurf zu den pink-schrillen Nagelstudios
bieten – sozusagen die Harley Davidson unter den Nagelsalons“, so Philipp Pechstein. „Bei unseren Behandlungen kommt es uns vor allem darauf an, dass die Männer sich entspannen können, an einem Ort, wo sie unter sich sind. Männer wollen sich nicht den Blicken von Frauen aussetzen, wenn sie sich die Nägel machen lassen.“

Nix für Mädchen!

In stylischer Werkstatt-Atmosphäre mit gemütlichen Ledersesseln, Backsteinwänden und einer alten Werkbank wird ab sofort gefeilt, gepeelt und gehobelt mit einem entscheidenden Unterschied: Man muss ein Mann sein, um hier rein zu kommen! Der Preis für eine Behandlung beginnt schon bei € 18,- für eine Maniküre und € 23,- für die Pediküre.

Beitrag von auf 31. März 2015. Abgelegt unter Mode & Lifestyle. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste