Schlossidylle im März auf der Ostseeinsel Usedom

Abgelegt unter: Urlaub & Reisen |


Frühlingserwachen auf Usedom
Die Temperaturen steigen zwar erst moderat. Doch die Tage verwöhnen bereits mit spürbar mehr Licht und Helligkeit. Die ersten zaghaften Blüten zeigen sich bereits als Frühlingsboten. Störche und Kraniche kehren aus ihren Winterquartieren zurück. Aufgrund des milden Winters startet der Heringszug in der Ostsee in diesem Jahr früher. Die beliebten und weit über die Landesgrenzen hinaus bekannten Usedomer Heringswochen finden bereits vom 7. März bis zum 5. April 2020 statt.

Kurz-Urlaub im März auf Usedom
Pünktlich mit Beginn des meteorologischen Frühlingsanfangs erwacht auch bei vielen Menschen der Wunsch nach mehr Aktivität im Freien. Die steigenden Temperaturen und die zunehmende Menge an Tageslicht kurbeln die Hormonproduktion an. Die Stimmung verbessert sich. Zudem beginnen viele Menschen jetzt erst damit, die guten Vorsätze für mehr Gesundheit sowie mehr Zeit für sich und die Familie in die Tat umzusetzen. Das nicht mehr ganz so neue Jahr ist zwar erst mehrere Wochen alt, doch bei vielen haben sich die körpereigenen Speicher bereits wieder bedrohlich geleert. Und so steigt bei vielen Menschen der Wunsch nach einem Kurz-Urlaub oder kleinen Tapetenwechsel, um die Akkus aufzufüllen oder um Platz für neue Gedanken zu schaffen.
Für einen kurzen Wellness-Urlaub stehen vor allem solche Destinationen hoch im Kurs, die mit Natur aufwarten können sowie schnell und stressfrei erreichbar sind. Besonders die Ostseeinsel Usedom profitiert von diesem Trend zum Kurz-Urlaub im März. Die zweitgrößte Insel Deutschlands steht wie kaum eine andere Urlaubsregion für Erholung und Wellness. Dazu trägt Usedoms 42 Kilometer langer und bis 80 Meter breiter Sandstrand bei. Vor allem auch die 14 Naturschutzgebiete, im idyllischen Achterland der Insel gelegen, begeistern Erholungssuchende und Naturliebhaber.

Im Wasserschloss Mellenthin mit allen Sinnen genießen
Weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt ist hier das Wasserschloss Mellenthin. Wegen seiner einzigartigen Lage und dem üppigen Beauty- und Wellnessangebot ist das 4-Sterne-Wohlfühl-Hotel im idyllischen Usedomer Achterland beliebt bei Naturfreunden, Aktiv-Urlaubern und Ruhesuchenden gleichermaßen.
Die gastronomische Vielfalt sowie die regelmäßigen bunten Themenevents auf Wasserschloss Mellenthin machen es zudem zu einem Ort für ganz besondere kulinarische Genüsse. In der schlosseigenen Brauerei werden seit 2011 Insel-Biere mit unverwechselbarem Charakter gebraut. Seit diesem Jahr wird das Angebot an Brauspezialitäten sowie schlosseigenen Kaffeesorten und Limonaden erweitert mit einer bunten Vielfalt an feinen Geistern und leckeren Likören, die im Ausschank und Shop des Wasserschlosses Mellenthin erhältlich sind.
Mehr Informationen unter https://www.wasserschloss-mellenthin.de.

Beitrag von auf 29. Februar 2020. Abgelegt unter Urlaub & Reisen. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste