Sri Lankas Hotel-Ikone feiert 150. Jubiläum / Das heutige Amangalla ist Asiens ältestes konstant betriebenes Hotel

Abgelegt unter: Allgemein |


Das Amangalla erzählt von einer spannenden
Historie der Küstenstadt Galle im Süden Sri Lankas. 2013 feiert es
sein 150. Jubiläum und gilt damit als ältestes registriertes,
konstant betriebenes Hotel Asiens. Das Ensemble aus 400 Jahre alten
Kolonialgebäuden ist Teil des Forts von Galle, einem Weltkulturerbe.
Die Herrenhäuser dienten ursprünglich als Hauptquartier für
holländische Kommandeure, später als Unterkunft für britische
Soldaten. Ab 1863 beherbergten sie das Oriental Hotel bzw. ab 1900
das New Oriental Hotel. 2002 erwarb Amanresorts das Ensemble und
eröffnete es 2005 sorgsam restauriert als Amangalla.

Betritt man das Anwesen, so ist es, als würde man einen Sprung in
die Vergangenheit unternehmen. Fin de siècle-Decken, antike
Deckenventilatoren, Kronleuchter und eine nostalgische Veranda
erzählen von Tagen, als Reisende mit dem Segelschiff ankamen und
Damen in Reifröcken Ceylon-Tee nippten, während ihre Gentlemen Whist
spielten.

Lebendig wird die Vergangenheit in den Schwarzweißfotos der
Familie Ephraums, die im Haus zu finden sind – den letzten Besitzern
des New Oriental Hotels. Sie hießen dort Gäste wie den Kosmonauten
Juri Gagarin und den Schriftsteller Paul Theroux willkommen. Ihr
Vorfahr Coenraad Christiaan Ephraums war 1784 mit der
Niederländischen Ostindienkompanie nach Ceylon gereist und hatte sich
als Kaufmann niedergelassen.

Das Amangalla bietet 28 Suiten und ein Gartenhaus, teils mit
Originalmobiliar aus dem Vorgängerhotel. Antike Himmelbetten und
Parkett aus Jackbaumholz erschaffen ein anmutiges
Jahrhundertwende-Ambiente.

Übernachtung ab 525 US$ (ca. 400 EUR) plus Steuern und Gebühren.

Reservierung über Amanresorts (rund um die Uhr):
0 800 181 3421 (kostenfrei aus Deutschland)
oder 00 800 2255 2626 (kostenfrei aus der Schweiz)
Tel: (94) 777 74 35 00
Fax: (94) 112 555922
E-mail: reservations@amanresorts.com
Website: www.amanresorts.com

Pressekontakt:
Sabine van Ommen PR
Leibnizstr. 30
D-10625 Berlin
Tel. 0049-(0)30-321 2002
Fax: 0049-(0)30-325 5360
E-mail: info@svo-pr.com
Website: www.svo-pr.com

Beitrag von auf 30. April 2013. Abgelegt unter Allgemein. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste