Stryker bringt Krankenhausbett auf den Markt

Abgelegt unter: Gesundheit |


Die sichere, intelligente und skalierbare ProCuity-Bettserie ist ein vielseitiges Bett mit niedriger Bauhöhe für alle Bereiche der Patientenversorgung – von der Chirurgie bis zur Intensivstation. Mit seiner drahtlosen Konnektivität und den fortschrittlichen Technologien zur Sturzprävention wurde es entwickelt, um die Sicherheit von Patienten und Pflegepersonal zu erhöhen.

Stryker, eines der weltweit führenden Medizintechnikunternehmen, kündigte die EMEA-Einführung eines komplett kabellosen Krankenhausbettes, ProCuity(TM), an. Diese Bettenserie wurde entwickelt, um die Zahl der Stürze von Patienten im Krankenhaus auf allen Akuitätsstufen zu reduzieren und die Effizienz und Sicherheit der Arbeitsabläufe des Pflegepersonals zu verbessern. Es kann nahtlos an Schwesternrufsysteme angeschlossen werden, ohne dass Kabel oder Drähte verwendet werden müssen.

„Patientensicherheit ist die Grundlage für alles, was wir bei Stryker tun. Angesichts der steigenden Akutraten, die zu einer erhöhten Bettennachfrage führen, und der anhaltenden Herausforderung von Stürzen im Krankenhaus mussten wir eine Lösung finden, um unsere Antwort auf einige der drängendsten Herausforderungen im Gesundheitswesen weiter zu verbessern“, sagte Jessica Mathieson, VP/GM of Acute Care, Stryker. „ProCuity ist das Ergebnis jahrelanger intensiver Forschung und des Feedbacks von Krankenschwestern und anderen medizinischen Fachkräften. Es wurde entwickelt, um die Ergebnisse für die Patienten zu verbessern und das Pflegepersonal für die nächsten Jahre zu unterstützen.“

Der ProCuity ist auf eine niedrige Höhe von 29,2 cm eingestellt und verfügt über die neuesten Technologien, die eine sichere Patientenhandhabung fördern und sturzbedingte Verletzungen reduzieren, einschließlich intuitiver Patientenpositionierung und Bettalarm sowie ergonomischer Seitengitter. ProCuity kann mit vollständig drahtlosen Funktionen ausgestattet werden und hilft so, die in Krankenhäusern weit verbreiteten Probleme mit der Kabelverbindung für Schwesternrufe zu lösen. Darüber hinaus sind die einfach zu bedienenden Touchscreens und andere Schlüsselkomponenten des Bettes so konzipiert, dass sie die Arbeit des Pflegepersonals erleichtern und effizienter gestalten und gleichzeitig für eine bessere Patientenerfahrung sorgen.

Zu den besonderen Merkmalen von ProCuity gehören:

Völlig kabellos: Die kabellose Secure® Connect(TM)-Lösung von ProCuity ermöglicht die kabellose Verbindung des Bettes mit Schwesternrufsystemen. Darüber hinaus sind mit iBed Wireless Bettendaten, einschließlich Bettenkonfiguration und Ausgangsalarmaktivität, drahtlos mit den Krankenhausinformationssystemen (KIS)1der Einrichtungen kompatibel. Um dem Pflegepersonal einen besseren Überblick über die sichere Bettenkonfiguration und die Alarmaktivität beim Verlassen des Bettes zu geben, kann ProCuity auch mit dem optionalen patientenzentrierten klinischen Dashboard iBed Vision von Stryker integriert werden.

Ergonomische Seitenschienen: Dreistufige Secure® Assist-Seitengitter erleichtern den Ein- und Ausstieg des Patienten sowie die Interaktion zwischen Pflegepersonal und Patient. Durch eine „taktgebende Bewegung“ bleiben die Seitengitter dicht am Bett und stören somit nicht den Platz neben dem Bett.

Intuitive Patienten- und Bettenüberwachungssysteme: Der exklusive adaptive Bettenalarm von ProCuity nutzt die Wägezellentechnologie, um das Gewicht eines Patienten zu erfassen und das Pflegepersonal zu alarmieren, wenn ein Patient seine Position verändert oder das Bett verlassen hat. Mit dem iBed(TM) Watch-System von ProCuity werden alle operativen Aspekte des Bettes, einschließlich der Positionierung der Seitengitter, des Kopfteilwinkels und der Höhe, überwacht. Das Pflegepersonal wird alarmiert, wenn eine Komponente nicht in der richtigen Position ist.

Standard, anpassbare Plattform: Die ProCuity-Bettserie ist für alle Akuitätsstufen von der Chirurgie bis zur Intensivstation ausgelegt, was die Standardisierung in verschiedenen Krankenhäusern erleichtert und gleichzeitig die mit der Anmietung von Spezialbetten verbundenen Krankenhauskosten sowie die Notwendigkeit von Bettentransfers und zusätzlichem Personal reduziert.

Verbessertes Patientenerlebnis: Um eine größere Flexibilität für größere Patienten zu ermöglichen, verfügt ProCuity über eine integrierte Bettverlängerung, mit der das Bett um weitere 30 cm in der Länge gestreckt werden kann. Außerdem verfügt er über einen USB-Anschluss und eine Halterung, damit Patienten persönliche elektronische Geräte wie Telefone aufladen und aufbewahren können.

Global Launch: ProCuity wird weltweit in über 70 Ländern eingeführt, mit einem Marktschwerpunkt in Nordamerika, Lateinamerika, Europa, dem Nahen Osten, Australien/Neuseeland und Asien.

Erfahren Sie mehr über ProCuity hier.

Information zu Stryker

Stryker ist eines der weltweit führenden Unternehmen der Medizintechnik und setzt sich gemeinsam mit seinen Kunden dafür ein, die Gesundheitsversorgung zu verbessern. Das Unternehmen bietet innovative Produkte und Dienstleistungen in den Bereichen Orthopädie, Medizin und Chirurgie sowie Neurotechnologie und Wirbelsäule an, die zur Verbesserung der Patienten- und Krankenhausergebnisse beitragen. Weitere Informationen finden Sie unter www.stryker.com (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=3051428-1&h=3167827520&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D3051428-2%26h%3D540870384%26u%3Dhttp%253A%252F%252Fwww.stryker.com%252F%26a%3Dwww.stryker.com&a=%C2%A0www.stryker.com).

1. Damit iBed-Anwendungen funktionieren, müssen KIS-Systeme zugelassen sein oder
eine Integration entwickelt werden.

Pressekontakt:

Meghan Menz
meghan.menz@stryker.com
Die Stryker Corporation oder mit ihr verbundene Unternehmen besitzen, verwenden oder haben die folgenden Marken oder Dienstleistungsmarken angemeldet: iBed, ProCuity, Secure Connect, IsoTour, Stryker. Alle anderen Marken sind Marken der jeweiligen Eigentümer oder Inhaber. Das Fehlen eines Produkt-, Funktions- oder Servicenamens oder eines Logos in dieser Liste stellt keinen Verzicht auf Strykers Markenrechte oder andere geistige Eigentumsrechte bezüglich dieses Namens oder Logos dar.
Copyright 2021 Stryker. 2021-28297.
Zuletzt aktualisiert im Januar/2021
Logo – https://mma.prnewswire.com/media/339565/stryker_logo.jpg

Original-Content von: Stryker, übermittelt durch news aktuell

Beitrag von auf 4. Februar 2021. Abgelegt unter Gesundheit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste