Sunstar fördert Veröffentlichung von Chairside-Leitfaden zur Vorsorge und Behandlung von Mundkrebs

Abgelegt unter: Gesundheit |


Sunstar ist stolz darauf, die Veröffentlichung von Oral Cancer:
Prevention and patient management (dt. „Mundkrebs: Prävention und
Patientenmanagement“), einem Chairside-Leitfaden für die Angehörigen
zahnmedizinischer Berufe des Weltverbands der Zahnärzte (FDI),
bekannt zu geben. Der Leitfaden wird von Sunstar unterstützt und
zielt darauf ab, die Auswirkungen von Mundkrebs zu mindern, indem
umfassende Mundkrebs-Vorsorgeuntersuchungen als integraler
Bestandteil routinemäßiger Zahnuntersuchungen gefördert werden. Er
zeigt die häufigsten Risikofaktoren für Mundkrebs auf und
unterstreicht die Bedeutung frühzeitiger Diagnosen und Behandlungen,
indem praktische Lösungen für den Versorgungsbereich angeboten
werden.

Der Leitfaden wurde heute anlässlich des Jahresweltkongresses des
FDI in Buenos Aires (Argentinien) vorgestellt. „Der FDI ist sich
bewusst, dass Fachleute für Mundgesundheit eine wesentliche Rolle bei
der Bekämpfung von Mundkrebs spielen,“ erklärte Dr. Kathryn Kell,
Präsidentin des FDI. „Mundkrebs gehört zu den 10 häufigsten
Krebserkrankungen weltweit. Fachleute für Mundgesundheit können dazu
beitragen, seine Auswirkungen durch Früherkennung und schnelle
Behandlungsmaßnahmen zu verringern.“

Der Chairside-Leitfaden bietet Fachleuten für Mundgesundheit
präzise und doch umfassende Informationen zu den Themen
Mundkrebsvorsorge, Risikofaktoren und dem Umgang damit, und begleitet
sie mithilfe eines Entscheidungsdiagramms bei der klinischen
Untersuchung und Diagnose. Er konzentriert sich auf die häufigsten
von Mundkrebs betroffenen Stellen: die Zunge, die Innenseiten der
Wangen und der Mundboden.

„Wir von Sunstar überprüfen stets die Vorteile eines
ganzheitlichen Gesundheitskonzepts, um lebensbedrohliche Erkrankungen
zu verhindern und so früh wie möglich zu behandeln. Dieser
Chairside-Leitfaden ist ein großartiges Beispiel für ein Instrument,
das die Gesundheitsexperten bei ihren täglichen
Patientenuntersuchungen zu Hilfe nehmen können. Zahnärztliche
Vorsorgeuntersuchungen sind meist die perfekte Methode der
Früherkennung verschiedener Krankheiten und spielen für die Zahnärzte
eine zentrale Funktion bei der Prävention,“ so Dr. Marzia Massignani,
Sr Manager of Scientific Affairs bei Sunstar.

Durch Früherkennung können die Überlebensraten bei Mundkrebs
verbessert werden. Es ist daher unabdingbar, dass Fachleute für
Mundgesundheit wie Zahnärzte, Dentalhygieniker, Zahntherapeuten und
Mundgesundheitstherapeuten verstehen, wie wichtig es ist, im Rahmen
ihrer routinemäßigen Untersuchungen eine gründliche
Screeninguntersuchung des Mundes auf bösartige und potentiell
bösartige Läsionen durchzuführen. Das gilt auch für jüngere Menschen,
auch wenn diese ein geringeres Risiko für Mundkrebs haben. Der
Chairside-Leitfaden fördert und erleichtert die Einbindung solcher
Untersuchungen in zahnärztliche Routineuntersuchungen.

„Jährlich werden rund 500.000 neue Fälle von Mund- und Rachenkrebs
diagnostiziert, drei Viertel davon in den Entwicklungsländern,“
erläuterte Dr. Ihsane Ben Yahya, FDI-Ratsmitglied and Expertin für
Mundkrebs. „Der FDI setzt sich dafür ein, Mundkrankheiten zu
reduzieren und die Mundgesundheit weltweit zu verbessern. Indem wir
ein informatives Werkzeug zur Prävention, Früherkennung und
Behandlung von Mundkrebs entwickeln, handeln wir im Einklang mit
unserer Mission, die Welt zu optimaler Mundgesundheit zu führen.“

Oral Cancer: Prevention and patient managementsteht zum Download
auf der Sunstar GUM-Website
(https://professional.sunstargum.com/)bereit und ist anlässlich des
Jahresweltkongresses der FDI in Buenos Aires (Argentinien) am Stand
von Sunstar auch in gedruckter Form auf Englisch und Spanisch
verfügbar.

Informationen zu Sunstar

Mit Blick auf die Zukunft hat Sunstar die Vision, eine neues
Innovationszeitalter einzuleiten, neue, vielversprechende
Partnerschaften einzugehen und eine neue Generation von Konsumenten
weltweit direkt anzusprechen. Uns ist es ein Anliegen, Menschen
überall auf der Welt mit Hilfe unserer Produkte und Dienstleistungen
zu besserer Gesundheit und höherer Lebensqualität zu verhelfen.
Getreu unserem Unternehmensmotto „Immer bestrebt, Menschen überall zu
besserer Gesundheit und höherer Lebensqualität zu verhelfen“ wird der
Sunstar-Konzern weiterhin mit großer Achtsamkeit auf die
unterschiedlichen Bedürfnisse und Erwartungen der weltweiten
Konsumenten eingehen. http://www.sunstar.com/company/philosophy

Informationen zum Weltverband der Zahnärzte (FDI)

Der Weltverband der Zahnärzte (Fédération Dentaire Internationale
– FDI) ist eine internationale Mitgliedsorganisation, die als
Hauptvertreter für mehr als eine Million Zahnärzte weltweit fungiert
und in etwa 200 nationalen zahnärztlichen Vereinigungen (NDAs) und
Fachgruppen in fast 130 Ländern tätig ist. Die große Vision des FDI:
„Die Welt zu optimaler Mundgesundheit führen“. Als eine einheitliche
Stimme der Zahnmedizin arbeiten wir eng mit unseren Mitgliedern,
Sachverständigen für Zahngesundheit, Gesundheitsexperten und
Industriepartnern zusammen, um dieses Ziel gemeinsam zu
erreichen.http://www.fdiworlddental.org;
http://www.facebook.com/FDIWorldDentalFederation;
http://www.twitter.com/fdiworlddental

Pressekontakt:
Elena Alcalde
elena.alcalde@ch.sunstar.com
+34 669-589-266

Original-Content von: Sunstar, übermittelt durch news aktuell

Beitrag von auf 3. September 2018. Abgelegt unter Gesundheit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste