Tagebuch der Karten – mein persönliches Kartenlegetagebuch

Abgelegt unter: Kunst & Kultur |


Dieser wunderschöne und nützliche Begleiter soll als Notizbuch und Tagebuch dienen und die aktuelle Tagesstimmung aufnehmen und reflektieren. Die Autorin richtet sich an Kartenleger und Kartenlegerinnen, die ihre Eindrücke und natürlich auch die Bedeutung der Karten notieren können. So werden Momente festgehalten und können später reflektiert und gedeutet werden. Wer sich auf dieses Buch einlässt, der erlebt eine schöne und persönliche Reise mit seinem persönlichen Tagebuch der Karten.

Die Autorin Katja Ehrhardt stammt aus dem Thüringer Wald und ist Mutter zweier Teenager. Neben ihrem Hauptberuf ist sie ehrenamtlich tätig. Schon als Kind hatte sie durch den Einfluss der ländlichen Gegend einen besonderen Bezug zur Natur. Heute treiben sie der Blick auf Details, auf die Schönheit der Natur und die Fragen rund ums große Ganze an. So bekommt Ehrhardt immer neue Ideen und Inspirationen.

„Tagebuch der Karten“ von Katja Ehrhardt ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-28535-4 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Beitrag von auf 20. Mai 2021. Abgelegt unter Kunst & Kultur. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste