Tape it: „Die Höhle der Löwen“, 13. September bei VOX: Wenn farbiges Klebeband zum kreativen Geschäftsmodell wird (FOTO)

Abgelegt unter: Freizeit |



 

Die jüngst gegründete Tape Art Kit GmbH belebt Berlins Gründerszene mit einem einzigartigen Angebot aus Sortiment und Training. Hinter dem Unternehmen stehen vier Partner, die sich in der Tape Art Kunstwelt längst einen Namen gemacht haben: Die Inhaber der Klebeland GmbH, Mohamed Ghouneim (42) und Timm Benjamin Zolpys (41) sowie zwei Mitgliedern des Tape Art Künstler-Kollektives, Tape That [sic], Stephan Meissner (32) und Nicolas Lawin (30). Eine langjährige Zusammenarbeit als Organisatoren von weltweiten Tape Art Aktionen, Conventions und Trainingsangeboten für Tape Artists verbindet die vier miteinander, die die Szene mit dem Stoff, aus dem diese Kunst besteht, beliefern: Klebebänder in allen Farben, Größen und Materialien.

Am 13. September stehen die Gründer im Rampenlicht der Sendung „Die Höhle der Löwen“ (20:15 Uhr bei VOX) und stellen dort ihr Geschäftsmodell vor. Denn die Tape Art Kit GmbH geht nun einen Schritt weiter: „Wir produzieren und liefern ein Set von Klebebändern für Profis und Einsteiger:innen in die Kunst des Klebens. Im Prinzip sehen wir unser Tape Art Kit als Tuschkasten von morgen,“ sagt Mohamed Mo Ghouneim (42) – seines Zeichens auch „Lord of the Tapes“ genannt. Die Idee der Tape Art Kit GmbH ist dabei ein eigenes Ökosystem. Während Mo und Timm mit ihrer Klebeland GmbH schon vor Jahren zum Hauptlieferanten der weltweit beachteten Kunstbewegung wurden und ein etabliertes Produktionsgeschäft führen, bringen Stephan und Nicolas die kreative Erfahrung aus dem Tape That-Team ein. Wer als Einsteiger die Tape Art erlernen möchte, kann an einem der verschiedenen Workshops teilnehmen, die von der unternehmenseigenen Tape Art Academy angeboten werden.

So ergänzt Stephan: „Gerade Kids wollen lieber kleben als tuschen. Aber auch für Firmen oder bereits geübten Tape Artists bieten wir Trainings und Workshops an. Natürlich gibt es dazu auch viel Lernstoff Online auf allen relevanten Kanälen.“ Die Vision der Tuschkastenreform wird bald Realität: „Vor allem Schüler:innen und jungen Talenten wollen wir ein Start-Sortiment und Lernprogramm bieten. Daher haben wir auch den Kunstunterricht im Auge und werden hier besondere Train-The-Teacher Weiterbildungen entwickeln sowie eine Art Klebekasten, der dem Tuschkasten ähnlich wird. Schließlich ist seit jeher die Schule Geburtsstätte vieler moderner Künstler:innen, vielleicht auch abseits des Unterrichtes.“

Die Sortimentsbreite der Tape Art Kit GmbH umfasst Sets aus unterschiedlich Farben, Bandbreiten und Materialien wie Gewebeband, klebende Folien oder Papierband. Letzteres ist gezielt für das Kinderzimmer geeignet, da es rückstandslos abziehbar ist.

Dass dies die Löwen begeistern wird, ist fast vorprogrammiert. Einfach mal reinzappen: www.tapeartkit.com oder www.klebeland.de

Wie geht es weiter? Das Tape Art Kit GmbH-Team wünscht sich viel Berlinsupport vor dem Sendetermin. Daher stehen wir gern für Interviews oder weitere Informationen zur Verfügung.

Bildmaterial von Tape Art Kit in der „Höhle der Löwen“ kann per Email bei der VOX-Fotoredaktion unter bildredaktion@mediengruppe-rtl.de angefragt werden.

Pressekontakt:

Pressekontakt:
ZUCKER.KOMMUNIKATION GMBH
TEAM TAPE ART KIT
TAPEARTKIT@ZUCKER.BERLIN

Original-Content von: Tape Art Kit GmbH, übermittelt durch news aktuell

Beitrag von auf 7. September 2021. Abgelegt unter Freizeit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste