Theratechnologies launcht HIV-Präparat Trogarzo® in Deutschland / Erste Markteinführung in Europa

Abgelegt unter: Gesundheit |


Das biopharmazeutische Unternehmen Theratechnologies Inc. mit Hauptsitz in Kanada führt das Präparat Trogarzo® in den deutschen Markt ein. Das Medikament zur Behandlung von multiresistenten HIV-1-Infektionen bei Erwachsenen wird ab 11. September in Deutschland durch die Tochtergesellschaft Theratechnologies Europe Limited vertrieben.

Theratechnologies hat sein Nutzenbewertungsverfahren für Trogarzo® beim Gemeinsamen Bundesausschuss (GB-A) eingereicht. Auf Grundlage der deutschen Vorschriften kann Trogarzo® vermarktet werden, während die eingereichten Unterlagen vom GB-A geprüft werden.

Trogarzo® ist das erste lang wirkende antiretrovirale Medikament zur Behandlung von HIV. Es handelt sich um einen CD4-gesteuerten HIV-1-Inhibitor. Der monoklonale Antikörper blockiert den CD4-Rezeptor – ein Glykoprotein, das auf der Oberfläche von Zellen des Immunsystems lokalisiert ist – und verhindert so den Viruseintritt in die Zellen. In Europa ist Trogarzo® in Kombination mit anderen antiretroviralen Medikamenten für die Behandlung von Erwachsenen indiziert, die mit einer multiresistenten HIV-1-Infektion infiziert sind und für die es sonst nicht möglich ist, eine suppressive antivirale Therapie zu entwickeln.

Prof. Dr. Jürgen Rockstroh, Leitender Oberarzt am Universitätsklinikum Bonn und Präsident der European AIDS Clinical Society: “HIV-Behandlungen mit neuen Wirkmechanismen sind unerlässlich, um eine Virusunterdrückung in der klinischen Praxis zu erreichen und aufrechtzuerhalten. Im Hinblick auf COVID-19 ist die Unterdrückung des Virus wichtiger denn je. Als erster monoklonaler Antikörper zur Behandlung von HIV wird Trogarzo® eine Schlüsselrolle für Patienten spielen, die eine neue Option zur Erstellung eines vollständig supprimierenden Regimes benötigen.”

“Der Kampf gegen HIV ist nicht vorbei. Wir müssen das Bewusstsein für Prävention, Diagnose und virologische Kontrolle weiter schärfen, wenn wir die HIV-Epidemie beenden wollen. Während es der Mehrheit der Menschen, die mit HIV leben, gut geht und sie ein langes und produktives Leben führen, hat es eine Reihe der Patienten aufgrund der Mehrfachresistenz gegen Medikamente schwieriger. Diese Patienten dürfen wir nicht vergessen. Auch sie sollten in der Lage sein, eine nicht nachweisbare Viruslast anzustreben. Aus diesem Grund freuen wir uns, Trogarzo® in Deutschland auf den Markt zu bringen. Eine breite Verfügbarkeit in Europa soll in den kommenden Monaten folgen”, so Conor Walshe, General Manager bei Theratechnologies Europe.

Eine kürzlich in der Zeitschrift The Lancet Microbe veröffentlichte Studie[1] kam zu folgendem Schluss: “HIV-1-Multidrug-Kreuzresistenz stellt trotz der großen Zahl derzeit verfügbarer antiretroviraler Medikamente nach wie vor ein wichtiges Problem dar. Sehr behandlungserfahrene Patienten, insbesondere solche, denen eine suboptimale Kombination von ART verabreicht wurde, können hochkomplexe resistenzassoziierte Mutationsmuster entwickeln, die eine Kreuzresistenz gegen alle weit verbreiteten antiretroviralen Therapien (ART) verleihen.”

“Wir sind stolz, zu einem so entscheidenden Zeitpunkt im Kampf gegen HIV in den europäischen Markt einzutreten. Trogarzo® kann zum Eckpfeiler der Behandlung von Menschen mit multiresistentem HIV in Europa werden”, so Paul Lévesque, Präsident und Chief Executive Officer von Theratechnologies.

[1] Quelle: Pan-resistant HIV-1 emergence in the era of integrase strand-transfer inhibitors: a case report; Lancet Microbe 2020; 1: e130-35; Published Online June 11, 2020 http://ots.de/WXTBsc

Bild zur Meldung: https://industrie-contact.de/Trogarzo/Trogarzo-Packshot.jpg

Über Trogarzo®

Trogarzo® mit dem Wirkstoff Ibalizumab ist das erste lang wirkende antiretrovirale Medikament zur Behandlung von HIV. In Europa ist Trogarzo® in Kombination mit anderen antiretroviralen Medikamenten für die Behandlung von Erwachsenen indiziert, die mit einer multiresistenten HIV-1-Infektion infiziert sind und für die es sonst nicht möglich ist, eine suppressive antivirale Therapie zu entwickeln. Die häufigsten Nebenwirkungen von Trogarzo® (bei bis zu 1 von 10 Patienten) sind Hautausschlag, Durchfall, Schwindel, Kopfschmerzen, Übelkeit, Erbrechen und Müdigkeit. Weitere Informationen unter http://www.trogarzo.de/ .

Über Theratechnologies

Theratechnologies Inc. (TSX: TH, NASDAQ: THTX), ist ein biopharmazeutisches Unternehmen mit Hauptsitz in Kanada, das sich auf die Entwicklung und Kommerzialisierung innovativer Therapien für bisher ungedeckte medizinische Bedürfnisse spezialisiert hat. In Deutschland operiert das Unternehmen mit seiner Tochtergesellschaft Theratechnologies Europe Limited. Weitere Informationen über Theratechnologies unter https://www.theratech.com/en/ , https://www.sedar.com/ und https://www.sec.gov/ .

Vorausschauende Informationen

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen und zukunftsgerichtete Informationen oder, zusammenfassend, zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne der geltenden Wertpapiergesetze, die auf den Überzeugungen und Annahmen unseres Managements und auf Informationen basieren, die unserem Management derzeit zur Verfügung stehen. Sie können zukunftsgerichtete Aussagen an Begriffen wie “kann”, “wird”, “sollte”, “könnte”, “würde”, “Ausblick”, “glauben”, “planen”, “erwägen”, “antizipieren”, “erwarten” und “schätzen” oder an den Negativen dieser Begriffe bzw. deren Abwandlungen erkennen. Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen umfassen unter anderem Aussagen über die Auswirkungen von Trogarzo® auf die Senkung der Viruslast eines Patienten und die Kommerzialisierung von Trogarzo® in Deutschland ab dem 11. September 2020.

Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf einer Reihe von Annahmen und unterliegen einer Reihe von Risiken und Ungewissheiten, von denen viele außerhalb der Kontrolle von Theratechnologies liegen und die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von denen abweichen, die in solchen zukunftsgerichteten Informationen angegeben oder impliziert sind. Zu diesen Annahmen gehören u.a. die folgenden, sind aber nicht darauf beschränkt: Trogarzo® wird ab dem 11. September 2020 auf den Markt gebracht werden, Trogarzo® wird vom Markt als sicheres und wirksames Medikament akzeptiert und von der GB-A positiv beurteilt werden, und es werden keine unerwünschten Nebenwirkungen bei der langfristigen Anwendung von Trogarzo® auftreten.

Zu den Risiken und Unsicherheiten gehört unter anderem das Risiko, dass sich die Vermarktung von Trogarzo® verzögert, Ärzte Trogarzo® nicht verschreiben und Trogarzo® von der GB-A negativ beurteilt wird.

Wir verweisen potenzielle Investoren auf den Abschnitt “Risikofaktoren” unseres jährlichen Informationsformulars vom 24. Februar 2020 und auf unser Formular 40-F vom 25. Februar 2020, das bei EDGAR eingereicht wurde und zusätzliche Risiken in Bezug auf unsere Geschäftstätigkeit und Theratechnologies enthält. Der Leser wird davor gewarnt, diese und andere Risiken und Ungewissheiten sorgfältig zu berücksichtigen und sich nicht in unangemessener Weise auf zukunftsgerichtete Aussagen zu verlassen. Zukunftsgerichtete Aussagen spiegeln die aktuellen Erwartungen hinsichtlich zukünftiger Ereignisse wider und gelten nur zum Zeitpunkt dieser Pressemitteilung und stellen unsere Erwartungen zu diesem Zeitpunkt dar.

Wir übernehmen keine Verpflichtung, die in dieser Pressemitteilung enthaltenen Informationen zu aktualisieren oder zu revidieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder Umstände oder aus anderen Gründen, es sei denn, dies wird durch geltendes Recht gefordert.

Pressekontakt:

Industrie-Contact AG für Öffentlichkeitsarbeit
Eleonora Hertz
Tel. +40 40 899666-17
mailto:eleonora.hertz@ic-gruppe.com

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/148182/4702845
OTS: Theratechnologies Inc.

Original-Content von: Theratechnologies Inc., übermittelt durch news aktuell

Beitrag von auf 10. September 2020. Abgelegt unter Gesundheit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste