Toll Betreuung und Pflege klärt auf: Diese Vorteile hat die 24-Stunden-Pflege mit deutschen Pflegekräften

Abgelegt unter: Gesundheit |


Nicht selten ist nach einem Unfall, einer schweren Krankheit oder im Alter eine intensive und dauerhafte Pflege und Betreuung des Patienten nötig. Doch Angehörige können diese Aufgabe meist kaum allein stemmen. Um den Pflegebedürftigen dennoch rund um die Uhr in kompetenten Händen zu wissen, ist eine 24-Stunden-Pflege sinnvoll. Bei dieser Art der Betreuung lebt der Patient auch weiterhin in seinem gewohnten Zuhause und wird durch eine Pflegekraft umfangreich versorgt sowie im Haushalt, bei der Körperhygiene und anderen alltäglichen Aufgaben unterstützt.

Vorsicht bei ausländischen Pflegeagenturen und Schwarzarbeit

Haben sich Patient und Familienangehörige für die 24-Stunden-Pflege entschieden, folgt häufig eine aufwändige Recherche nach einem vertrauenswürdigen Anbieter. “Wir beobachten seit einigen Jahren einen Anstieg von Agenturen mit osteuropäischen Pflegekräften, deren Geschäftsmodelle nicht immer transparent und seriös erscheinen”, schildert Markus Lepack, Geschäftsführer der Toll Betreuung und Pflege GmbH & Co. KG.

Zwar überzeugten diese Agenturen zunächst durch niedrige Preise. Doch Patienten und Angehörige müssten hier genauestens prüfen, welche Leistungen zum vertraglich vereinbarten Umfang zählen und welche Qualifikationen die Pflegekräfte im Einzelfall tatsächlich besitzen. Hinzu kommt: “Viele Agenturen vermitteln die Pflegekräfte als Schwarzarbeiter. Sie sind dann weder sozialversichert, noch wird Lohnsteuer abgeführt. Wird eine Pflegekraft im eigenen Haushalt schwarz beschäftigt, drohen im schlimmsten Fall hohe Bußgelder und Steuernachzahlungen”, erklärt Markus Lepack weiter. Hinzu komme die Sprachbarriere, die besonders bei Menschen mit Demenz oder älteren Menschen zu Kommunikationsproblemen führen kann.

Professionelle Pflegekräfte überzeugen mit Vertrauen und Qualität

In der 24-Stunden-Pflege wird der Patient sehr intensiv von der Pflegekraft betreut. Um im Bedarfsfall nachts schnell erreichbar zu sein, kann die Pflegekraft auch im Haushalt des Pflegebedürftigen wohnen. Das macht klar: Bei dieser engen Beziehung spielen Vertrauen und Zuneigung eine wichtige Rolle. Markus Lepack: “Bei der Auswahl eines geeigneten Dienstleisters sollten Patienten und Angehörige deshalb auf Unternehmen setzen, die eine langjährige Pflegekompetenz vorweisen können und ausschließlich festangestellte, in Deutschland zertifizierte Pflegekräfte beschäftigen.”

Und: Anders als die Begriffe 24-Stunden-Pflege oder 24-Stunden-Betreuung vermuten lassen, arbeiten die Pflegekräfte nicht durchgehend, sondern nach gültigen Arbeitszeitgesetzen, mit ausreichend Ruhe- und Regenerationsphasen. Die Arbeitszeit richtet sich individuellen Absprachen mit dem Patienten, und berücksichtigt den persönlichen Rhythmus und den gewohnten Tagesablauf.

Neben einer persönlichen Beratung und kundenfreundlichen Verträgen ohne Kündigungsfrist und Mindestlaufzeit überzeugen hier vor allem eine hohe Transparenz, feste Ansprechpartner und die offizielle Anerkennung als Pflegedienst. Dadurch können die Leistungen in der 24-Stunden-Pflege direkt bei der Pflegekasse abgerechnet werden. Im Gegensatz zu vielen Agenturen kann bei professionellen Dienstleistern auch eine kurzfristige Betreuung bei knappen Vorlaufzeiten bis zum Versorgungsstart garantiert werden. Dies ist besonders hilfreich, wenn die Pflegebedürftigkeit unerwartet eintritt.

Feste Pflegeteams sichern bedarfsgerechte Patientenversorgung

Als professioneller Pflegedienst beschäftigt die Toll Betreuung und Pflege GmbH & Co. KG ausschließlich gut ausgebildetes Fachpersonal mit langjährigen Erfahrungen in der professionellen Pflege. Sie kümmern sich individuell und herzlich um jeden einzelnen Patienten und sichern eine zuverlässige und bedarfsgerechte Versorgung zu Hause. Damit sich ein herzliches und vertrautes Miteinander entwickeln kann, kümmern sich ausschließlich feste Pflegeteams um jeden Patienten. Der Vorteil: Die Pflegekräfte sichern die Pflege und Haushaltsführung aus einer Hand. Das entlastet nicht nur die Patienten, sondern vor allem auch deren Angehörige. Denn sie können sich darauf verlassen, dass ihre pflegebedürftigen Familienmitglieder liebevoll und zuverlässig betreut werden – in ihrem Zuhause, wo sie sich sicher und geschützt fühlen.

Markus Lepack abschließend: “Unsere Pflegekräfte bauen eine enge Verbindung zu ihren Patienten auf – und gehören damit schon fast zur Familie. Unser Pflegekonzept vereint also Qualität, Sicherheit und menschliche Zuwendung, was uns von vielen ausländischen Pflegediensten unterscheidet.”

Über die Toll Betreuung und Pflege GmbH & Co. KG

Als Pionier der ganzheitlichen Betreuung für ältere und kranke Menschen legte Dietmar Toll den Grundstein für die Toll Unternehmensgruppe. Und damit für die Pflegemarke “Toll Betreuung – Beste Pflege zu jeder Zeit in Ihrem Zuhause” – die für erstklassige Leistungen durch geschulte deutsche Pflegekräfte steht. Durch den Einsatz kleiner Teams wird der Aufbau persönlicher Beziehungen gefördert und das Vertrauen zwischen den Pflegekräften und den Betreuten gestärkt.

Pressekontakt:

Toll Betreuung und Pflege GmbH & Co. KG
Gottlieb-Manz-Straße 2
70794 Filderstadt-Bernhausen

0800 / 7 24 24 24
0711 / 54 89 88 99

info@toll-betreuung.de https://www.toll-betreuung.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/141522/4599365
OTS: Toll Betreuung und Pflege GmbH & Co. KG

Original-Content von: Toll Betreuung und Pflege GmbH & Co. KG, übermittelt durch news aktuell

Beitrag von auf 18. Mai 2020. Abgelegt unter Gesundheit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste