Urlaub am „Brotlaib der Steiermark“ und in Hohentauern

Abgelegt unter: Urlaub & Reisen,Vermischtes |


Blickpunkt Edelweißstrasse (Erzberg Alpin Resort)
 

Der steirische Erzberg war einst der größte Eisentagbau Mitteleuropas, Hohentauern ein wichtiger Passübergang und heute die kleinste Gemeinde der Steiermark. Da wie dort erlebt man einen Urlaub abseits des Alltäglichen.
In Eisenerz finden Urlauber seit einigen Jahren in der ehemaligen Bergarbeitersiedlung „gegenüber“ den weithin sichtbaren Etagen des Steirischen Erzberges ein Ferienzuhause – das Erzberg Alpin Resort by Alps Residence. Die neu gestalteten Ferienappartements bieten Platz für zwei bis acht Personen, verwöhnen mit Balkon und teilweise auch Whirlwanne oder Infrarot-Sauna. Auf Wunsch kann auch die Halbpension im Restaurant „Nordica“ dazugebucht werden. Seit Anfang 2020 wurden acht neue Appartements im Erzberg Alpin Resort renoviert und sind buchbar. Zum Resort zählt außerdem ein Clubhaus für Schulen oder Großfamilien mit bis zu 27 Personen. Überall gern gesehene Gäste sind auch die vierbeinigen Begleiter der Urlauber (Auszeichnung mit 3 Pfoten).
Urlaub zwischen Mittelalter und Adventure
Das mittelalterliche Städtchen Eisenerz vereint den Flair des einstigen Bergbaustandorts sehr gut mit einem trendigen Actionurlaub, ebenso wie mit Natur pur in den Bergen und mit dem Nationalpark Gesäuse ringsum. Im Erzberg Alpin Resort haben Fans des alljährlichen Erzbergrodeos oder einer Haulyfahrt mit Schaubergwerktour eine ideale Startposition. Genusswanderer peilen die verschiedenen Touren in der Eisenerzer Ramsau an, Weitwanderer eine BergZeitReise auf die Eisenerzer Alpen und auf den Hochschwab. Kletterer hanteln sich am Kaiserschild-Klettersteig oder auf der Hochschwab-Südwand bei Präbichl nach oben. Abenteurer lassen sich außerdem auf eine Expedition in die Frauenmauerhöhle ein, eine der tiefsten Durchgangshöhlen Österreichs, oder auf das traumhafte Rafting-Revier der Salza in den Wildalpen. Mountain- und Roadbiker können in der Region auf 53 Routen für alle Schwierigkeitsgrade aufsatteln. Seit Dezember 2019 kommen auch „Golfer“ auf der 1. Indoor Adventure Minigolf-Anlage Österreichs in Eisenerz voll auf ihre Kosten.
HOCHsteirisch genießen und entspannen
Zwischendurch bietet sich auch ein Lazy Day am idyllischen Leopoldsteiner See an, der sich in unmittelbarer Nähe des Erzberg Alpin Resort findet, oder im Vitalbad Eisenerz, das für Gäste der modernen Ferienanlage kostenlos ist. Eine geführte Nachtwächtertour in der sehenswerten mittelalterlichen Altstadt ist ebenso im Aufenthalt inkludiert. Dabei lernt man den Schichtturm, die Erzbergbahn, das Postmuseum sowie die größte und bedeutendste Wehrkirchenanlage der Steiermark St. Oswald kennen. Mit der HOCHsteirischen Gästekarte gibt es in Summe 40 Vergünstigungen. Ein Shoppingtipp ist das 30 km entfernte Leoben. Die zweitgrößte Stadt der Steiermark ist mit den öffentlichen Verkehrsmitteln unmittelbar vor dem Erzberg Alpin Resort einfach und unkompliziert zu erreichen. www.erzberg-alpin-resort.at
Erzberg Alpin Resort – 10% Frühbucherrabatt bis 31.03.20
Leistungen: 3 Nächte inkl. 1 Haustier (im Appartement Erzberg. Preis für bis zu 4 P. 274 Euro pro Appartement (Hochsaison) exkl. Nebenkosten (70 Euro Endreinigung, 11 Euro Wäscheset p. P., 2 Euro Nächtigungsabgabe pro Erw./Nacht)
Veranstaltungs-Highlights Erzberg – Spielberg
11.–14.06.20: Erzbergrodeo – Eisenerz. 03.–05.07.20: Formula 1 MyWorld Großer Preis von Österreich – Red Bull Ring Spielberg. 20.–23.08.20: Rostfest – Eisenerz
Nicht „versäumen“ – Urlaub in Hohentauern
Über den 1.300 Meter hohen Sattel zwischen Mur- und Triebental führte schon seit römischer Zeit eine Straße bis zum heutigen Venedig. Bis Ende des 19. Jahrhunderts lieferten „Säumer“ auf dem Rücken von Pferden, Eseln oder Maultieren vor allem Salz und Wein über Hohentauern. Der Tauernwirt war ein Haltepunkt, an dem die Säumer ihre Lasttiere wechselten. Heute ist Hohentauern die kleinste Gemeinde der Steiermark und ein Seelenplatz für alle, die vom Alltag und Trubel in den Tälern hinauf auf die Berge und näher zur Sonne wechseln wollen. Hier oben prägen 20 Zweitausender und sieben himmlische Plätze den Horizont. Vielversprechende Wandertipps, die zu sehenswerten Almen, Satteln und Gipfeln führen, und den dazu gehörenden „Wolkenbankerln“ entlocken sie einfach den Einheimischen. Beliebt bei Familien ist der Naturerlebnispark Keltenberg mit Wasser- und Barfußweg, Waldpfad, Kletterfelsen und Bergstollen sowie einer 70 Meter langen „Trockenrutsche“ (ermäßigter Eintritt). Danach kann man am Weberteich auf großen Fischzug gehen und den Fang in der Keltenstube des Pfahlbaudorfes auf den Grill werfen. Ein Märchenwanderweg führt auf Spuren der „Gretl vom Bösenstein“ hinauf zur Edelrautehütte, die zur Einkehr auf steirische Schmankerln einlädt. Auf 1.800 Metern verlockt außerdem der Scheibelsee zum Fischen und Boot fahren, noch höher hinaus geht es zum gefrorenen See (2.076 m) oder zum Großen Bösenstein (2.448 m). Im Juli und August gibt es jede Woche Erlebniswanderungen, bei denen man noch mehr Geschichte(n) aus der Vergangenheit Hohentauerns erfahren kann. Mountainbiker haben alle Möglichkeiten, um hoch über dem Alltag in die Pedale zu treten. Es gibt eine Reithalle und Möglichkeiten zum Tennisspielen und Stockschießen. Mit der Hohentauern- sowie Murtal-Gästecard haben Feriendorfurlauber viele Vorteile in der Tasche.
Vollholz-Urlaub im Feriendorf
Wildromantisch wie die Landschaft ist auch das Feriendorf Hohentauern by Alps Residence. Es wurde komplett in biologischer Holzbauweise gebaut, mit Holzterrassen und begrünten Dächern. Im Inneren bieten die 55 bis 80 m2 großen Wohneinheiten Platz für vier bis acht Gäste. Kinder fühlen sich hier sofort wie zuhause und wissen den großen Spielplatz im Resort zu schätzen. „Pudelwohl“ ergeht es auch den vierbeinigen Familienangehörigen. Für alle Hunde werden Begrüßungsleckerlis, Näpfe und Decken bereitgestellt. Im nahegelegenen Almdorf Hohentauern by Alps Residence kommen in den 70 bis 140 m2 großen Chalets vier bis acht Gäste unter. Einige Wellnesschalets sind luxuriös ausgestattet mit Sauna sowie In- und/oder Outdoorjacuzzi mit Bergblick. www.feriendorf-hohentauern.at; www.almdorf-hohentauern.at
Almdorf Hohentauern
Leistungen: 11.07.–29.08.20: 7 Nächte im Wellnesschalet mit Außenjacuzzi für max. 8 P. inkl. ermäßigter Eintritt in den Naturerlebnispark.– Preis p. P. 250 Euro bei Vollbelegung.
Feriendorf Hohentauern
Leistungen: 20.05.–02.07.20 / 05.–11.07.20 / 22.–29.08.20: 3 Nächte im eigenen Ferienhaus für max. 8 P. inkl. ermäßigter Eintritt in den Naturerlebnispark. – Preis p. P. 63 Euro bei Vollbelegung.

6.558 Zeichen
Abdruck honorarfrei,
Belegexemplar erbeten!

Beitrag von auf 27. Februar 2020. Abgelegt unter Urlaub & Reisen, Vermischtes. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste