Urlaub: TÜV Rheinland beteiligt sich an “Safe Tourism”-Programm der Türkei / TÜV Rheinland erhält Genehmigung der türkischen Regierung für Audits im Rahmen des Programms für sicheren Tourismus

Abgelegt unter: Hotel & Gaststätten |


TÜV Rheinland hat vom türkischen Tourismusministerium die Genehmigung erhalten, Audits im Rahmen des Programms “Safe Tourism” durchzuführen. Dabei werden Auditorinnen und Auditoren von TÜV Rheinland in den kommenden Monaten Unterkünfte sowie weitere touristische Einrichtungen wie beispielsweise Restaurants regelmäßig daraufhin prüfen, ob diese sich an die entsprechenden Vorgaben zum Gesundheitsschutz halten.

Programm soll für mehr Sicherheit für Gäste und Betriebe sorgen

Im Rahmen des “Zertifizierungsprogramms für sicheren Tourismus” können sich Unternehmen und Betriebe aus der gesamten Wertschöpfungskette im türkischen Gastgewerbe zertifizieren lassen. Einrichtungen, die eine Zertifizierung erhalten, werden auf der Website des türkischen Ministeriums für Kultur und Tourismus bekannt gegeben und können einen entsprechenden Nachweis in ihren Einrichtungen sichtbar für die Gäste anbringen. Vorgesehen sind unter anderem monatlich wiederkehrende Prüfungen sowie alle zwei Monate zusätzlich verdeckte Prüfungen.

“Für TÜV Rheinland ist das eine sehr gute Gelegenheit, die eigene globale Expertise im Tourismus- und Gastgewerbe in der Türkei einzubringen”, sagt Tourismusexperte Olaf Seiche von TÜV Rheinland. “Wir tragen so dazu bei, den Gesundheits- und Hygienezustand zu verbessern und das Vertrauen der Touristen trotz der Corona-Pandemie zu stärken.”

TÜV Rheinland ist bereits seit fast zwei Jahrzehnten als Prüfunternehmen im internationalen Tourismus sehr aktiv, insbesondere in den Bereichen Qualitätssicherung, Servicequalität sowie Einhaltung von Hygienestandards. Auch die Umsetzung der aktuellen Erfordernisse im Gesundheitsschutz und der Hygiene überwacht TÜV Rheinland in Deutschland und international bereits in zahlreichen Betrieben und Branchen.

Die vollständigen Zertifizierungskriterien sowie sämtliche im Rahmen des Programms zugelassene Prüfunternehmen sind auf der Internetseite des Programms der türkischen Regierung in türkischer oder englischer Sprache unter https://www.tga.gov.tr/about-safe-tourism-program/ einsehbar.

Pressekontakt:

Ihre Ansprechpartnerin für redaktionelle Fragen:
Antje Golbach, Presse, Tel.: 02 21/8 06-4465
Die aktuellen Presseinformationen sowie themenbezogene Fotos und Videos erhalten
Sie auch per E-Mail über presse@de.tuv.com sowie im Internet: presse.tuv.com un
d http://www.twitter.com/tuvcom_presse

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/31385/4616720
OTS: TÜV Rheinland AG

Original-Content von: TÜV Rheinland AG, übermittelt durch news aktuell

Beitrag von auf 8. Juni 2020. Abgelegt unter Hotel & Gaststätten. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste