Veganer Schreibwettbewerb: nur noch vier Wochen

Abgelegt unter: Literatur,Vermischtes |


veganer Schreibwettbewerb
 

Bis Ende Oktober besteht die Möglichkeit, in Form von Kurzgeschichten, Lyrik oder Liedtexten, die sich mit veganem Leben auseinandersetzen, an der Literatur-Ausschreibung teilzunehmen. Die besten Beiträge sollen – wie bereits bei den vergangenen Wettbewerben des Romanautors Christian von Kamp – in einem eBook veröffentlicht werden, das auch kostenlos auf veganen und anderen Webseiten angeboten werden darf.

Ziel des Schreibwettbewerbs ist vor allem eine Auseinandersetzung der schreibenden Zunft mit dem veganen Gedankengut. Leider gibt es bisher nicht viele Romane oder Erzählungen, Gedichte oder Liedtexte, die sich mit veganem Leben befassen, zumindest nicht im deutschsprachigen Raum. Zwar zeugen zahlreiche vegane Kochbücher von einem deutlichen Trend, der aber in der Belletristik noch nicht so recht angekommen zu sein scheint. Hier den Anstoß für eine Änderung zu geben, ist die Absicht dieses Schreibwettbewerbs.

Neben dem Pro des veganen Lebens darf und soll selbstverständlich auch das Contra zu Wort kommen. Selbstverständlich ist ebenfalls, dass auch Schüler und Jugendliche Beiträge einreichen können, nicht nur erfahrene Autoren.

Einzelheiten zu dem Wettbewerb finden sich unter http://christian-von-kamp.de/Literatur/Ausschreibungen-Wettbewerbe/veganer-Literaturwettbewerb.html und unter https://www.facebook.com/events/293113294353598/

Beitrag von auf 2. Oktober 2016. Abgelegt unter Literatur, Vermischtes. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste