Vielfältige Einsatzmöglichkeiten automatischer Tür- und Torsysteme

Abgelegt unter: Haus & Garten |


Ohne uns dessen bewusst zu sein, gehen wir jeden durch viele verschiedene Türen und Tore. Jedes Gebäude, aber auch jeder Zweck erfordert ganz bestimmte Zugangsmöglichkeiten, sei es als Eingang für Kunden, zur Warenannahme oder für den Fahrzeugverkehr von Transportmitteln wie Gabelstaplern bis zu Schiffen oder Flugzeugen. Durch speziell angepasste Tür- und Torlösungen können Sie mehr potenzielle Kunden in Ihr Geschäft locken oder den Prozess der Warenanlieferung vereinfachen und somit effizienter gestalten. Die Liste an Anwendungsgebieten von Automatiktüren und -toren ist endlos, hier finden Sie eine Zusammenstellung der häufigsten Einsatzbereiche.

Automatische Schiebetüren im Groß- und Einzelhandel

Im Einzelhandel werden häufig automatische Schiebtüren für den Eingangsbereich eingesetzt. Kunden müssen so keine Kraft zum Öffnen der Tür aufwenden, um das Geschäft zu betreten. Durch eine automatisierte Türlösung wird zudem der reibungslose und schnelle Fluss von Waren und Kunden garantiert. Außerdem besteht so ein barrierefreier Zugang etwa für Rollstuhlfahrer, Eltern mit Kinderwagen oder Personen mit Einkaufswägen. Zugangslösungen mit Schiebetüren sind die erste Wahl, wenn eine platzsparende Türlösung benötigt wird, da kein Platz für den Schwenkbereich einer herkömmlichen Tür vorhanden sein muss. Solche Eingangslösungen finden Anwendung in Ladengeschäften, in Einkaufszentren, aber auch in Tankstellen, Supermärkten, Discountern und Großmärkten.

Spezielle Türsysteme im Gesundheitswesen und für den öffentlichen Verkehr

Auch im öffentlichen Verkehr erweisen sich automatische Türsysteme als praktikabel. An Flughäfen und Bahnhöfen werden diese Türlösungen beispielsweise für den Zugang zu Wartehallen und Sicherheitsbereichen oder als Personaleingänge verwendet. Im breiten Produktportfolio professioneller Anbieter finden Sie auch spezielle Türvarianten für Krankenhäuser und andere medizinische Einrichtungen. Die maßgeschneiderten Lösungen erfüllen die strengen Anforderungen, die für die Zugänge zu Notaufnahmen, Röntgenbereichen oder OP-Räumen bestehen. Besonders in Situationen, in denen jede Sekunde zählt, ist der reibungslose Personenverkehr in Einrichtungen des Gesundheitswesens unbedingt sicherzustellen.

Praktische Sektionaltore für Transport- und Logistikunternehmen

In Logistikzentren sind vielfrequentierte Tore und Verladesysteme fester Bestandteil des Betriebsablaufs. Hochwertige automatische Tore zeichnen sich durch eine intuitive und sichere Bedienung aus. Eine benutzerfreundliche Torsteuerung kann von jedem Mitarbeiter effizient betätigt werden, ohne dass es zu Bedienungsfehlern kommt, die andere Betriebsprozesse verzögern könnten. Bestimmte Torsysteme sind mit einer besonders schnelllaufenden Torsteuerung ausgestattet, so öffnen sich die Tore schneller und unnötige Wartezeiten können verkürzt werden. Mehr zu diesen speziellen Sektionaltoren unter assaabloyentrance.de. Spezielle Verladesysteme werden zum Beispiel in Paketverteilzentren und im Verladebereich von Großbetrieben eingesetzt.

Die perfekten Toranlagen für die Produktion

Innerhalb eines Produktionsbetriebs müssen verschiedene Zugänge mit speziellen Tor- und Türlösungen ausgestattet werden. Für den Personaleingang eignen sich automatische Türen, zum Bespiel Karussell-Drehtüren, die den ungehinderten Personenfluss ermöglichen. Kühlkammern oder speziell beheizte Räume sollten durch gut isolierte Tore vom Rest der Produktion getrennt werden, um die Temperatur stabil zu halten und besonders bei Lebensmitteln die Kühlkette nicht zu unterbrechen. Andere Bedingungen stellen Lagerhallen und Verladebereiche. Der Einsatz automatischer Tür- und Toranlagen kann helfen, den Produktionsprozess an sich effizienter zu gestalten. Firmen wie ASSA ABLOY Entrance Systems haben sich auf individuelle Eingangslösungen spezialisiert und können Sie bezüglich der für Ihre Produktion geeigneten Türen und Tore, professionell beraten.

Besondere Anwendung spezieller Torlösungen in Bergbau, Luft- und Schifffahrt

In Luft- und Schifffahrt werden gigantische Tor für die Durchfahrt von Flugzeugen und Schiffen benötigt. Diese extrem großen Tore an Flugzeughangars und Schiffswerften sichern die darin gelagerten Fahrzeuge durch zusätzliche Ausstattungsoptionen mit speziellen Überwachungssystemen und Torsperren. Meistens werden hier Hubtore mit nur wenigen beweglichen Bestandteilen verbaut, die sich durch einen besonders geringen Wartungsaufwand auszeichnen. Die riesigen Torlösungen sind zudem äußerst witterungs- und windbeständig. Gewebe-Hubtore eignen sich auch zur Anwendung im Bergbau, hier sind sie die perfekte Lösung für verschiedene Eingänge, beispielsweise zu LKW-Werkstätten, Waschstraßen und weiteren Instandhaltungseinrichtungen. Erneut zahlt sich hier die Witterungsbeständigkeit dieses Tortyps aus, denn das Material hält verschiedenen Extrembedingungen wie Hitze, Kälte, Trockenheit oder Eis problemlos Stand.

Beitrag von auf 13. Juli 2020. Abgelegt unter Haus & Garten. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste