VILLA KENNEDY MIT NEUEN SUITEN: EINE HOMMAGE AN DIE ELEGANZ DER ÄRA KENNEDY

Abgelegt unter: Mode & Lifestyle,Vermischtes |


RFH Villa Kennedy – Audrey Hepburn Suite (Bildquelle: @Rocco Forte Hotels, Villa Kennedy)
 

Frankfurt/München, 08. August 2018. Die Villa Kennedy in Frankfurt, ein Rocco Forte Hotel, erweitert sein Haus um vier neue Signature Suiten. Konzept und Design stammen von Olga Polizzi, Director of Design und Deputy Chairman der Rocco Forte Hotels. Jede der neuen Suiten, benannt und im Design angelehnt an die 60er-Jahre-Ikonen Jackie ´O., Audrey Hepburn, Marlene Dietrich und Marilyn Monroe, hat einen ganz individuellen Charakter, welcher sowohl den Namesgeberinnen huldigt als auch den Stil der Ära Kennedy geschmackvoll honoriert: zeitlos und elegant wie Jackie, markant und klassisch wie JFK.

Inspiriert von John F. Kennedys historischem Besuch im Jahr 1963 in Frankfurt am Main hat Olga Polizzi zuzüglich einzigartige Werke renommierter deutscher Künstler ausgewählt und kombiniert, um jeder der Suiten den Rocco Forte-typischen Charme und Charakter zu verleihen. Das besondere Raumgefühl spiegelt die Handschrift Olga Polizzis sowie die individuelle Authenzität der jeweiligen Stadt wider; eine Idee, die, so geartet, dem Designethos der Rocco Forte Hotels eigen ist.

Über das gelungene Projekt sagt Olga Polizzi: „Ich bin begeistert von den neuen Suiten in der Villa Kennedy: Die warmen Farben und regionalen Materialien fangen das Licht wunderschön ein. Wir haben für die Bodenbeläge und den Großteil der Einrichtung mit heimischen Handwerkern und Manufakturen gearbeitet und so zusätzlich einen starken Bezug zur Stadt Frankfurt geschaffen.“

Jede der Signature Suiten verfügt über einen gut geschnittenen Eingangsbereich, der in einen großzügigen Wohnbereich mit Holzböden aus dem Bayerischen Wald mündet. Ein Blickfang sind die vor Ort handgefertigten Bücherschränke der Möbelmanufaktur Lenz, die mit einer Auswahl englischer und deutscher Literaturklassiker bestückt wurden. Die bei der Renovierung verwendeten Stoffe sowie die modernen Polstersessel stammen vom Familienunternehmen Zimmer + Rhode – einem der führenden Textilhersteller Deutschlands. Die hohen Decken und die Fülle an natürlichem Tageslicht schaffen einen hellen und luftigen Raum, während die maßgeschneiderte Tapete des britischen Textildesigners Christopher Farr für ein behagliches Wohngefühl sorgt.

In Übereinstimmung mit Kennedys Sinn für Stil strahlen die Schlafzimmer schlichte Eleganz aus. Vorhänge vom deutschen Textilkünstler Jab Anstoetz zieren die Fenster vom Boden bis zur Decke und ergänzen die hellen und charakteristischen Tapeten, die den Räumen jeweils eine zusätzliche Tiefe verleihen. Die Schlafzimmer verfügen über einen maßgeschneiderten grauweißen Teppich mit Hahnentrittmuster von The Rug Company, der eine weitere subtile Anspielung auf die stilvolle 60er-Jahre-Ära ist. Die begehbaren Schränke der Schlafzimmer führen in die großzügigen Bäder mit ebenerdigen Duschen, Fußbodenheizung und Mosaik-Details.

Die Villa Kennedy, bekannt für ihr modernes Design, klassische Details und eine State-of-the-Art Ausstattung, hat bei den vier neuen Signature Suiten das Beste aus Alt und Neu zusammengeführt. Hinsichtlich der Namensgebung der Suiten schwärmt Olga Polizzi: „Ich war inspiriert vom Glamour der 60er Jahre und den Ikonen, die die Geschichte mitgestaltet haben. Jackie ´O., Audrey Hepburn, Marlene Dietrich und Marilyn Monroe haben alle ihren eigenen Stil zu diesem Jahrzehnt beigetragen, und jede ihrer individuellen Identitäten spiegelt sich durch raffinierte Details in der Gestaltung wider.“

Gäste der Signature Suites genießen die folgenden Vorteile:

– One-way Limousinen Transfer

– Personalisierter Concierge-Service vor und während des Aufenthaltes

– Vollausgestattete Inroom-Bar

– Frühstück in der Suite oder im Restaurant Gusto

– Aus- und Einpackservice

– Bügelservice von bis zu zwei Kleidungsstücken

– Hauseigene Filmauswahl

– Highspeed Internet

Die Signature Suiten der Villa Kennedy sind ab 2.700 Euro pro Nacht buchbar.

Über Villa Kennedy

Die Rocco Forte Villa Kennedy ist das erste von drei Rocco Forte Hotels in Deutschland und liegt an der Frankfurter Kennedyallee am südlichen Ufer des Mains. Zentrum des Fünf-Sterne-Superior Hotels ist die Villa Speyer, die 1901 als Residenz einer Frankfurter Bankiersfamilie erbaut wurde und heute als wahre Oase in der pulsierenden Finanz-Metropole gilt. Zusammen mit den neuen Anbauten umfasst die Villa Kennedy 163 Zimmer, inklusive 36 Suiten, das italienische Restaurant Gusto und die JFK Bar sowie einen 1000m² großen Wellnessbereich. Darüber hinaus verfügt das Hotel über Veranstaltungsräume.

www.villakennedy.com

Beitrag von auf 8. August 2018. Abgelegt unter Mode & Lifestyle, Vermischtes. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste