VOX zeigt einmaliges Generationenprojekt: „Wir sind klein und ihr seid alt“ ab dem 18.02. um 20:15 Uhr

Abgelegt unter: Gesundheit |


Einsamkeit statt goldener Lebensabend – ein
Schicksal, das viele Senioren in Deutschland teilen. Wenn der
geliebte Ehepartner stirbt und die Familie nur noch unregelmäßig zu
Besuch kommt, überschattet das Gefühl, nicht mehr gebraucht zu
werden, das einst glückliche Leben. Plötzlich finden sich die Rentner
in einem isolierten Dasein mit eintönigem Alltag und wenig
Lebensfreude wieder. So ging es auch zehn Senioren einer
Seniorenresidenz in Bergisch Gladbach bei Köln – bis jetzt. Denn mit
„Wir sind klein und ihr seid alt“ (ab 18.02. montags um 20:15 Uhr)
startet VOX ein einzigartiges Generationenprojekt: In der neuen
Doku-Reihe treffen zehn aufgeweckte Vierjährige auf einsame Senioren.
Obwohl die Rentner gut versorgt sind, fehlt es ihnen an Lebensmut und
körperlicher Fitness. Jetzt heißt es: Raus aus der Isolation, rein
ins Leben. In insgesamt drei Folgen dokumentiert VOX das Projekt, bei
dem die völlig unterschiedlichen Altersgruppen sechs Wochen lang Zeit
miteinander verbringen und das für die Senioren vor allem eins
bereithält: neuen Lebensinhalt.

Vom ersten verhaltenen Kennenlernen und vorsichtigen Annäherungen,
über gemeinsame Ausflüge und Geburtstagsfeiern bis zu einer
Theateraufführung zum Abschluss: Experten aus Medizin und
Alterswissenschaft begleiten die Verjüngungskur der besonderen Art.
Sowohl am Anfang als auch am Ende der sechs Wochen wird eine
medizinische und psychologische Analyse der Senioren vorgenommen, die
zu erstaunlichen Ergebnissen kommt. Der psychische Allgemeinzustand
hat sich bei allen Teilnehmern des Projekts positiv verändert und
auch körperlich sind die Senioren bei den gemeinsamen Ausflüge und
einem Sportfest über sich hinausgewachsen. Während die
Kindergartenkinder die Senioren mit ihrer Lebensfreude anstecken,
werden auch sie selbst von dem Generationenprojekt profitieren.
Kinder- und Jugendpsychotherapeutin Mirjam Dähling untersucht, wie
sich die Sprösslinge durch den Kontakt zu den Rentnern hinsichtlich
Sprache, Informationsaufnahme und Sozialverhalten weiterentwickeln.

Produziert wird das Format von RedSeven Entertainment, eine Red
Arrow Studios Produktionsfirma, im Auftrag von VOX.

Die Doku-Reihe basiert auf dem britischen Hit-Format „Old People’s
Home for 4 Year Olds“ (Altenheim für Vierjährige), für das sich VOX
bei Red Arrow Studios International die Rechte sicherte. Die
Originalversion, produziert von CPL productions für Channel 4, gewann
2017 zwei bedeutende Preise bei den International Format Awards in
Cannes und wurde 2018 bei den Edinburgh TV Awards ausgezeichnet.

Pressekontakt:
Mediengruppe RTL Deutschland
VOX Kommunikation
Lukas Jahn
Telefon: 0221-456 74409

Magnus Enzmann
Telefon: 0221-456 74407

Fotowünsche:
VOX Bildredaktion
Martina Obermann
Telefon: 0221-456 74273

Original-Content von: VOX Television GmbH, übermittelt durch news aktuell

Beitrag von auf 23. Januar 2019. Abgelegt unter Gesundheit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste