Wassersilos: Im Einsatz um das kostbare Nass

Abgelegt unter: Haus & Garten |


Wasser ist kostbar, das erleben wir immer wieder dann, wenn es lange nicht geregnet hat. Egal, ob man die Not im eigenen Garten bemerkt oder über die Medien von Wassermangel in der Landwirtschaft liest, eines ist sicher: Regenwasser speichern wird immer wichtiger! Wenn es im Frühling oder Frühsommer so viel regnet, dass die Erde das Wasser kaum mehr speichern kann, kann man für den Sommer bunkern, und das sowohl für den eigenen Garten als auch in großen Mengen für Felder und Weiden.

Das Speichern von Regenwasser kann in unterschiedlichsten Gefäßen aus verschiedensten Materialien erfolgen, vom alten Weinfass, das das Wasser aus der Regenrinne einfängt bis zum 300.000 Liter fassenden Wassersilo. Was man wo am besten einsetzt und welche Materialien sich eignen, weiß Nico Zieglmeier. Er handelt mit Wassertanks für jeden Einsatz. „Zuverlässige und kostengünstige Systeme für die Speicherung von Trinkwasser, Brauchwasser und Gießwasser sind zurzeit in allen Branchen gefragt, und das weltweit. Je nach Einsatzgebiet und Größe empfehlen wir dann Kunststofftanks oder Stahlwellblechtanks. Viele der beliebtesten Tanks haben wir vorrätig oder können sie sehr schnell liefern – und das geht dann vom 250 Liter Regenwassertank für den Garten bis zum Wassersilo, der mehrere hunderttausend Liter fassen kann“, erklärt Nico Zieglmeier.

Geht es um Wasserspeicherung, so verfolgt man bei wassertanks.pro nicht nur den nachhaltigen Gedanken des „jeden Tropfen Sammelns“, sondern wartet auch mit umweltfreundlichen Lackierungen auf. „Unsere Wassersilos sind mit einer umweltfreundlichen Lackierung erhältlich. Diese Lackierung ist organischen Ursprungs und wird direkt nach dem Galvanisieren aufgetragen. Damit schützt man den Wasserspeicher ideal vor Umwelteinflüssen“, weiß wassertanks.pro Inhaber Nico Zieglmeier.

Sowohl für Privatpersonen wie auch Unternehmen bietet wassertanks.pro nicht nur den richtigen Wassertank für jedes Einsatzgebiet, sondern auch jede Menge weiterführender Informationen zum Thema Wasserspeicherung. Einfach auf der Website nachlesen: wassertanks.pro.

Beitrag von auf 19. Januar 2021. Abgelegt unter Haus & Garten. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste