Wer Wellness sagt, sagt meist auch Almesberger

Abgelegt unter: Urlaub & Reisen |


Viele nennen „Wellness“ und „Almesberger“ in einem Atemzug. In der unberührten Natur des Mühlviertels hat sich das familiär geführte Viersterne-Superiorhotel einen großen Namen in der Wellnessszene gemacht. Zum einen ist es die Großzügigkeit des Hauses – 5.000 m² ist die Pool- und Wellnesslandschaft groß –, die das Wellnesshotel Almesberger zu einem attraktiven Rückzugsort aus dem Alltag macht. Zum anderen ist es das selten große Angebot an Massagen, Anwendungen und modernsten Hightech-Geräten für Gesicht- und Körperbehandlungen, das das oberösterreichische Wellnesshotel hervorstechen lässt. Nicht zuletzt die professionelle Unterstützung und Beratung durch ein fachkundiges Team gibt „Wellness à la Almesberger“ Sinn und Nachhaltigkeit. Spezielle Angebote für Männer, werdende Mamas und die ganze Familie erfreuen sich großer Beliebtheit.

Die Gesundheit im Mittelpunkt

Was auch immer im Wellnesshotel Almesberger angeboten wird – die Experten des Hauses haben stets die Gesundheit ihrer Gäste im Blick. Wohltuende Anwendungen mit „positiven Nebenwirkungen“ gibt es für jeden Geschmack. Wer im Bierbottich-Bad ein Hopfenblütenbad genießt und sich ein kühles „Almesberger Bräu“ schmecken lässt, fördert die Durchblutung. Wer im Kraxnofen entspannt, stärkt sein Immunsystem und befreit die Atemwege. Wer im Kaiserbadl royal badet, spürt die Wirkung verschiedener Heilkräuter. Ein Rasulbad mit Heilerde entschlackt und entgiftet. Sabbia Med ist eine sanfte Lichttherapie, welche die Bildung von Vitamin D fördert und dem Winterblues keine Chance gibt. Mit Vitality-Behandlungen geht man im Hotel Almesberger einen entscheidenden Schritt weiter: Die „Pulsierende Signaltherapie“ wird bei Arthrose, Osteoporose, rheumatischen Beschwerden und Knochenbrüchen eingesetzt. Oxithermie stärkt beispielsweise das Immunsystem, löst Verspannungen und lindert Allergien. Biosun hilft bei diversen Hautkrankheiten. Ein spezielles Fußbad mit Detox-Gerät befreit den Körper von Giften.

Wohlgefühl von Kopf bis Fuß

In Sachen Körperbehandlungen ist das Wellnesshotel Almesberger eine führende Adresse. Anwendungen mit Naturmoor oder Mühlviertler Heu mit Monthalit, mit Ziegenmilch oder wertvollen Pflanzenölen, mit Apfel-Stammzellen, Salz und Kräutern sind der pure Genuss auf der Haut. Wirkungsvolle Körperwickel sagen Problemzonen den Kampf an. Gesichtsbehandlungen mit innovativen Geräten erzielen in kurzer Zeit sichtbare Ergebnisse. Von der klassischen Massage über Lomi Lomi Nui Massagen bis zur Lymphdrainage bieten die MasseurInnen ein breites Spektrum. Kenner schätzen die Permant Contour Behandlungen, die der Haut ein Gefühl von Frische und Vitalität verleihen, und Ayurasan – eine Wohlfühlbehandlung nach der altindischen Lehre des Ayurveda.

Auszeit für Körper und Geist im Böhmerwald

Unter den Aspekten Wellness, Fitness, Beauty und Vitality erleben die Gäste im Wellnesshotel Almesberger ganzheitliches Wohlbefinden und professionelle Unterstützung bei der Erreichung ihrer persönlichen Beauty- und Fitnessziele. Mit der Almesberger-Genusspension verwöhnt die Almesberger-Küche von früh bis spät. Die ausgezeichnete Kulinarik ist für regionale Schmankerl ebenso berühmt wie für vegetarische Köstlichkeiten. Dazu kommt das typische Almesberger-Verwöhnambiente, das auch in puncto Wohn-, Schlaf- und Servicequalität garantiert keine Wünsche offen lässt. Ein modernes Fitnessareal und ein abwechslungsreiches, kostenloses Aktivprogramm sorgen für gesunde Bewegung. Rund um das Hotel laden Winterwanderwege ein, in der frischen Winterluft aktiv zu sein. Wer gern abseits der Pfade unterwegs ist, zieht die Schneeschuhe an und wagt sich in unberührtes Gelände, um dort in aller Ruhe durch die Landschaft zu streifen. Eislaufen, rodeln – das Mühlviertel bewegt in jedem Fall. Die Höhenloipen im Nordischen Zentrum Böhmerwald führen 70 Kilometer durch die Natur. Das nur wenige Autominuten entfernte Skigebiet Hochficht hat allen Skifahrern und Snowboardern viel zu bieten.

Zeit zu zweit (bis 23.12.16, 08.01.–23.12.17)
Leistungen: 2 bis 3 Nächte inkl. Almesberger-Genusspension, 1 x Sektfrühstück, 1 x Candle-light-Dinner, 1 x Candle-light-Pärchenmassage, 1 x Sabbia Med – Preis p. P.: ab 288 Euro

Raus aus dem Alltag (bis 23.12.16, 08.01.–22.12.17)
Leistungen: 3 Nächte inkl. Almesberger-Genusspension, Wellness- und Kosmetikbehandlungen nach Wahl im Wert von 70 Euro – Preis p. P: ab 367 Euro

Early-Bird Genießerpaket (bis 23.12.16, 08.01.–22.12.17)
Leistungen: 2 oder 3 Nächte inkl. Almesberger-Genusspension, Genießerfrühstück am Anreisetag bis 10.30 Uhr, Wellness- und Kosmetikbehandlungen nach Wahl im Wert von 25 Euro, Nutzung des Wellnessbereichs am Abreisetag bis 21.30 Uhr – Preis p. P.: ab 249 Euro

4.738 Zeichen
Abdruck honorarfrei,
Belegexemplar erbeten!

Beitrag von auf 13. Oktober 2016. Abgelegt unter Urlaub & Reisen. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste