Werbeveranstaltung für den Tourismus zwischen Großbritannien und Hangzhou beginnt in London

Abgelegt unter: Urlaub & Reisen |


Die Tourismuskommission von Hangzhou
präsentierte eine Reihe von Tourismusprodukten, die die
Einzigartigkeit von Hangzhou hervorheben und individuelle
Reiseerfahrungen ermöglichen. Die Werbeveranstaltung verkündete auch
den offiziellen Start der Online-Marketing-Aktivitäten zwischen
Hangzhou und Expedia; etwa 100 Reisevermittler, Medien- und
Kulturtourismusfachleute waren eingeladen.

Bei der Werbeveranstaltung teilte der Vorsitzende der großen
britischen Reiseagentur China Britain Travel Group, Carey J Fletcher,
als Vertreter der Reisebranche den aktuellen Stand des britischen und
europäischen Tourismus-Marktumfelds mit, berichtete über
Hangzhou-Tourismus-Produkte und prognostizierte die zukünftige
Entwicklung von Hangzhou-Tourismus-Produkten. Eines der gezeigten
Tourismus-Werbevideos, „Listening to Hangzhou“ (Hangzhou zuhören),
vermittelte den europäischen Reisevermittlern einen intuitiven
Einblick in die Reisemöglichkeiten von Hangzhou. „Hangzhou
Workmanship Apprentice – I learn skills in Hangzhou“ (Lehrling von
Kunstfertigkeiten aus Hangzhou – Ich lerne Fertigkeiten in Hangzhou)
ließ viele britische Reisevermittler von ihren Stühlen aufspringen
und nach Teilnahmemöglichkeiten an den Workshops fragen. In den
vergangenen Jahren hatte sich die Tourismuskommission von Hangzhou
zur Integration sozialer Ressourcen verpflichtet und fast 100 soziale
Ressourcen in Tourismusprodukte verwandelt. Diese bieten den Kunden
eine vielfältigere und kulturreiche Erfahrung, was im Einklang damit
steht, dass europäische Reisende das Leben der Einheimischen erleben
möchten.

Die Veranstaltung wurde von der Tourismuskommission von Hangzhou
und Expedia Group Media Solutions organisiert, dem Werbezweig der
Expedia Group, der Branchenexpertise und digitale Marketinglösungen
bietet, die es Marken ermöglichen, Reisende zu erreichen, zu fesseln
und zu beeinflussen. Expedia bietet den „Hangzhou Holiday Pick ’n‘
Mix Service“ an. Nach Beantwortung einiger Fragen zu ihren
Reisevorlieben erhalten die Besucher der Webseite Empfehlungen für
ihren perfekten Urlaub. Ihnen wird eine individuelle Reiseroute durch
Hangzhou unterbreitet, die ihre Vorlieben und Interessen
widerspiegelt, und sie erhalten die Möglichkeit, ihre Reise über
Expedia zu planen und zu buchen. Die Besucher können auch an einem
Gewinnspiel teilnehmen und eine Reise nach Hangzhou gewinnen.

Die Kampagne verwendete außerdem Daten aus den Antworten von
Benutzern der Seite, um die Einstellung europäischer Reisender zu
Hangzhou und den vielen Sehenswürdigkeiten der Stadt besser zu
verstehen. Diese Informationen werden in einen Bericht einfließen,
der zu einem späteren Zeitpunkt dieses Jahres veröffentlicht werden
wird und es Hangzhou ermöglichen wird, das Verhalten von Reisenden
aus dem zunehmend wichtigen europäischen Markt besser zu verstehen.
Weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link:
https://hangzhouholiday.expedia.co.uk/

Die Teilnehmer werden zu ihren Reisevorlieben befragt, mit dem
Ziel, eine Reiseroute durch Hangzhou zu erstellen, die den Interessen
europäischer Touristen entspricht. Die Daten der Teilnehmer fließen
außerdem in einen Interessenbericht ein, der zu einem besseren
Verständnis der Reisegewohnheiten europäischer Touristen beitragen
soll, damit in naher Zukunft mehr europäische Touristen auf Hangzhou
aufmerksam werden und dorthin reisen.

Während der Veranstaltung teilte Andrew van der Feltz, Senior
Director von Expedias Expedia Group Media Solution und
Verantwortlicher für Europa, den Nahen Osten, Afrika und den
Asien-Pazifikraum, Einsichten rund um das Reiseverhalten und die
Reisegewohnheiten der Europäer und die Entwicklung der
Online-Marketing-Kampagne. Heutzutage ist die Landschaft allein nicht
das Hauptverkaufsargument für Hangzhou; Service und
Allround-Einrichtungen entwickeln sich zum größten Verkaufsargument
für europäische Reisende.

Hangzhou engagiert sich für die Entwicklung der Stadt zu einem
Welttourismus- und Freizeitzentrum und setzt auf internationalisierte
Sightseeing-Touren, Erholungsurlaube, kulturelle Erfahrungen und
Messen, dieses „4-in1“-Modell für die Entwicklung einer neuen
globalen Struktur nutzend. Im Jahr 2017 reisten 4,02 Millionen
Touristen nach Hangzhou, ein Anstieg von 10,7 % im Vergleich zum
Vorjahr. Unter ihnen befanden sich 545.900 europäische Touristen, 14
% aller Touristen. Statistiken zeigen, dass Großbritannien zu einem
der Top 10-Herkunftsländer für den Tourismus in Hangzhou geworden
ist. Die Werbeveranstaltung ist auch eine wichtige Maßnahme zur
Stärkung des internationalen Einflusses der Tourismusmarken von
Hangzhou geworden. Der Tourismusmarkt von Hangzhou wird mit
Sicherheit explosionsartig ansteigen.

Pressekontakt:
Haley Ren
+86-188-0175-1292

Original-Content von: Hangzhou Tourism Commission, übermittelt durch news aktuell

Beitrag von auf 10. September 2018. Abgelegt unter Urlaub & Reisen. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste