Wie weit würdest du gehen? Buchtrailer „Der Club der Selerefer“

Abgelegt unter: Literatur |


Viel Spass beim folgenden Buchtrailer von „Der Club der Selerefer“ von Dantse Dantse!

https://www.youtube.com/watch?v=lYvbrf-8vbk&feature=youtu.be

Basierend auf wahren Geschichten
Der Roman basiert auf wahren Geschichten, wahren Hintergrundinformationen aus erster Hand und Recherchen. Er erzählt eine traurige Realität von berühmten Menschen und vor allem Stars des Showbiz, die jeden Tag um uns überall in der Welt und in allen Kulturen stattfindet und nur sehr wenige mitbekommen. Der Roman ist ein Roman-verité, eine Roman-Wahrheit. Das was der neue Rockstar der Welt, Johnny M. Walker der Hauptdarsteller des Romans erlebt und erzählt, seine steile Karriere und die traurige und schmerzhafte Erfahrung den Preis zu zahlen, passiert den meisten Stars, im Job, in den höheren Kreises des Showbiz, der Politik und Wirtschaft. Es passiert jeden Tag dort, wo Wörter wie schneller und großer Erfolg, Berühmtheit, Macht, Politik, Geld, Sex, Drogen und Energie fallen und dort zusammenstoßen.
Der Wunsch, berühmt zu sein

Heutzutage ist der größte Wunsch für viele Menschen eine Berühmtheit zu sein. Viele Fans, schicke Designer-Klamotten und teure Häuser. Diejenigen, die nicht berühmt sind, wollen es unbedingt werden. Sie träumen davon ein Star und sehr bekannt zu sein. Sie fragen sich aber nicht warum. Viele, die es schon sind und es nicht mehr sein wollen, bedauern es, alles getan zu haben, um so berühmt zu sein, wie sie sind. Sie tun das wegen des hohen Preises, den sie zahlen mussten. Dieser Preis hat nicht immer mit der Überforderung und dem Stress zutun oder wegen zu viel harter Arbeit, wie man uns glauben lassen will. Man sagt uns, dass viele so werden, weil sie mit der enormen Aufmerksamkeit nicht umgehen können und greifen zu Alkohol oder Drogen, um dem Druck standzuhalten. Wäre nur dies die Ursache, wäre es nicht so schlimm. Es ist mehr als das.

Hinter dem Vorhang des Erfolges passiert einiges, was viele nicht für möglich halten. Viele greifen zu Drogen, weil sie Dingen gemacht haben, die ihre Seele nicht verkraften kann. In den Medien, Fernsehen, Magazinen, etc. sehen wir diese Berühmtheiten Freude, Erfolg und Glück ausstrahlen, dabei würden viele von ihnen alles Geld der Welt zahlen, um sich frei zu kaufen, um zu sein, wie sie vorher waren, um wieder frei zu sein. Das Lächeln und Vorspielen des Glücks vor den Kameras und in den Magazinen versteckt einen seelischen Leidensweg. Es zeigt sich bei denen, die nicht stark genug sind, durch Depression, Psychiatrie-Aufenthalten, Alkohol oder Selbstmord an. Wenn sie sich doch selbst befreien wollen, passieren merkwürdige Todesfälle durch unheimliche Unfälle oder Krankheiten. Einmal drin, nie mehr gesund wieder raus.
Es ist nicht alles Gold, was glänzt.

Dieser Roman-verité lässt dich das verborgene und hässliche Gesicht des Erfolgs entdecken und zeigt dir, warum viele auch mit reichlich Geld ihr altes, einfaches und nicht berühmtes Leben nicht mehr zurückkaufen können.

Den Roman von Dantse Dantse gibt’s bei…

… indayi.de
… bei Amazon
Sowie in allen online Shops, tolino Shops, bei Libri, KNV und in allen Buchhandlungen erhältlich.
Folge uns auch auf Instagram und Facebook!

Beitrag von auf 19. August 2020. Abgelegt unter Literatur. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste