Winter Premiere in den Dolomiten Herrliche Ruhe und Weite auf den Pisten der Seiser Alm zum Saisonstart

Abgelegt unter: Urlaub & Reisen,Vermischtes |


Winterkulisse (c) Hannes Niederkofler (Paula Wiesinger Apartments & Suites)
 

Gemütlich die Skisaison eröffnen, auf ruhigen Pisten abschwingen: Von 04. bis 19. Dezember 2020 laden die Paula Wiesinger Apartments & Suites auf der Südtiroler Seiser Alm zur Dolomiti Super Ski Première. Die traumhaften Pisten des weltweit größten Skikarussell Dolomiti Superski bieten Weitläufigkeit und Platz, um entspannt in den Winter zu starten. Im frischen Schnee ziehen die Genussskifahrer die ersten Spuren. Der Advent in Südtirol hat einen besonderen Zauber. Auf beschaulichen Weihnachtsmärkten tauchen die Besucher mit Punsch und Glühwein, mit regionaler Handwerkskunst und kulinarischen Köstlichkeiten in die Adventstimmung ein.

Die Winterlandschaft auf der Seiser Alm ist beeindruckend. Der Schönheit und Weite der größten Hochalm Europas können sich Skifahrer, Snowboarder, Langläufer und Winterwanderer nicht entziehen. Von dem familienfreundlichen Skigebiet direkt auf der Seiser Alm geht es in die Skiregion Gröden mit der Anbindung an Dolomiti Superski. Dank seiner Höhenlage zählt die Seiser Alm zu den schneesichersten Regionen in Südtirol. Die Paula Wiesinger Apartments & Suites krönen den vorweihnachtlichen Ski-Start mit günstigen Saison-Eröffnungs-Preisen.

In den Paula Wiesinger Apartments & Suites mitten im Winterzauber können sich Urlauber rundum wohlfühlen und ihre Privatsphäre genießen. 14 Apartments und Suiten empfangen die Wintergenießer, wertschätzender Abstand ist problemlos möglich. Nur 50 Meter von dem Haus entfernt fährt im 20-Minuten-Takt der Skishuttle zur Seiser-Alm-Bahn. Nach dem Wintersport kommt man im Salon La Paula zusammen. In gepflegter Atmosphäre schmecken ein gutes Glas Wein, ein Aperol Sprizz und vieles mehr. Natürliche Materialien wie heimische Holz- und Steinarten verleihen den modernen Räumlichkeiten Flair und Gemütlichkeit. In perfekt ausgestatteten Küchen entfalten sich die Gäste kulinarisch. Wer sich am Morgen lieber bedienen lässt: Am Frühstücksbuffet warten duftende Brötchen, Milch- und Fleischprodukte aus der Region, täglich Prosecco und frisch zubereitete Eierspeisen. In der stilvollen Vajolet Wellnesslounge ist Entspannen angesagt. Masseurin Nadia bringt müde Skifahrerbeine wieder in Schwung. Finnische Sauna und Dampfbad, Infrarotkabine und Salounge, Ruheraum und Massagen runden die „Bergwellness“ auf der Seiser Alm ab. Im Fitness- und Gymnastikraum powern die Sportlichen an modernen Geräten. Die Skiausrüstung findet im Skidepot Platz. Das Auto parkt in der Tiefgarage.

Dolomiti Super Première (04.–19.12.20)
Leistungen: 4 Übernachtungen zum Preis von 3 im Apartment oder der Suite nach Wahl, Frühstücksbuffet, Paulas Inklusivleistungen, 4-Tages-Skipass zum Preis von 3, 20 % Preisnachlass auf Gruppenskikurs ab 4 Tage oder 10 % Preisnachlass auf 4 x 2 Privatstunden (10-12 oder 11-13 Uhr), 20 % Preisnachlass auf Skiverleih ab 4 Tage, kostenloses Skidepot bei K&K Sports an der Bergstation – Preis p. P.: ab 315 Euro

3.003 Zeichen

Beitrag von auf 15. September 2020. Abgelegt unter Urlaub & Reisen, Vermischtes. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste