Wintergenuss auf Superior-Niveau im Hotel Gassner

Abgelegt unter: Urlaub & Reisen,Vermischtes |


Wandergruppe am Großvenediger (Wanderhotel Gassner)
 

Das Hotel Gassner in Neukirchen am Großvenediger ist soeben in den Kreis der Viersterne-Superiorhotels aufgestiegen. Damit – und mit seinen vielen weiteren Auszeichnungen – reiht es sich unter die bestbewerteten Hotels im SalzburgerLand.

Die Geschwister Sonja und Hans-Peter Gassner führen ihr Hotel in der Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern mit viel Herzblut, Visionen und immer neuen Ideen. Die Quittung dafür gab es nun in Form des Aufstiegs in die Hotelkategorie Viersterne-Superior. Aber schon davor erhielt das Hotel Gassner****S in Neukirchen am Großvenediger gute Noten. Das Haus ist eines von nur acht Wanderhotels mit fünf Bergkristallen im gesamten Alpenraum und damit Mitglied der Wanderhotels. Von den internationalen Hotelforen gibt es regelmäßig Auszeichnungen: Derzeit ist es auf HolidayCheck mit 100 Prozent Weiterempfehlungen (5,9 von 6 Punkten) gelistet.

Weite Winterwelten in den Hohen Tauern

Vor der Hoteltüre gibt die traumhafte Natur die Freizeitaktivitäten vor. Die Möglichkeiten für Langläufer, Schneeschuhwanderer, und Tourengeher sind im Nationalpark Hohe Tauern beinahe grenzenlos. Winterwanderführerin Monika ist die Expertin, wenn es in die tief verschneiten Tauerntäler oder zu den vereisten Krimmler Wasserfällen geht. Skifahrer und Boarder haben ebenso vollen Radius: Wildkogel-Arena, Kitzbüheler Alpen und Zillertal Arena bringen zusammen fast 400 Pistenkilometer auf die Bretter. Ein wildromantisches Erlebnis ist Rodeln vom Gipfel des Wildkogels über die längste beleuchtete Rodelbahn der Welt. Zum Aufwärmen geht’s danach ins 1.200 m² große Crystal Spa mit seinen Saunen, Pools, Ruhe- und Behandlungszonen – natürlich unter Einhaltung höchster Hygiene- und Sicherheitsstandards. Ein ganz privates Dampfbad, ein Bergsalz-Peeling für ein samtweiches Hautgefühl oder eine „durch und durch fit“-Massage sorgen für Entspannung. Hotel- und Küchenchef Hans-Peter ist für eine andere Art des leiblichen Wohls zuständig: Er zaubert aus Lebensmitteln aus der Region, der hoteleigenen Landwirtschaft und Jagd seine (Neu-)Interpretation der Pinzgauer Küche. Gewohnt wird im Hotel Gassner ganz nach Belieben, aber auf jeden Fall „superior“: in einem der schönen Wohlfühlzimmer, in Suiten und Wohnstudios – oder ganz privat im 147 m2 großen Gassner-Baumhaus zwischen den Wipfeln im Wald oder im urigen Bauernhaus. www.berglustpur.com

Christkindl Pauschale (19.12.–26.12.20)
7 x Genuss-HP inkl. Begrüßungsdrink, Galamenü mit Weihnachtsfeier am 24.12., 5 x geführte Schneeschuh- und Winterwanderungen mit Winterwanderführerin Monika (gratis Rodel- und Schneeschuhverleih), CRYSTAL-SPA-Farblichthallenbad und Relax-Saunalandschaft. – Preis p. P.: ab 945 Euro
Expedition „Schneeschuh“ (02.01.–27.03.21)
7 x Genuss-HP inkl. Relaxen im CRYSTAL-SPA-Farblichthallenbad und in der Relax-Saunalandschaft. 5 x geführte Schneeschuh- oder Winterwanderungen pro Woche mit Winterwanderführerin Monika, 1 x Berg- und Talfahrt für Fußgänger mit der Wildkogelbahn, 1 x durch & durch fit-Teilmassage – Preis p. P.: ab 866 Euro

3.078 Zeichen
Abdruck honorarfrei,
Belegexemplar erbeten!

Beitrag von auf 20. Oktober 2020. Abgelegt unter Urlaub & Reisen, Vermischtes. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste