Wo Rauchmelder installieren?

Abgelegt unter: Haus & Garten |


Die Installation von Rauchmeldern ist im Schlafzimmer, im Kinderzimmer und in Fluren
Pflicht die als Rettungsweg in Frage kommen. In Brandenburg und Berlin müssen außerdem
auch die Wohnzimmer und Arbeitszimmer mit Rauchmeldern ausgestattet sein. Nur in der
Küche und im Badezimmer ist eine Installation von Rauchmeldern keine Pflicht. Obwohl ein
Rauchmelder in der Küche die Sicherheit erhöhen würde, da gerade dort viele Brände
entstehen. Aber durch die Kochdämpfe würden sehr viele Fehlalarme ausgelöst werden.
Möchten Sie dennoch vorsichtshalber einen Rauchmelder in der Küche installieren, so sollte
er nicht direkt über dem Herd angebracht werden und in möglichst großer Entfernung vom
Wasserkocher. Benutzen Sie beim Kochen am besten immer eine Dunstabzugshaube, um
eine starke Dampfentwicklung zu verhindern. In Baden-Württemberg muss hingegen überall
dort ein Rauchmelder installiert sein, wo Menschen “bestimmungsgemäß” schlafen. Für Ihre
eigene Sicherheit und die Ihrer Familie sollten Sie generell in allen Räumen außer eventuell
in der Küche und dem Badezimmer Rauchmelder installieren. Denken Sie auch stets an
einen möglichen Fluchtweg im Falle eines Brandes.

Holen Sie sich unser kostenloses E-Book: “10 Tipps rund um die Installation und Wartung von Rauchmeldern.

Gehen Sie direkt auf unsere Internetseite.

Rauchmelder Test

Beitrag von auf 3. Juli 2020. Abgelegt unter Haus & Garten. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste