ZDF-Doku “37°” zeigt die stillen Helfer der Corona-Krise (FOTO)

Abgelegt unter: Gesundheit,Vermischtes |



 

Die Covid-19-Krise hat Deutschland fest im Griff. In dieser Ausnahmesituation kümmern sich viele erst einmal um sich selbst. Doch es gibt auch Menschen, die für andere da sind – die stillen Helden der Corona-Krise. Die “37°”-Dokumentation “Den Laden am Laufen halten – Helfen in der Corona-Krise” am Dienstag, 7. April 2020, 22.15 Uhr, zeigt Menschen, die sich um Obdachlose kümmern, die Kranke pflegen, die Kinder auf die Welt bringen und Trost beim Verlust eines Menschenlebens spenden.

Seit fünf Jahren kümmert sich Sylvia Senger um die Ärmsten der Armen: Obdachlose, Alkoholiker, Junkies. Auch in Zeiten der Corona-Krise zieht sie mit einem Bollerwagen und Atemmaske durch die Hamburger City und verteilt Essen, Getränke und Hygieneartikel.

Wibke Bohny erlebt zurzeit hautnah, wie enorm die Corona-Krise an den Nerven hochschwangerer Frauen zerrt. Neben der Angst vor Ansteckung ist es vor allem die Tatsache, dass die Kindsväter nicht mehr mit in den Kreißsaal dürfen. Die werdenden Eltern stehen unter Stress und Hebamme Wibke Bohny spendet ihnen Trost.

In Mettmann gehört Oliver Hofer zu den dringend benötigten Helfern. Er ist Chefarzt der Anästhesie und Notfallmedizin im evangelischen Krankenhaus. Elf Covid-19-Patienten müssen hier aktuell versorgt werden, und “ganz nebenbei” muss der normale Krankenhausalltag weitergehen. Eine Mammutaufgabe für den Chefarzt und sein Team.

Wie das Virus eine ganze Gemeinde durcheinanderbringt, spüren im niedersächsischen Eime die Pastorinnen Stefanie und Ellen Radtke. “Unser Job hat so viel mit Umarmungen und Berührungen zu tun. Aber das geht jetzt ja alles nicht mehr”, sagt Stefanie Radtke. Das engagierte Pastorinnen-Paar entwickelt immer neue Ideen, um das Gemeindeleben in Zeiten von Corona aufrechtzuerhalten.

Der “37°”-Film steht am Sendetag voraussichtlich ab 8.00 Uhr in der ZDFmediathek zur Verfügung. Die Videos in der ZDFmediathek sind zum Embedding freigegeben. Weitere Informationen: https://ly.zdf.de/Lai/ Ansprechpartnerin: Magda Huthmann, Telefon: 06131 – 70-12149; Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/37grad

“37°” in der ZDFmediathek: https://zdf.de/dokumentation/37-grad

“37°” bei Facebook: https://facebook.com/ZDF37Grad

“37°” bei Instagram: https://instagram.com/zdf37grad

https://twitter.com/ZDFpresse

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/7840/4563709
OTS: ZDF

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Beitrag von auf 3. April 2020. Abgelegt unter Gesundheit, Vermischtes. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste