Zum Weltwassertag: Toskana Therme Bad Schandau würdigt Bedeutung des Wassers mit Wortpatenschaft

Abgelegt unter: Gesundheit |


Der von den Vereinten Nationen ausgerufene Weltwassertag findet in diesem Jahr am 22. März 2021 unter dem Motto ?Valuing Water? statt. Mit diesem Motto wollen die Vereinten Nationen Menschen dazu aufrufen, sich Gedanken über die lebenswichtige Bedeutung von Wasser und seinen Wert zu machen. Eine Aufgabe, mit der sich die Toskana Therme Bad Schandau bereits seit langer Zeit auseinandersetzt. Schließlich ist das Wasser als Grundlage des Badeerlebnisses für die Therme von herausragender Bedeutung.

Aus diesem Grund zollte das Thermalbad, dem Lebenselixier jüngst auch sprachlich Tribut. Seit einigen Wochen ist die Toskana Therme Bad Schandau samt ihrer Schwesterthermen in Bad Sulza und Bad Orb offizieller Pate für das Wort ?Wasser?.

Die Wortpatenschaft geht für die Thermen mit der Aufgabe einher, mit dem Wort ?Wasser? besonders sorgsam umzugehen, es häufig zu verwenden und all seine Tiefen auszuschöpfen. Dazu kommentiert Christian Lohmann, General Manager der Toskanaworld-Gruppe: ?Diese Aufgabe nehmen wir sehr gerne wahr. Immerhin ist das Wasser für Mensch und Planet Erde im Allgemeinen und unser Unternehmen im Speziellen von unschätzbarem Wert. Getreu unserem Motto ?Glück und Gesundheit? ist es uns seit jeher eine Herzensangelegenheit, die besonderen und vielfältigen Aspekte des Wassers in das Bewusstsein der Menschen zu bringen. Wenn wir Aktionstage wie den Weltwassertag dazu nützen können, ist es umso besser.

Gerade in den Toskana Thermen zeigt sich die immense Kraft, die von diesem Element ausgeht. So reinigt das Wasser Körper und Seele gleichermaßen, ist der tiefen Entspannung sowie Gesundheitsförderung dienlich und ist gleichzeitig dank des speziellen Konzepts Liquid Sound auch Übertragungsmedium für Unterwassermusik in unseren Thermen.

Dementsprechend versuchen wir, beim Betrieb der Toskana Thermen so nachhaltig wie möglich mit dem Wasser als natürliche Ressource umzugehen. Diesen bewussten Umgang wollen wir mit der übernommenen Wortpatenschaft auch auf sprachlicher Ebene fortführen.?

Alle drei Toskana Thermen verfügen über zeitgemäße Wasseraufbereitungsanlagen. Sowohl das Badewasser als auch das Abwasser werden regelmäßig behördlich überprüft, wobei die Auflagen stets erfüllt werden können.

Im Rahmen der Patenschaft, hinter der die Website www.wortpatenschaft.de steht, erhalten die Toskana Thermen neben einem offiziellen Eintrag in der mehr als 500.000 Wörter fassenden Wortpatenschafts-Datenbank jeweils eine Urkunde und eine Tafel aus Naturstein, welche die Wohlfühloasen als Wortpaten ausweist.

Ziel der Initiative www.wortpatenschaft.de ist der Erhalt und die Pflege der deutschen Sprache sowie der Aufbau des größten Wörterspeichers durch jedermanns Mithilfe. Wortpatenschaften können sowohl von Privatpersonen als auch von Unternehmen übernommen werden. Prominente Wortpaten sind beispielsweise Joachim Gauck (?Bürgerrechte?), Olaf Schubert (?Wurf?), Ulrich Wickert (?Freiheit?), oder Iris Berben (?Silberhochzeit?).

Beitrag von auf 22. März 2021. Abgelegt unter Gesundheit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste