Zurück zur neuen Normalität im Best Western Plus Hotel Erb – mit neuer Technik in die Zukunft

Abgelegt unter: Urlaub & Reisen |


Hotels wie das Best Western Plus Hotel Erb im Osten Münchens atmen auf. Nachdem bereits Biergärten und andere Einrichtungen mit Außengastronomie zumindest eingeschränkt den Betrieb aufnehmen konnten, dürfen nun auch Hotels in Bayern seit dem 21.05., bei einer 7-Tage-Inzidenz von unter 100, ihre Türen wieder für Feriengäste öffnen. Mit einem Corona Sicherheitskonzept ergreift das bei Touristen und Geschäftsreisenden gleichermaßen beliebte Hotel alle erforderlichen Maßnahmen, um den Aufenthalt so sicher wie möglich zu machen und den gewohnten Komfort dabei nicht weiter als unbedingt nötig einzuschränken.

?Das Team vom Hotel Erb freut sich, endlich wieder auch touristische Gäste willkommen heißen zu dürfen?, erklärt Christian Erb, Geschäftsführer des Best Western Plus Hotel Erb in München/Parsdorf. ?Als gefragtes Tagungshotel hoffen wir nun darauf, dass auch unser Eventbereich bald wieder freigegeben wird. Gemeinsam mit der BWH Hotel Group haben wir bereits Voraussetzungen geschaffen, um unser Tagungsangebot an zeitgemäßen Anforderungen auszurichten.?

Im Rahmen der Zugehörigkeit zur BWH Group Central Europe hat das Hotel Erb die Zeit der coronabedingten Schließung des Tagungsbereichs genutzt, um mit neuer Technik Grundlagen für eine hybride Nutzung der vorhandenen Räumlichkeiten zu schaffen. Seit April besitzen Häuser der Gruppe die innovative Technik der Münchner Weframe AG. ?Weframe One? bietet digitale Lösungen, um Tagungen und Meetings so zu gestalten, wie moderne Unternehmensstrategien es erfordern. Technische Ausstattung, wie digitale Sessionboards in Verbindung mit der erforderlichen IT-Infrastruktur, ermöglicht hybride Veranstaltungen Hierbei werden Teilnehmer vor Ort interaktiv mit Kollegen, Partnern und Kunden überall auf der Welt in Echtzeit zusammengebracht. Damit soll nicht allein für die Zeit der Pandemie sichergestellt sein, dass Unternehmen das Tagungsangebot sinnvoll nutzen können. Das Angebot orientiert sich am Trend zu Mischformaten aus Präsenz- und Digitalveranstaltungen die immer mehr gefragt sind.

?Mit der neuen innovativen Meeting Technologie verbinden wir das Beste aus zwei Welten?, beschreibt Christian Erb. ?Einerseits können wir unseren Gästen vor Ort die physische Zusammenkunft ermöglichen ? mit allem professionellen Komfort, den unser Haus zu bieten hat. Andererseits öffnen wir uns einer zunehmend globalisierten Geschäftswelt, indem wir modernste Technologie bereitstellen und so dabei unterstützen Veranstaltungen auf das nächste Level zu heben.?

Das Best Western Plus Hotel Erb bietet, neben 123 Zimmern der 4-Sterne-Kategorie, drei Tagungsräume zwischen 70 m² und 100 m² sowie drei Tagungssuiten mit jeweils 25 m². Alle Räume sind mit zeitgemäßer technischer Ausstattung individuell anpassbar. Darüber hinaus stehen ein Wintergarten sowie ein großzügiger Bar und Lobbybereich als Pausenzone zur Verfügung.

Mit einem umfassenden Hygienekonzept stellen die Hygienebeauftragten im Hotel Erb, Frau Xenia Erb und Herr Benedikt Bruning, sicher, dass alle Maßnahmen ergriffen werden, die für Gäste und Mitarbeiter ein sicheres Umfeld schaffen. Das deutlich über die vorgeschriebenen Mindestanforderungen hinausgehende Konzept umfasst zum Beispiel den Einsatz modernster UVC-Entkeimungsgeräte, die innerhalb weniger Sekunden Keime, Bakterien und Viren aus der Raumluft entfernen. Unter Einhaltung der geltenden Hygienevorschriften ist so auch die Nutzung des beliebten Almdorf Spa mit Saunalandschaft und Wellnesswelt möglich.

Darüber hinaus wurden umfangreiche Maßnahmen ergriffen, um Voraussetzungen für eine unkomplizierte Gewährleistung maximaler Hygiene und Sicherheit zu schaffen. Nach Umbau steht so zum Beispiel in Rosins Bar neues, durch glatte Oberflächen leicht zu reinigendes und damit hygienisches Mobiliar zur Verfügung. Teppichböden wurden durch Parkett ersetzt. Im Rahmen der Umbaumaßnahmen wurde darauf geachtet, die Abstände zwischen Gästegruppen zur vergrößern, ohne dabei der gewohnten und beliebten gemütlichen Atmosphäre zu schaden.

Mit der Anschaffung einer neuen Geschirr- und Gläserspülmaschine wurde zudem auch technisch in die Einhaltung zeitgemäßer Hygienestandards investiert. Außerdem werden aktuell mit dem Umbau der Personalräume, Umkleiden und Sanitärbereiche, Grundlagen für eine langfristige Optimierung der Hygienebedingungen geschaffen.

Beitrag von auf 3. Juni 2021. Abgelegt unter Urlaub & Reisen. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste