Zwischen Ost-Spionen, Weltstars, Wahn und Realität! Erste Klappe für neue, schräge TVNOW-Action-Comedy „Ze Network“ mit David Hasselhoff und Henry Hübchen gefallen

Abgelegt unter: Freizeit |


Und… Action! Die Dreharbeiten der von Syrreal Entertainment und CBS Studios produzierten TVNOW-Serie „Ze Network“ sind gestartet. Ein Agententhriller mit rasanter Story, waghalsigen Wendungen und voll schwarzem Humor. Mittendrin: Hollywoodstar David Hasselhoff und Grimme-Preisträger Henry Hübchen („Alles auf Zucker!“) als… sie selbst! Ihre Geschichte? So überdreht wie unfassbar: Denn eine Theaterrolle stürzt sie in das Zentrum einer internationalen Verschwörung ehemaliger Attentäter des Kalten Krieges. Zu durchgeknallt, um wahr zu sein, oder? Kein Wunder, dass Hasselhoff zusehends beginnt, an seinem Verstand zu zweifeln…

Vor der Kamera stehen außerdem Lisa-Marie Koroll („Bibi & Tina“), Maximilian Mundt („How to Sell Drugs Online (Fast)“), Serkan Kaya („KBV – Keine besonderen Vorkommnisse“), Maike Jüttendonk („Andere Eltern“), Max Befort („Immenhof“), Anja Herden („Tatort: Dortmund“) und Urs Rechn („Dogs of Berlin“). Bis Ende Oktober 2021 werden in Görlitz und Berlin sowie in Polen, Kroatien und Marokko insgesamt acht Folgen gedreht.

Inhalt:

Sollen das schon seine besten Zeiten gewesen sein? David Hasselhoff will sich mit einer Theaterhauptrolle in Deutschland beruflich neu erfinden. Dort trifft er auch auf Schauspiellegende Henry Hübchen, der neben ihm die zweite Hauptrolle spielen soll. Doch als sich das vermeintliche Szene-Theater als ein eher beschauliches Theater sehr weit östlich von Berlin entpuppt, kommen Hasselhoff immer mehr Zweifel an seiner Entscheidung. Die Rolle stürzt ihn in das Zentrum einer internationalen Verschwörung ehemaliger Attentäter des Kalten Krieges, während um ihn herum das Gefüge der Realität zusammenzubrechen scheint. Zwischen Theaterproben und dem mysteriösen „Ze Network“ droht er den Verstand zu verlieren… Wo ist er da reingeraten? Was zum Teufel hat Henry Hübchen damit zu tun? Und was davon ist eigentlich real?

Gedreht wird auf Englisch und Deutsch. Neben der Originalversion wird auf TVNOW ebenfalls eine deutsche Synchronfassung angeboten. Start ist im Herbst 2022 auf dem Streamingdienst TVNOW, der dann RTL+ heißen wird. „Ze Network“ wird von Syrreal Entertainment und CBS Studios für TVNOW produziert. Produzenten für Syrreal Entertainment, die u.a. mit „Sløborn“ (2020) einen Serien-Hit landeten, sind Sigi Kamml, Timm Oberwelland und Christian Alvart. Letzterer ist ebenfalls Showrunner, führt Regie und hat gemeinsam mit Arend Remmers („Traumfabrik“) auch die Drehbücher verfasst. Als Executive Producer der Serie zeichnet u.a. auch David Hasselhoff selbst verantwortlich. Unter der Leitung von Frauke Neeb, Programmdirektorin TVNOW, und Hauke Bartel, Bereichsleiter Fiction Mediengruppe RTL Deutschland, übernimmt Thomas Disch die redaktionelle Verantwortung. Meghan Lyvers, Senior Vice President of International Co-Productions and Development, CBS Studios, ist die verantwortliche Leiterin des Projekts. CBS Studios hat die Rechte für Remakes und andere Verfilmungen der Serie, ViacomCBS Global Distribution Group übernimmt den Vertrieb außerhalb des deutschsprachigen Raums.

Über TVNOW:

TVNOW ist der Streamingdienst der Mediengruppe RTL Deutschland und mit monatlich bis zu 7,01 Mio. Unique User:innen der mit Abstand stärkste deutsche Streamingdienst im Markt. Der „Main-Streamer“ bietet derzeit rund 50.000 Programmstunden verschiedener Genres und damit das größte Programmpaket der deutschen Streaminglandschaft. Vielfalt wird dabei großgeschrieben! Neben zahlreichen TV-Highlights aus Inhalten des eigenen Senderportfolios, bietet TVNOW seinen Premium-Kund:innen zusätzlich auch ein breit gefächertes Angebot an exklusiven Inhalten: von und für TVNOW produzierte Originals aus dem Show-, Real Life- und Comedy-Segment, Dokumentationen und Fiction. Darüber hinaus umfasst TVNOW ein umfangreiches Spielfilmpaket, exklusive Serien-Highlights, Livesport und einen konstant wachsenden Family- & Kids-Bereich. Dieses umfangreiche Portfolio wird laufend ausgebaut. Das Angebot von TVNOW besteht aus einem werbefinanzierten Free- und einem kostenpflichtigen Premium-Bereich (4,99EUR pro Monat) sowie einem Premium+-Bereich (7,99EUR).

Über CBS Studios:

CBS Studios, ein Geschäftsbereich von ViacomCBS, ist einer der weltweit führenden Anbieter von Unterhaltungsprogrammen. Derzeit werden mehr als 70 Serien für Fernseh- und Kabelsender, Streamingdienste und andere neue Plattformen produziert. Das umfangreiche Portfolio umfasst eine Vielzahl erfolgreicher und von Kritiker:innen gefeierter Drehbücher, genreprägende Serien wie das stetig wachsende „Star Trek“-Universum, preisgekrönte Late-Night- und Daytime-Talkshows sowie eine umfangreiche Mediathek.

Auf internationaler Ebene entwickelt, produziert und vertreibt CBS Studios nationale und internationale Serien, die außerhalb der USA entstanden sind, mit Projekten in verschiedenen Märkten, darunter Großbritannien, Europa, der Nahe Osten, Afrika, Lateinamerika, Australien und Asien. Erst kürzlich hat CBS Studios den Produktionsstart von „Bestseller Boy“ in den Niederlanden für den niederländischen Sender Avrotros bekannt gegeben. Die internationalen Produktionen von CBS Studios werden von der ViacomCBS Global Distribution Group vertrieben.

Über Syrreal Entertainment:

Die Syrreal Entertainment GmbH wurde im Jahr 2008 von Christian Alvart gegründet. Gemeinsam mit seinem Produktionspartner Siegfried Kamml produziert Alvart Spielfilme für Kino & Fernsehen sowie hochwertige Fernsehserien. Im Jahr 2013 wurde das Unternehmen um den Produzenten Timm Oberwelland erweitert.

Syrreal Entertainment hat sich zum Ziel gesetzt, außergewöhnliche Filmproduktionen mit hoher Attraktivität für ein nationales und internationales Publikum zu produzieren. Zuletzt wurden die Kinofilme „Steig.Nicht.Aus!“, „Abgeschnitten“ und „Freies Land“ in den Kinos veröffentlicht. Syrreal Entertainment produzierte auch die Netflix-Serie „Dogs of Berlin“ und die Dramaserie „Sløborn“, die jetzt weltweit im TV/VOD verfügbar ist.

Pressekontakt:

Mediengruppe RTL Deutschland GmbH
TVNOW Kommunikation

Finja Junker
Telefon: +49 221-45674406
finja.junker@mediengruppe-rtl.de

Janine Stein
Telefon: +49 221-45674410
janine.stein@mediengruppe-rtl.de

Bildredaktion:
Jasmin Menzer
Telefon: +49 221-45674281
jasmin.menzer@mediengruppe-rtl.de

Original-Content von: TVNOW, übermittelt durch news aktuell

Beitrag von auf 30. August 2021. Abgelegt unter Freizeit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste