Airly bringt 2 Millionen USD für globale Plattform zur Luftqualität ein

Abgelegt unter: Gesundheit |


Die Sensoren und Software von Airly liefern ultra-lokale, genaue und prognostische Daten zur Luftqualität, um der weltweiten Luftverschmutzung entgegenzuwirken

Airly, Inc. hat heute eine Pre-Seed-Runde im Wert von 2 Millionen USD angekündigt, mit der seine KI-betriebene Plattform zur Luftqualität weltweit skaliert werden soll.

Die Finanzierung wurde von Giant Ventures geleitet, einem mehrstufigen Fonds, der zweckorientierte Technologieunternehmen unterstützt. An der Finanzierung beteiligten sich auch führende Business Angels, darunter: Mitglieder der Familien von Sir Richard Branson und Sir Ronald Cohen; der Pipedrive-Mitbegründer Martin Tajur; Cherry Ventures-Partnerin und ehemalige Spotify-CMO Sophia Bendz; der ehemalige Gojek-CMO Piotr Jakubowski und das Mitglied des Aktionärsausschusses der Henkel AG, Konstantin von Unger. Das polnische nationale Forschungs- und Entwicklungszentrum stellte zusätzliche Mittel zur Verfügung.

9 von 10 Menschen weltweit atmen verschmutzte Luft. Wer Luftverschmutzung ausgesetzt ist, hat ein erhöhtes Risiko für Schlaganfall, Demenz, Herzerkrankungen, Lungenkrebs und chronische Atemwegserkrankungen. Kinder sind besonders gefährdet. Jüngste Forschungsergebnisse (https://airqualitynews.com/20 20/04/09/why-air-pollution-is-linked-to-a-faster-spread-of-coronavirus/#:~:text= and%20Aleksander%20Konior-,Piotr%20A.,to%20faster%20spread%20of%20coronavirus.) von Airly haben ergeben, dass die Luftverschmutzung mit einer erhöhten Corona-Infektionsrate in Verbindung steht.

Das Problem der Luftverschmutzung ist ein globales und betrifft sowohl die reichsten als auch die ärmsten Städte. Im vergangenen Monat zählten vier Städte an der Westküste der USA, darunter San Francisco und Los Angeles, zu den Top 6 mit der schlechtesten Luftqualität weltweit. Waldbrände hatten die Region mit Rauch bedeckt und die Bewohner gezwungen, sich ausschließlich in Innenräumen aufzuhalten.

Airly bietet Regierungen, Unternehmen und Einzelpersonen präzise, ultra-lokale, prognostische Daten zur Luftqualität, damit die Luft, die die Menschen einatmen, genauer untersucht werden kann.

Die Sensoren von Airly fungieren als globales Warnsystem für die Verschmutzung auf der Straße und in Echtzeit. Die firmeneigene, bahnbrechende Technik bei der Miniaturisierung von Sensoren und beim maschinellen Lernen ermöglichen es, mehr Schadstoffe mit größerer Genauigkeit, zu geringeren Kosten und an mehr Standorten zu überwachen.

Das System umfasst engmaschige Netzwerke an Sensoren, die Feinstaub (PM1, PM2.5 und PM10) und gasförmige Luftschadstoffe (NO2, SO2, O3 und CO) messen. Es bietet den Benutzern über eine intuitive mobile App und eine Online-Karte Live-Zugriff auf die Daten.

Die einzigartige KI-gesteuerte Vorhersagefunktion zur Luftqualität von Airly ermöglicht es, den Schadstofffluss für 24 Stunden mit einer Nachweisbarkeit von bis zu 95 % vorherzusagen.

Airly verfügt über mehr als 10.000 Datenpunkte in über 30 Ländern, und zu seinen Kunden zählen über 400 Kommunalverwaltungen und Städte, darunter Berlin, Jakarta, Oslo, Rom, Athen und Krakau, Unternehmen wie Philips, PwC, Motorola, Aviva, Veolia und Skanska sowie Schulen, Universitäten und gemeinnützige Stiftungen. Mit der kürzlich eingeführten Programmierschnittstelle von Airly können Medien-, Technologie- und Finanzunternehmen weltweit in Echtzeit auf Daten zur Luftqualität zugreifen.

Der CEO und Mitbegründer von Airly, Wiktor Warchalowski, erklärte: “Airly hat es sich zum Ziel gesetzt, für saubere Luft zu sorgen, indem weltweit eine einzige Quelle für richtige Daten zur Luftqualität geschaffen wird. Präzise Daten zur Luftqualität sind für wirksame Maßnahmen zur Verbesserung der Luft um uns herum unerlässlich. Wir bieten Werkzeuge, die dazu beitragen, das Leben von Einzelpersonen und ganzen Bevölkerungsteilen zu verbessern.”

Cameron McLain, Managing Partner von Giant Ventures, erklärte: “Wir bei Giant unterstützen erstklassige, zielorientierte Gründer, die fortschrittliche Technologie einsetzen, um die größten Herausforderungen des Planeten in Angriff zu nehmen. Airly hat all diese Qualitäten. Als weltweit führende Quelle für Daten zur Luftqualität schafft Airly einen enormen sozialen und wirtschaftlichen Wert.”

Informationen zu Airly

Airly liefert ultra-lokale, präzise und prognostische Luftqualitätsdaten, um Regierungen, Unternehmen und Einzelpersonen dabei zu unterstützen, die Luftverschmutzung weltweit zu reduzieren.

http://www.airly.org/

Informationen zu Giant Ventures

Giant Ventures investiert in Unternehmen, die etwas bewirken. Giant hat Niederlassungen in London, LA und Kopenhagen und unterstützt zielgerichtete Technologie-Gründer, die sich den wichtigsten Herausforderungen der Welt widmen, vom Klimawandel bis zur seelischen Gesundheit.

http://www.giant.vc/

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/1305586/Airly_Logo.jpg

Pressekontakt:

Marcin Gnat, PR-Manager, unter m.gnat@airly.org oder unter 0048507416727

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/148795/4723757
OTS: Airly, Inc.

Original-Content von: Airly, Inc., übermittelt durch news aktuell

Beitrag von auf 2. Oktober 2020. Abgelegt unter Gesundheit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste