Alzheimer-Therapie: Die Transkranielle Pulsstimulation (TPS®) ist jetzt auch in Baden-Württemberg verfügbar.

Abgelegt unter: Gesundheit |


Es ist ein tatsächlicher Durchbruch in der Behandlung von Morbus Alzheimer, der sich seit einigen Monaten auch in Deutschland vollzieht: Die Transkranielle Pulsstimulation (TPS®) mit dem NEUROLITH® System belegt mittlerweile in Praxen und Kliniken eindrucksvoll, weshalb sie als erstes, kausales Stoßwellentherapie-Verfahren die CE-Zertifizierung für die Alzheimer- Demenz erhielt. In anderen Ländern bereits mit Erfolg eingesetzt, zählen die Ärzte Dr. med. Alfred Spieker und Dr. med. Sabine Spieker mit ihrem Vitalhaus Achern nun ebenfalls zu den Pionieren in Deutschland, die diese sichere, wirksame und schmerzfreie Behandlungsmethode als ambulante Therapieform anbieten.

Alzheimer-Demenz: Die Aussage „Alzheimer-Demenz ist nicht behandelbar“, kann der Vergangenheit angehören.

Natürlich: Wissenschaft und forschende Unternehmen arbeiten mit Hochdruck an der Entwicklung von Medikamenten, die die Erkrankung behandelbar machen sollen. Doch seit vielen Jahren gibt es nahezu nur Misserfolge, wie Untersuchungen ergeben haben. 99,6 % der in klinischen Studien erprobten Medikamente fielen z. B. in der Zeit von 2002 bis 2019 durch das Raster.

Während also in der Pharmazie weiter geforscht wird, haben deutsche und österreichische Wissenschaftler einen ganz anderen Weg eingeschlagen: Sie setzen äußerst erfolgreich auf Schallwellen, die bereits beeinträchtigte bzw. befallene Gehirnregionen regenerieren und so Alzheimer-Demenz-Erkrankungen stoppen sollen. Doch nicht nur dies: Die sog. Transkranielle Pulsstimulation (TPS®) könne regelrecht ein Zurückdrehen des Krankheitsverlaufs ermöglichen, wie das Team um Prof. Dr. Roland Beisteiner von der MedUni Wien nach jahrelanger Forschung in Studien belegt hat und nun auch öffentlich postuliert.

Die Transkranielle Pulsstimulation (TPS®) mit dem System NEUROLITH®: Wirksam und sicher.

Neurologischen Erkrankungen wie Alzheimer, Demenz, Morbus Parkinson oder auch Multiple Sklerose ist gemein, dass Nervenzellen im Gehirn überproportional absterben, ohne dass neues Gehirngewebe und Zellen nachgebildet werden.

Bei der Transkraniellen Pulsstimulation setzen die Mediziner spezifische Stoßwellen ein, die von außen über die Kopfhaut in das Gehirn eingeleitet werden. Nervenzellen und Hirnstrukturen können sofort aktiviert und regeneriert werden. Die TPS® mit dem System NEUROLITH® ermöglicht einen völlig neuen Zugang in der Therapie, die sich vor allem für Patient*innen im Frühstadium einer Demenz eignet, aber auch bei mittelstufiger Alzheimer-Demenz eingesetzt werden kann. Zur Behandlung werden die MRI-Daten des Patienten in das System geladen, sodass während der Behandlung in einer Live-Darstellung genau verfolgt werden kann, in welche Hirnbereiche die Impulse geleitet werden. Durch eine Vermehrung von Blutgefäßen sowie einer gezielten Nervenstimulation kann die Gehirnleistung verbessern kann.

Die Transkranielle Pulsstimulation (TPS®) ist sicher und nebenwirkungsfrei – und schenkt neue Lebensqualität für Patienten und Angehörige.

Die Patienten können wieder hoffen, aktiver am Leben teilnehmen zu können, fühlen sich körperlich und geistig fitter, Ängste und Depressionen können gelindert werden – worauf viele Menschen warteten, kann nun endlich Realität werden.

Innerhalb von zwei Wochen werden zunächst sechs Behandlungen durchgeführt. Pro Sitzung ist mit ca. 30 bis 45 Minuten Behandlungsdauer zu rechnen. Weitere, jeweils einzelne Behandlungen werden danach in individuellen Intervallen empfohlen, um die positiven Effekte der TPS® dauerhaft erhalten zu können. Mittlerweile wurden weltweit über 2.500 Behandlungen durchgeführt und bisher konnten keinerlei Nebenwirkungen beobachtet werden.

Weitere Informationen sind auf https://ceos-achern.de/diagnose-und-therapie/transkranielle-pulsstimulation-tps/ zu finden.

Erfahrungsberichte, Fallbeispiele und der Behandlungsverlauf im Video können auf der gemeinsamen Patienten-Homepage der TPS®-Anwender https://www.alzheimer-deutschland.de eingesehen werden.

Beitrag von auf 3. Mai 2021. Abgelegt unter Gesundheit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste