Britisches Femtech-Unternehmen Elvie will auf dem deutschen Markt durchstarten (FOTO)

Abgelegt unter: Gesundheit,Vermischtes |



 


– Unternehmen hat sich Verbesserung der Frauengesundheit über intelligente Technologien zum Ziel gesetzt – Ab sofort ist die Elvie Pump – die erste leise tragbare Milchpumpe – in der Bundesrepublik erhältlich – Deutschlandstart ist Teil europäischer Expansion

Das führende europäische Femtech-Unternehmen Elvie nimmt nun die Bundesrepublik verstärkt in den Fokus und bringt eines seiner erfolgreichsten Produkte, die leise tragbare Milchpumpe Elvie Pump (https://www.elvie.com/de-de/shop/elvie-pump) auf den deutschen Markt. Dazu richtet das Unternehmen sowohl einen deutschsprachigen Webauftritt unter https://www.elvie.com/de-de/ als auch einen Kundenservice ein. Nach den Erfolgen in Großbritannien, Irland und den USA hat das britische Unternehmen bereits im vergangenen Monat in sechs weiteren europäischen Märkten, Dänemark, Finnland, Norwegen, Schweden, Spanien und der Schweiz, seine Aktivitäten ausgeweitet. Im April 2019 hatte Elvie US$ 42 Millionen frisches Kapital unter anderem von IPGL, Octopus Ventures und Impact Ventures U.K. sowie dem Investoren Michael Spencer erhalten. Das war die bislang weltweit größte Finanzierungsrunde für ein Femtech-Unternehmen.

Elvie will über intelligente Technologie das Leben und die Gesundheit von Frauen verbessern. Hier besteht dringend Handlungsbedarf – wirken doch viele Frauenprodukte wie Relikte aus einer vergangenen Zeit und die dazugehörigen Themen haben Tabu-Status.

Mit dieser Intention wurde auch die weltweit erste tragbare Milchpumpe gestaltet, die ab sofort auch in Deutschland erhältlich ist. Sie passt in jeden Still-BH unter den Pulli und ist leise. Elvie kommt komplett ohne lästige Kabel und Schläuche aus. Somit kann frau sich endlich wieder frei bewegen und das machen, was sie möchte, statt dem, was ihre Milchpumpe ihr diktiert. Während die Elvie Pump nebenbei arbeitet, können Mütter ihrem Job oder Alltagsaufgaben nachgehen. Die Elvie Pump ist ab sofort in Deutschland über Elvie.com, Amazon.de und Windeln.de erhältlich. Die Elvie Pump kostet 299 EUR in der Einzelversion und 559 EUR in der Doppel-Variante.

Gegründet und geführt wird das Unternehmen von Tania Boler, einer international anerkannten Expertin für Frauengesundheit, die zuvor bei verschiedenen NGOs und der UNO in leitender Position tätig war. Sie ist Absolventin der Oxford University und Stanford University.

Tania Boler dazu: „Unser Ziel bei Elvie ist es, die Art und Weise, wie Frauen über sich selbst denken und ihre damit verbundenen Gefühle zu verändern. Bei Milchpumpen hat es über Jahre hinweg sehr wenig Innovation gegeben. Mütter hatten keine Alternativen. Dem wollten wir etwas entgegensetzen. Wir haben die Elvie Pump so entworfen, dass sie sich in einer oftmals sehr stressigen Zeit nahtlos und problemlos in den Lebensstil von Frauen integrieren lässt. Sie ermöglicht es Müttern, flexibel zu sein und nach ihren Bedürfnissen abzupumpen, und es war unglaublich zu sehen, welche bahnbrechenden Veränderungen sie bei Frauen schon bewirkt hat.“

Neben der Elvie Pump hat das Unternehmen den Elvie Trainer (https://www.elvie.com/de-de/shop/elvie-trainer) , der dem Beckenbodentraining dient, im Portfolio.

Über Elvie

Elvie wurde 2013 gegründet und ist eine britische Marke, die intelligentere Technologien für Frauen entwickelt. Elvie kreiert außergewöhnliche Produkte, um die Gesundheit und das Leben von Frauen zu verbessern.

Ihr erstes Produkt, der Elvie Trainer, ist ein preisgekrönter Beckenbodentrainer mit App, mit der Frauen den Beckenboden durch unterhaltsame, 5-minütige Workouts stärken können. Elvie Trainer wird von über 1000 medizinischen Fachkräften weltweit empfohlen, um die Motivation, die Technik und die Ergebnisse des Beckenbodentrainings zu verbessern.

2019 wurde Elvie vom Venture Capital Fonds SyndicateRoom als das am schnellsten wachsende von einer Frau gegründete Unternehmen in Großbritannien ausgezeichnet. Bei Deloitte kam Elvie unter die Top 50 der am schnellsten wachsenden Technologie-Unternehmen in Großbritannien und Tania Boler wurde die Gewinnerin des Tech Alliance Awards für Erfinder.

Aktuell in 2020 setzte die Financial Times Elvie auf Platz 76 der am schnellsten wachsenden europäischen Unternehmen in ihrer renommierten FT1000 (https://www.ft.com/reports/europes-fastest-growing-companies) -Liste. Bis dato hat die Elvie Pump 28 Auszeichnungen seit ihrer Markteinführung erhalten. So wurde sie sowohl vom US-amerikanischen Magazin TIME als auch von der Technologie-Messe CES 2019 zur besten Erfindung gekürt. Auch das britische Designmagazin Deezen zeichnet die Milchpumpe als „Wearable Design of the Year“ im selben Jahr aus. 2020 erhielt die Elvie Pump zudem zwei Red Dot Awards, darunter Gewinnerin in der Kategorie „Best of the Best“ .

Weitere Informationen finden Sie unter https://www.elvie.com/de-de/ .

Pressekontakt:

Elvie Pressebüro
c/o HotDot Communications GmbH
T.: +49 30 8471218-92
E: elvie@hot-dot.com

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/146434/4652670
OTS: Elvie

Original-Content von: Elvie, übermittelt durch news aktuell

Beitrag von auf 15. Juli 2020. Abgelegt unter Gesundheit, Vermischtes. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste