British way of drive: Autoschau an der Waterfront

Abgelegt unter: Freizeit,Vermischtes |


British Car Treff (c) Haake
 

Bremen, August 2015. Die Classic Car Company und der MG-Stammtisch
Bremen laden Autoliebhaber zum British-Car-Treff an der Waterfront-
Promenade ein. Besucher können am 26. September ab 11 Uhr Prunkstücke
von Herstellern wie Aston Martin, MG, Mini, Triumph, Austin Healey, Lotus,
Land Rover oder Jaguar bestaunen und sich mit den Eigentümern über die
Besonderheiten der einzelnen Fahrzeuge austauschen.
„Wir sehen das British-Car-Treff als kleinen Bruder der US-Car-Ausstellung.
Die haben auch mal klein angefangen und sind mit den Jahren um ein
Vielfaches gewachsen. Inzwischen werden dort an nur einem Tag bis zu
1.500 amerikanische Fahrzeuge an der Waterfront-Promenade ausgestellt“,
erläutert Veranstalter Klaus Falldorf vom MG-Stammtisch Bremen. „Davon
sind wir zwar noch Meilenweit entfernt, aber was nicht ist, kann ja noch
kommen“, ergänzt Mitveranstalter Kai Fleck von der Classic Car Company
Bremen. Wer seinen eigenen britischen Oldtimer ausstellen lassen möchte,
kann sich noch bis zum Vortag unter www.ccc-hb.de für die kostenfreie
Teilnahme anmelden.
Weitere Informationen finden sich unter www.waterfront-bremen.de und auf
Facebook unter www.facebook.com/waterfrontbremen.

Beitrag von auf 6. August 2015. Abgelegt unter Freizeit, Vermischtes. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste