Canopy Growth führt Spectrum Therapeutics ein

Abgelegt unter: Gesundheit |


Canopy Growth Corporation
(„Canopy Growth“ oder das „Unternehmen“) (TSX: WEED) (NYSE: CGC) gibt
die Einführung von Spectrum Therapeutics bekannt, einer neuen
weltweit vertretenen Marke, die den gesamten aktuellen
Geschäftsbereich Medizin und klinische Forschung, vertreten durch
Spectrum Cannabis, Canopy Health Innovations (CHI) und den jüngsten
Zugang zum medizinischen Portfolio von Canopy Growth, die von
Bionorica SE gegründete C3 Cannabinoid Compound Company („C3“), einen
europäischen Marktführer bei cannabinoidbasierten Therapien, umfasst.

Durch die Bündelung dieser Einheiten in einem Gesamtunternehmen
ist nun der Geschäftsbereich Medizin in einem weltweit vertretenen
Gesundheitsunternehmen integriert. Spectrum Therapeutics umfasst die
Herstellung und den Vertrieb von medizinischen Cannabisprodukten im
Vollspektrumbereich sowie von Monopräperaten, branchenführende
Fortbildungsangebote, Ressourcen und Unterstützung für Patienten und
Ärzte sowie vorklinische und klinische Forschung und die Entwicklung
von cannabinoidbasierten Medikamenten.

Die jüngste Übernahme von C3 versetzt Spectrum Therapeutics in die
Lage, seine Führungsrolle im Bereich des medizinischen Cannabis
weltweit weiter auszubauen und damit Ärzte in Europa und weltweit mit
seinem Angebot von Know-how und Therapien über das gesamte Spektrum
an cannabinoidbasierten Medikamenten noch stärker zu unterstützen.
Dazu zählt auch Dronabinol, das cannabinoidbasierte Medikament von
C3, das in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Dänemark
vertrieben wird. Auch nach der Integrierung von Dronabinol in das
Produktportfolio von Spectrum Therapeutics, wird dieses weiterhin
unter dem etablierten Markenzeichen mit Wiedererkennungswert von C3,
Bionorica Ethics, vermarktet.

„Wir waren schon immer ein Unternehmen, das seinen Kunden mehr
anbietet als nur medizinisches Cannabis,“ kommentierte Dr. Mark Ware,
Chief Medical Officer bei Canopy Growth. „Wir bieten darüber hinaus
Weiterbildungen für Patienten und medizinisches Fachpersonal an und
führen Studien zur Sicherheit und Wirksamkeit von
Cannabinoid-Medikamenten und zur Entwicklung neuer
cannabinoidbasierter Behandlungen durch. Durch die Bündelung unseres
medizinischen Geschäftsbereichs und der klinischen Forschung unter
einem Dach ist unsere Positionierung erkennbar als ein
Gesundheitsunternehmen, welches die stärkere Akzeptanz von
Cannabinoiden als Mainstream-Medizin fördert und die Bedürfnisse
unserer Patienten in den Bereichen Medizin und Wohlbefinden weltweit
erfüllt.“

Abgesehen davon, dass Spectrum Therapeutics auf fünf Kontinenten
im Handel erhältliche medizinische Cannabisprodukte anbietet, bietet
es weiterhin in Ländern mit entsprechender gesetzlicher Grundlage
Schulungen zu medizinischem Cannabis für Patienten und medizinisches
Fachpersonal bereit. Durch die Fortführung der klinischen
Forschungsprogramme von CHI und C3 legt Spectrum Therapeutics auch
einen Schwerpunkt auf die Forschung und Entwicklung von klinisch
tauglichen Cannabinoid-Formulierungen und -Dosierungsformaten.
Abgesehen von der Erleichterung der Arzneimittelzulassung gehört zum
Geschäftsbereich von Spectrum Therapeutics auch die weltweite
Unterstützung durch diese Forschung der branchenführenden
Interaktion mit Ärzten und Patienten und deren Schulung.

Folgende Unternehmen gehören jetzt zum Spectrum Therapeutics
Banner:

– Spektrum Cannabis: Die Medizinsparte des Unternehmens ist bekannt
für ihr Farbspektrum zur Klassifizierung von medizinischem Cannabis
nach THC- und CBD-Gehalt und ist in 12 Ländern tätig, u. a. in
Australien, Brasilien, Chile, Dänemark, Deutschland,
Großbritannien, Kanada, Kolumbien, Lesotho, Peru, Polen und
Tschechien. Allein in Kanada hat das Team mehr als 61.000 Treffen
mit Medizinern durchgeführt.
– Canopy Health Innovations (CHI): Mit 38 vorläufigen in den USA
eingereichten Patenten zu einer Vielzahl von medizinischen
Beschwerden, von der Sucht bis zur Schmerzbehandlung, baut Canopy
Health Innovations weiterhin ein robustes Portfolio an IP-,
präklinischen und klinischen Evidenzstudien zur Förderung von
cannabisbasierten Medikamenten auf, die in der Therapie in
Bereichen mit unerfülltem medizinischen Bedarf Anwendung finden.
Darüber hinaus betreibt CHI auf fünf Kontinenten 11 laufende und
geplante therapeutische Studien und weitere 11 von unabhängigen
Prüfärzten initiierte Studien, die von Spectrum Therapeutics
unterstützt werden. Über 900 Patienten nehmen an Forschungsstudien
zur Untersuchung der Wirksamkeit von Cannabinoid-basierten
Therapien teil, und über 1800 Patienten sind am EQUAL-Programm
(Evaluation of Quality of Life) zur Untersuchung der Lebensqualität
von Patienten vor und nach der Behandlung mit medizinischem
Cannabis beteiligt.
– C3 Cannabinoid Compound Company (C3): C3 ist Europas größtes
Unternehmen für cannabinoidbasierte Pharmazeutika. Die Firma wurde
im Jahr 2014 vom weltweit führenden Pflanzenheilmittelhersteller
Bionorica SE als Dachgesellschaft für die Unternehmen Bionorica
ethics und THC Pharm gegründet. Sowohl Bionorica ethics als auch
THC Pharm arbeiten seit fast zwei Jahrzehnten an der Forschung und
Entwicklung der wichtigsten therapeutischen Inhaltsstoffe der
Cannabisblume: Tetrahydrocannabinol (THC) und Cannabidiol (CBD).
Eines der herausragenden Produkte von C3 ist Dronabinol, eine reine
chemische Verbindung mit standardisierter THC-Konzentration, die
von Ärzten in Deutschland für alle Arten von chronischen Schmerzen
und für alle Beschwerden in der Palliativmedizin verschrieben
werden kann.

Auf das zukünftige (therapeutische) Wachstum!

Informationen zur Canopy Growth Corporation

Canopy Growth (TSX:WEED, NYSE:CGC) ist ein weltweit führendes
diversifiziertes Cannabis- und Hanfunternehmen, das verschiedene
Marken und kuratierte Cannabissorten in Trocken-, Öl- und
Softgelkapselformen anbietet. Canopy Growth bietet zudem medizinisch
zugelassene Vaporisatoren über die Tochtergesellschaft Storz & Bickel
GmbH an. Von der Produkt- und Prozessinnovation bis zur
Marktumsetzung wird Canopy Growth von der Leidenschaft für Führung
und dem Engagement angetrieben, Schritt für Schritt ein
Cannabis-Unternehmen der Weltklasse mit immer mehr Produkten,
Standorten und Ländern, in denen es vertreten ist, aufzubauen. Das
Unternehmen hat Niederlassungen in über einem Dutzend Ländern auf
fünf Kontinenten.

Die Medizinsparte des Unternehmens, Spectrum Therapeutics, widmet
sich der Ausbildung von medizinischen Fachkräften, der Durchführung
belastbarer klinischer Forschung und der Information der
Öffentlichkeit über Cannabis und hat Millionen von Dollar in
modernste, vermarktbare Forschung und den Ausbau von Schutzrechten
investiert. Spectrum Therapeutics vertreibt eine Reihe von
Vollspektrumprodukten, die es mithilfe des firmeneigenen
farbcodierten Spectrum-Systems klassifiziert, sowie Dronabinol, mit
einem einzelnen Cannabinoid-Wirkstoff, unter der Marke Bionorica
Ethics.

Das Unternehmen betreibt unter seinen preisgekrönten Bannern Tweed
und Tokyo Smoke Einzelhandelsgeschäfte in ganz Kanada. Tweed ist eine
weltweit geschätzte Cannabismarke, die sich durch ihre Konzentration
auf Qualitätsprodukte und eine enge Beziehung zu ihren Kunden eine
große loyale Anhängerschaft aufgebaut hat.

Von unseren historischen Börsengängen an die Toronto Stock
Exchange und New York Stock Exchange bis hin zu unserer anhaltenden
internationalen Expansion ist unser ganzes Handeln geprägt von Stolz
auf die Steigerung des Shareholder Value durch Leadership, Dazu hat
Canopy Growth Partnerschaften mit führenden Branchengrößen, wie den
Cannabis-Ikonen Snoop Dogg und Seth Rogen, den bekannten Zuchtfirmen
DNA Genetics und Green House Seeds, Battelle, der weltweit größten
gemeinnützigen Forschungs- und Entwicklungsorganisation, und dem
führenden Fortune-500-Alkoholanbieter Constellation Brands
geschlossen, um nur einige zu nennen. Canopy Growth betreibt zehn
lizenzierte Cannabisproduktionsstätten mit einer Produktionskapazität
von nahezu 410.000 Quadratmetern, darunter knapp 100.000 Quadratmeter
GMP-zertifizierte Produktionsfläche. Weitere Informationen finden Sie
unter www.canopygrowth.com

Hinweis zu zukunftsgerichteten Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält „zukunftsgerichtete Aussagen“ im
Sinne des United States Private Securities Litigation Reform Act von
1995 und „zukunftsgerichtete Informationen“ im Sinne der geltenden
kanadischen Wertpapiergesetze. Häufig, aber nicht immer, können
zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen durch die Verwendung
von Wörtern wie „plant“, „erwartet“ oder „nicht erwartet“, „wird
erwartet“, „schätzt“, „beabsichtigt“, „sieht vorher“ oder „sieht
nicht vorher“, oder „glaubt“, „ist der Überzeugung“ oder Abwandlungen
solcher Wörter und Formulierungen erkannt werden, oder erklären, dass
bestimmte Handlungen, Ereignisse oder Ergebnisse erfolgen „können“,
„könnten“, „würden“, oder „möglicherweise“ ergriffen, eintreten oder
erreicht „werden“. Zukunftsgerichtete Aussagen oder Informationen
beinhalten bekannte und unbekannte Risiken, Unsicherheiten und andere
Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse,
Leistungen oder Errungenschaften von Canopy Growth oder seinen
Tochtergesellschaften wesentlich von zukünftigen Ergebnissen,
Leistungen oder Errungenschaften abweichen, die in den in dieser
Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen oder
Informationen zum Ausdruck gebracht oder impliziert werden.
Beispiele für derlei Aussagen sind „branchenführende
Fortbildungsangebote, Ressourcen und Unterstützung für Patienten und
Ärzte“ und „laufende klinische Forschungsprogramme, die sich mit
denen von Spectrum-Therapeutika ergänzen sollen“ . Risiken,
Unsicherheiten und andere Faktoren, die mit zukunftsgerichteten
Informationen verbunden sind, können dazu führen, dass tatsächliche
Ereignisse, Ergebnisse, Leistungen, Aussichten und Chancen wesentlich
von denjenigen abweichen, die in diesen zukunftsgerichteten
Informationen ausdrücklich oder implizit zum Ausdruck gebracht
werden, einschließlich der Arbeit an klinischen Studien, sowie
solcher Risiken, die in dem jährlichen Informationsschreiben des
Unternehmens vom 27. Juni 2018 enthalten sind, das bei den
kanadischen Wertpapieraufsichtsbehörden eingereicht wurde und auf dem
Emittentenprofil des Unternehmens unter www.sedar.com verfügbar ist.
Obwohl das Unternehmen der Überzeugung ist, dass die Annahmen und
Faktoren, die bei der Erstellung der zukunftsgerichteten
Informationen oder zukunftsgerichteten Aussagen in dieser
Pressemitteilung verwendet wurden, angemessen sind, sollte kein
unverhältnismäßiges Vertrauen in diese Informationen gesetzt werden,
und es kann nicht garantiert werden, dass diese Ereignisse in den
angegebenen Zeiträumen oder überhaupt eintreten werden. Die in
dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen
und zukunftsgerichteten Aussagen beziehen sich auf das Datum dieser
Pressemitteilung und das Unternehmen übernimmt keine Verpflichtung,
diese zukunftsgerichteten Informationen oder zukunftsgerichteten
Aussagen öffentlich zu aktualisieren, um neue Informationen,
nachfolgende Ereignisse oder sonstiges wiederzugeben, es sei denn,
dies wird durch geltende Wertpapiergesetze vorgeschrieben.

Pressekontakt:

Caitlin O’Hara
Media Relations
Caitlin.Ohara@canopygrowth.com
+1-613-291-3239
Investor Relations
Tyler Burns
Tyler.Burns@canopygrowth.com
+1-855-558-9333 Durchwahl 122

Original-Content von: Canopy Growth Corporation, übermittelt durch news aktuell

Beitrag von auf 13. Mai 2019. Abgelegt unter Gesundheit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste