Carla – Realitätsnaher Roman über Kunst, Tanz und Beziehungen

Abgelegt unter: Kunst & Kultur |


Internet-Dating steckt voller Herausforderungen, schöner, aber auch peinlicher Momente und unangenehmen Begegnungen. Es kann gut ausgehen, aber kann auch zu einem regelrechten Alptraum werden.  In Andrea Kieseckers neuem Roman wird dieser Dschungel aus der Sicht einer Choreografin beschrieben. Carla verarbeitet ihre Erfahrungen auf ungewöhnliche, aber für die Leser sehr ansprechende Weise. Nach einem traumatischen Erlebnis begibt sich Carla auf die Suche nach Balance und nimmt die Leser auf ihre spannende Reise mit – unterhaltsam, selbstironisch, witzig und mitreißend.

Der Roman “Carla” von Andrea Kiesecker ist für Männer und Frauen gleichermaßen interessant. Die Autorin zieht die Leser durch ihren einzigartigen Erzählstil sofort in den Bann. Wer nach einem reflektierten und gleichsam unterhaltsamen Roman über Kunst, Tanz, Beziehungen und die Verarbeitung von Negativerlebnissen sucht, wird von Carla fasziniert und inspiriert sein.

“Carla” von Andrea Kiesecker ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7497-0462-0 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Beitrag von auf 5. Februar 2020. Abgelegt unter Kunst & Kultur. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste