CHINA AID trägt mit zur Entwicklung der chinesischen Seniorenpflegebranche bei

Abgelegt unter: Gesundheit |


Die 12. China International Exhibition
of Senior Care, Rehabilitation Medicine and Healthcare (CHINA AID),
gefördert von Shanghai Intex Exhibition Co., Ltd, wird vom 7. – 9.
Juni 2017 im Shanghai New International Expo Centre stattfinden.

Das Ministerium für Zivile Angelegenheiten (MCA) hat vor kurzem
den „Jahresbericht zur Entwicklung der Sozialdienstleistungen für
2015 (2015 Annual Report of Social Service Development)“ vorgelegt.
Laut Bericht gab es mit Jahresende 2015 in China 222 Millionen
Menschen im Alter von 60 Jahren oder älter, was einem Anteil an der
Gesamtbevölkerung von 16,1% entspricht. Das MCA stellte des Weiteren,
gemeinsam mit der Staatlichen Kommission für Entwicklung und Reform
(NDRC), den „13. Fünfjahresplan für Zivile Angelegenheiten“ vor, um
mit der starken Alterung umzugehen und die Branche für Seniorenpflege
in China zu fördern. Der Plan schreibt landesweit bis Ende 2020 pro
1.000 ältere Mitbürger ein Ziel von 35-40 in Altenpflegeheimen
verfügbaren Betten fest.

Im Rahmen der MCA-Pressekonferenz für das dritte Quartal kündigte
die Behörde an, dass China ein neues System einführen wird, das
medizinische und Seniorenpflege insbesondere für behinderte ältere
Menschen verbindet, und den Dienstleistungssektor für Senioren öffnen
sowie angebotsseitige Reformen fördern und das Umfeld für die Branche
kontinuierlich weiter optimieren wird.

Das MCA und das Finanzministerium (MOF) haben auch gemeinsam die
„Bekanntmachung über aus dem Zentralhaushalt finanzierte
Pilotprojekte zu häuslichen Pflegediensten und gemeindenaher
Pflegehilfe (Notice on Pilot Projects of In-Home and Community Care
Service Funded by the Central Budge)“ (die BEKANNTMACHUNG)
herausgegeben. Mit diesen neuen Richtlinien und Marktchancen erhalten
unterschiedliche Arten von Unternehmen, nicht nur traditionelle
Betreuer, sondern auch Immobilienentwickler, Finanz- und
Versicherungsunternehmen sowie Anbieter für häusliche Pflegedienste
Zutritt zu Chinas boomendem Dienstleistungssektor für Senioren. Die
Frage ist: wie können diese Chancen voll genutzt werden, und wie
lässt sich ein gutes Timing als Ausgangspunkt für eine nachhaltige
Entwicklung finden?

CHINA AID gibt Antwort auf diese Herausforderungen. Das
mittlerweile im 16. Jahr stattfindende Event hat jüngst ein rasantes
Wachstum erlebt. Veranstaltungen wie diese bieten fruchtbaren Boden,
um den Markenbekanntheitsgrad bei lokalen potenziellen Partnern und
Networking zu fördern, und kommen den Interessen der wichtigen
Meinungsbilder, Entscheidungsträger und Beamten entgegen.

Die chinesische Pflegebranche für Senioren hält enorme und bis
dato noch nicht ausgeschöpfte Chancen bereit. Für die cleveren
Unternehmen, Anleger und Entrepreneure, die sich derzeit mit dem
Gedanken an einen Einstieg in diesen wachsenden Sektor tragen, ist es
der bestmögliche erste Schritt, einflussreichen Handelsmessen wie der
CHINA AID einen Besuch abzustatten oder dort auszustellen. Nähere
Details und Informationen zur Buchung finden Sie unter
www.china-aid.com/en.

Pressekontakt:

Michelle Ma
+86-21-6295-7553
mazhiwen@intex-sh.com

Original-Content von: Intex Shanghai Co., Ltd., übermittelt durch news aktuell

Beitrag von auf 21. Oktober 2016. Abgelegt unter Gesundheit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste