Chinesische Biotech-Firma Vazyme stellt auf der Medlab die gesamte Palette der COVID-19-Testlösungen vor

Abgelegt unter: Gesundheit |


Das chinesische Biotechnologie-Unternehmen Vazyme wird auf der Medlab Middle East 2021, einer führenden Ausstellung für medizinische Laboratorien, die zusammen mit der Arab Health stattfindet, ein reichhaltiges Angebot an Produkten präsentieren. Die Live-Veranstaltung wird vom 21. bis 24. Juni 2021 im Dubai World Trade Centre stattfinden. Die Produktserie, einschließlich des automatischen Nukleinsäure-Extraktionsgeräts, des Antigen-Detektionskits für das Schwere Akute Respiratorische Syndrom Coronavirus 2 (SARS-CoV-2) (auf Basis von kolloidalem Gold), des Antikörper-Detektionskits für die Zeit nach der Impfung und der Quantum-Dot-Fluoreszenz-Immunanalysatoren, wird am Stand Nr. Z5.D40 ausgestellt.

Medlab hat sich zu einer weltbekannten Laborausstellung und einer weltweit anerkannten professionellen IVD-Messe mit internationalem Format entwickelt. Allein im letzten Jahr zog die Veranstaltung mehr als 23.000 Fachleute aus den Bereichen medizinisches Labor, Gesundheitswesen und Handel aus über 140 Ländern und Regionen weltweit an. Die diesjährige Ausstellung wird mehr als 650 Top-Firmen aus über 40 Ländern und Regionen zusammenbringen.

Als einer der wenigen auf Forschung und Entwicklung (F&E) ausgerichteten innovativen Hersteller in China, der über die Fähigkeit verfügt, Upstream-Technologien im eigenen Haus zu entwickeln und fertige Produkte herzustellen, plant Vazyme, viele seiner wichtigsten Angebote auf der Veranstaltung auszustellen, darunter COVID-19 Testlösungen, neben seinen proprietären In-vitro-Diagnosegeräten. Es wird erwartet, dass diese Reihe von Exponaten eine wichtige Rolle bei der Förderung der Gesundheitserhaltung und der Verhinderung und Kontrolle einer weiteren Ausbreitung von COVID-19 spielen wird.

Zu den Highlights der wichtigsten Produkte von Vazyme gehören:

COVID-19-Nachweiskits:

– Die Komplettlösung für den Nukleinsäure-Nachweis;
– Das COVID-19 Antigen-Nachweiskit;
– Das Neutralisierende Antikörper-ELISA-Kit;
– Das RBD Protein IgG Detection Kit;
– Das RBD Protein IgG ELISA Kit;

Forschungsreagenzien:

– Reagenzien auf Enzymmaterialbasis für COVID-19-Nukleinsäuretests
– Andere Life-Science-Forschungsreagenzien

Mit seiner starken Kompetenz in Forschung und Entwicklung und seinem umfangreichen Technologie-Know-how hat sich Vazyme für die Verhinderung und Kontrolle der Verbreitung von COVID-19 eingesetzt. Nach dem Ausbruch der Krankheit schloss das Unternehmen die Forschung und Entwicklung von Rohstoffen für Nukleinsäure-Diagnosereagenzien schnell ab und verbesserte die Empfindlichkeit und Spezifität der Nachweissätze erheblich, während es Reagenzienhersteller mit Rohstoffen versorgte, die zur Herstellung von mehr als 500 Millionen Diagnosesätzen verwendet werden können. Darüber hinaus hat das F&E-Team erfolgreich ein Antikörper-Nachweiskit entwickelt, das auf der generischen Schlüsseltechnologie-Plattform des Unternehmens basiert und Ergebnisse innerhalb von zehn Minuten anzeigt. Bis heute hat Vazyme mehr als 30 Millionen Detektionsreagenzien in die ganze Welt exportiert. Die Firma hat auch ein Antigen-Testkit eingeführt, das die Nachweis-Effizienz weiter verbessert, bevor sie neutralisierende und RBD-Protein-IgG-Nachweis-Kits auf den Markt bringt, die zur Bewertung der Wirksamkeit von bereits auf dem Markt befindlichen Impfstoffen verwendet werden und bei der Entwicklung neuer Impfstoffe mit höherer Wirksamkeit helfen.

Vazyme hat einen großen Beitrag zur Prävention und Kontrolle der Pandemie geleistet. Insbesondere hat das Unternehmen COVID-19-Testlösungen in 19 Ländern und Regionen weltweit angeboten, nachdem es die Genehmigung der jeweiligen Aufsichtsbehörden erhalten hatte, darunter unter anderem die britische Medicines and Healthcare Products Regulatory Agency (MHRA), die russische GOST, die brasilianische Health Regulatory Agency (ANVISA) und die indonesische Food and Drug Authority.

Um sein Geschäft auf den Weltmärkten weiter auszubauen, plant Vazyme, sein Portfolio im Bereich der In-vitro-Diagnostik durch verstärkte Investitionen in die Entwicklung innovativer Lösungen weiter zu erweitern.

Vazyme Messestand Informationen

Datum (Live-Ausstellung): 21. – 24. Juni, 2021
Standort: Dubai World Trade Centre, UAE
Stand-Nr.: Z5.D40
Datum (Online-Ausstellung): 23. Mai – 22. Juli, 2021

Informationen zu Nanjing Vazyme Biotech Co., Ltd

Vazyme wurde 2012 gegründet und ist eines der wenigen auf Forschung und Entwicklung fokussierten, innovativen Biotechnologieunternehmen in China, das in der Lage ist, Upstream-Technologien selbst zu entwickeln und Fertigprodukte herzustellen. Mit einem kontinuierlichen Engagement für Innovation und basierend auf seiner proprietären generischen Schlüsseltechnologieplattform hat das Unternehmen ein Geschäftsnetzwerk aufgebaut, das die biologische Forschung, In-vitro-Diagnostik und Biomedizin umfasst. Derzeit verfügt das Unternehmen über ein Portfolio von über 200 Arten von gentechnischen Rekombinasen, mehr als 1.000 Arten von Hochleistungsantigenen, monoklonalen Antikörpern und anderen wichtigen Rohstoffen sowie über 500 Fertigprodukte. Darüber hinaus hat Vazyme acht Serien von proprietären POCT-Diagnosereagenzien und zugehörigen Kontrollmaterialien entwickelt, die kardiovaskuläre und zerebrovaskuläre Erkrankungen, Entzündungen, Präpotenz, Magenfunktionen, Autoimmunität, Nierenfunktionen, das Management chronischer Krankheiten sowie Atemwegserkrankungen abdecken.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die offizielle Website von Vazyme unter http://www.vazyme.com.

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1530533/1.jpg

Pressekontakt:

Yating FENG
+86-25-8436-5756

Original-Content von: Vazyme, übermittelt durch news aktuell

Beitrag von auf 15. Juni 2021. Abgelegt unter Gesundheit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste