Costa Kreuzfahrten: Ab jetzt schon buchbar / Kreuzfahrten Sommersaison 2020 bis Wintersaison 20/21 (FOTO)

Abgelegt unter: Urlaub & Reisen,Vermischtes |



 


Noch vor der Katalogveröffentlichung im Januar 2019 sind die
Kreuzfahrten für den Sommer 2020 und Winter 20/21 jetzt schon
buchbar. Costa Gäste können sich ab sofort ihre Kabine auf den
beliebten Nordeuropakreuzfahrten und Mittelmeertouren für den Sommer
2020 sichern und ihre Kreuzfahrten für die Wintersaison 20/21 fest
buchen.

Die Vorteile einer frühen Buchung: Die Sommer- und Winterabfahrten
20/21 können aktuell mit Frühbucherermäßigung gebucht werden. Der
Comfort Tarif enthält außerdem die Wahl der Wunschkabine. Das
Getränkepaket “Pranzo & Cena” ist ebenfalls im Preis enthalten.
Wichtig bei Costa Kreuzfahrten: Die Reisepreise beinhalten bei jeder
Buchung schon die Trinkgelder.

Das neue Programm bis April 2021 beinhaltet eine außergewöhnlich
große Auswahl an Reisen im typischen italienischen Costa Stil: 600
Kreuzfahrten zu mehr als 200 Destinationen ins Nordland, Mittelmeer,
in die Emirate und in den Oman, nach Indien und Asien, auf die
Seychellen und in die Karibik, außerdem Transatlantik-Touren sowie
die Königsdisziplin: die Weltreisen, die Costa bereits seit 2011
regelmäßig im Programm hat.

Neue Schiffe und Routen ab deutschen Häfen

Im Sommer 2020 wird es einige Erstanläufe in deutschen Häfen
geben. Neu ab Bremerhaven: die Costa Fortuna fährt die Stadt erstmals
an und bringt eine neue 14-tägige Route rund um Großbritannien und
Irland mit Stops in Dublin, Belfast, Liverpool und einem
Übernacht-Aufenthalt in London (Harwich). Außerdem gibt es ab
Bremerhaven 14-tägige Reisen rund um Island und Großbritannien, sowie
Touren in die wunderschönen Norwegischen Fjorde.

Neues Schiff ab Kiel: Die Costa Favolosa kommt für die
Sommersaison 2020 nach Kiel. Wie auch schon im Sommer 2019 können
Costa Gäste ab Schleswig-Holsteins Hauptstadt sowohl ans Nordkap als
auch zu den Metropolen der Ostsee reisen. Neu ab Warnemünde: Die
Costa Fascinosa wird die Costa Favolosa in Warnemünde ablösen. Ab dem
15. Mai fährt das Schiff die beliebten 7-Tage Kreuzfahrten über
Kopenhagen in die Norwegischen Fjorde.

Neue Reisen zu den Kanaren und Asien

In den Frühlingsmonaten 2020 bietet Costa erstmals wieder eine
Kanarenkreuzfahrt. Auf der Costa Favolosa geht es für 11 Tage ab
Savona nach Lanzarote, Teneriffa und Madeira über das spanische
Málaga nach Civitavecchia zurück nach Savona.

Die Costa Fortuna wird ab der Wintersaison18/19 wieder für die
europäischen Costa Gäste im Einsatz sein, bleibt Asien aber weiterhin
treu. In den nächsten Wintersaisons – bis einschließlich Winter 20/21
– bietet sie europäischen Gästen eine außergewöhnliche 14-tägige
Reise ab Singapur nach Thailand, Kambodscha und Malaysia. Ab März
2019 fährt die Costa Fortuna als erstes Costa Schiff wieder
regelmäßig ab Genua ins westliche Mittelmeer. In der Sommersaison
2020 wird die Costa Pacifica die Reisen ab Genua übernehmen.

Das neue Flaggschiff, die Costa Smeralda, erstes LNG-Schiff für
den internationalen Markt und Botschafterin von “Italy’s Finest”,
nimmt im Oktober 2019 ihren Dienst auf. Ab November 2019 bis April
2021 wird sie ab Savona 7-tägige Touren ins westliche Mittelmeer
unternehmen.

Auf den 14 Schiffen der Costa Flotte lässt sich die Welt mit
italienischem Flair entdecken: Italienische Gastfreundschaft und
hervorragende Küche reisen immer mit. “Es ist unser Anliegen, unseren
Gästen das Schöne und Gute aus Italien an Bord anzubieten – egal
wohin die Reise geht”, erklärt Neil Palomba, Präsident von Costa
Crociere.

Weltreise und mehr Reisen in die Emirate

Eine Weltreise ist der Traum eines jeden Reisenden. Eine passende
Kreuzfahrt bietet Costa seit 2011 jährlich an. Die Around the
World-Kreuzfahrt mit der Costa Deliziosa startet am 8. Januar 2021
von Savona. Die Route führt nach Afrika und Amerika, Indien, den
Malediven, Südafrika, Feuerland, Chile, Peru und New York.

2006 machte Costa erstmals in Dubai halt. Zukünftig wird diese
Destination häufiger angefahren. Unter anderem hält die Costa Diadema
im Oktober 2020 dort, so dass die Gäste die Expo 2020 besuchen
können, die am 20. Oktober eröffnet wird. Die Reise wird bis März
2021 angeboten und ist ideal, um Dubai bei einem zweitägigen
Zwischenstopp zu entdecken. Anschließend geht die Reise weiter nach
Muscat, Doha und Abu Dhabi.

Die Costa Reisen sind ab sofort im Reisebüro, im Costa
Kundencenter unter der Telefonnummer 040 – 570 12 13 16 oder auf
www.costakreuzfahrten.de buchbar.

Über Costa Kreuzfahrten:

Costa Crociere ist eine italienische Kreuzfahrtgesellschaft mit
Hauptsitz in Genua. Sie ist Teil der Carnival Corporation & plc, des
weltweit größten Freizeit- und Reisekonzerns. Zur Costa Flotte
gehören heute 14 Schiffe, die unter italienischer Flagge auf über 140
verschiedenen Routen in 260 Destinationen fahren. 19.000 Mitarbeiter
arbeiten jeden Tag mit großer Leidenschaft, um ihren Gästen unter dem
Motto “Italy’s Finest” eine einmalige Mischung aus italienischer
Lebensart, Gastfreundschaft und Küche zu bieten. 2018 feiert das
Unternehmen 70-jähriges Jubiläum. Mit der Costa Smeralda wird im
Oktober 2019 das erste von zwei neuen, besonders umweltfreundlichen
Kreuzfahrtschiffen in Dienst gestellt, die zu 100 Prozent mit
Flüssigerdgas (LNG) betrieben werden können.

Pressekontakt Costa Kreuzfahrten:
Costa Kreuzfahrten Niederlassung der Costa Crociere S.p.A.
Hanja Maria Richter
Am Sandtorkai 39
20457 Hamburg
Telefon: +49 (0)40 30239502 * E-Mail: hanjamaria.richter@de.costa.it

Original-Content von: Costa Kreuzfahrten, übermittelt durch news aktuell

Beitrag von auf 11. Dezember 2018. Abgelegt unter Urlaub & Reisen, Vermischtes. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste