Das Beste kommt zum Schluss – Humorvolle Lieder und Reime

Abgelegt unter: Kunst & Kultur |


Alte, bekannte, gängige Melodien, sogenannte Gassenhauer hört man gerne immer wieder. Dem Autor dieses Buchs kam eines Tages, nach dem Erhalt eines Weihnachtsgeschenks, die Idee, den Sendern des Geschenks als Dank ein Lied zu schicken. Er verwendete dafür bekannte Melodien von klassischen Weihnachtsliedern, aber veränderte die Texte dazu. Dies kam bei den Empfängern so gut an, dass sie um Nachschub baten. Die Werke des Autors wurden immer beliebter und er dachte sich daraufhin immer mehr dieser neuen Texte aus und verwendete sie für die unterschiedlichsten Anlässe. Die Grundidee war also: Auf die Melodie bekannter Lieder neue Texte zu reinem. Diese sind mal lustig und amüsant, mal nachdenklich und tiefgründig. So wird aus „Waltzing Mathilda“ „Wirsing Mathilda“.

Aus „Good Bye my Love Good Bye“ wird in der Sammlung „Das Beste kommt zum Schluss“ von Gerd Jansen „Spinat mit Spiegelei“ und aus der Deutschen Messe von Franz Schubert wird aus dem „Heilig“ ein „Traurig“ und beschreibt eindrücklich die Missbrauchsvorfälle der Kirchendiener. Dieses lesenswerte Buch beinhaltet 117 Liedertexte und Gedichte auf 184 Seiten. Der Autor wurde 1947 in Aachen geboren und wohnt heute in Mönchengladbach. Sein Repertoire reicht von Kindheitserinnerungen bis zu täglichen Begebenheiten aus dem Alltag. Aktuelle Themen werden ebenfalls nicht ausgelassen.
Innerhalb eines Jahres reimte er mehr als 200 Gedichte und Lieder.

„Das Beste kommt zum Schluss“ von Gerd Jansen ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-26293-5 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Beitrag von auf 26. April 2021. Abgelegt unter Kunst & Kultur. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste