Das Dritte Programm läuft nicht mehr! – Erklärungen zur schlechten Lage der Gesellschaft

Abgelegt unter: Kunst & Kultur |


Eines steht für den Autor fest: Die Welt ist in einem schlechten Zustand. Aus diesem Grund macht er sich in seinem Buch auf die Suche nach dem „Warum“. Dabei ist sein zentraler Gedanke der des „Erwachsenwerdens“ oder besser gesagt des „Nicht Erwachsenwerdens“. Denn um ersteres Ziel zu erreichen, benötigt die Menschheit insgesamt drei Programme: Das Wachstum des Körpers, das Lernen und das Erwachsenwerden im Geiste. Dieses „Dritte Programm“, welches dem Buch seinen Namen gibt, haben nach Ansicht des Autors viele Menschen aus allen Bereichen der Gesellschaft nicht eingeschaltet. Für die Zukunft wünscht er sich, dass Kinder nicht erzogen, sondern betreut werden, so dass sie das „Dritte Programm“ nutzen können und die Menschheit sich endlich so entwickelt, dass sie weiter überleben kann.

Heinrich Zwinge wurde 1936 in Oberschlesien geboren. Gemeinsam mit seiner Mutter und seinen vier Geschwistern flüchtete er 1945 in die Warburger Börde. Er erlernte den traditionellen Beruf des Huf- und Wagenschmieds. Später sammelte er im Ruhrgebiet Berufserfahrung als Schlosser und gründete sein eigenes Unternehmen, welches sich einen sehr guten Ruf als Metallbauhandwerksbetrieb erwarb. Sein philosophisches Buch begann er nach Eintritt in den Ruhestand, es ist sein erstes und einziges Werk.

„Das Dritte Programm läuft nicht mehr!“ von Heinrich Zwinge ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-10112-8 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Beitrag von auf 1. Dezember 2020. Abgelegt unter Kunst & Kultur. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste