Der Anlass – Denkanstöße aus der männlichen Perspektive

Abgelegt unter: Kunst & Kultur |


Selten standen Männer so stark in der Kritik wie in der heutigen Zeit. #MeToo, die derzeit größte Frauen-Bewegung, stellt Männer vor Gericht. Es geht um Belästigung und Vergewaltigung. Auf öffentlichen Plätzen und in digitalen Medien fordern Frauen gerechte Strafen für die Täter. Zugleich versuchen Gesellschaft und Politik, die Gleichberechtigung in Familie und Beruf durch Quoten abzusichern.

Der Autor Otto W. Bringer macht in seinem neuen Buch den Versuch, einleuchtende Erklärungen für die Verfehlungen der Männer zu finden, ohne sie zu entschuldigen. In seiner Erzählung entdeckt er in Kunst und im Leben Beispiele für das Verhalten von Männern und Frauen. Dabei richtet er sich mit seinen Ausführungen gleichermaßen an beide Geschlechter.

Der vielseitig begabte Autor Otto W. Bringer verbringt seine Zeit mit Malen, Bildhauerei, Fotografieren und Klavierspielen. Seite größte Leidenschaft ist und bleibt jedoch das Schreiben. Zu seinen bevorzugten Themengebieten gehört der Werteverfall in der Gesellschaft.

„Der Anlass“ von Otto W. Bringer ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-24387-3 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Beitrag von auf 5. März 2021. Abgelegt unter Kunst & Kultur. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste