Der Giro d‘Italia sprintet durch Bad Hévíz

Abgelegt unter: Urlaub & Reisen,Vermischtes |


Fußgängerzone im Sommer (Tourinform Hévíz)
 

Der Giro d‘Italia sprintet durch Bad Hévíz
Der Giro d’Italia zählt zu den größten Etappenrennen der Welt, mit Millionen Fernseh-Zuschauern. Wer in Ungarns beliebtester Kur-Destination zu Gast ist, kann seine Favoriten persönlich vom Straßenrand anfeuern: Die letzte Sprint-Section (11.05.20) führt mitten durch Bad Hévíz.
Daumen drücken und die „Helden“ auf den Rädern anfeuern: Bad Hévíz ist Ungarns beliebtestes Heilbad und zählt zu den wenigen Städten, die in diesem Jahr von den rund 3.500 Giro-Teilnehmern durchfahren werden. Der 103. Giro d‘Italia startet in Ungarn mit dem 9,5 Kilometer langen Einzelzeitfahren durch Budapest. Auf den flachen, rund 200 Kilometer langen Teilstücken der 2. und 3. Etappe, die nach Györ und Nagykanizsa führen, ist mit spannenden Massensprints zu rechnen. Mitten durch Bad Hévíz (11.05.20) verläuft die letzte Sprint-Section der 3. Etappe: Entlang der Hauptstraße des beliebten Kur- und Wellnessortes ist Jubelstimmung sicher, auch wegen des tollen Rahmenprogramms. Am eben erst eingeweihten Giro-Etappenrennen-Gedenkstein vor der Macchiato Caffe & Lounge ist der „Pink Spot“, an dem die pinken Giro-Törtchen angeboten werden. Der süße Traum aus Himbeeren und Pistazien ist das ganze Jahr über eine Versuchung wert. Radfans sollten sich die 3. Giro-Etappe in Bad Hévíz nicht entgehen lassen und rasch eine Unterkunft buchen. Dann können sie die spannende 103. Ausgabe der Italien-Rundfahrt mit einem entspannenden Bad im größten natürlichen Thermalsee der Welt verbinden. Bad Hévíz hat einen ausgezeichneten Ruf bei klassischen Badekuren, Medical-Wellness, Anti-Aging, Spa- und Beauty-Treatments. Die modernen Drei- bis Fünfsternehotels haben meist eigene Thermalpools, Wellness- und Beautycenter. Tipp für Hobby-Radfahrer: der größte Steppensee Europas liegt nur sechs Kilometer von Bad Hévíz entfernt.
Etappen und Profile des Giro d’italia 2020
09.05.20: 1. Etappe Budapest – Budapest 8,6 km EZF
10.05.20: 2. Etappe Budapest – Györ 195 km
11.05.20: 3. Etappe Székesfehérvár – Nagykanizsa 204 km – durch Bad Hévíz
Unterkünfte für Radler in Bad Hévíz
1 Ü p. P. im DZ: Privatzimmer ab 15 Euro, Spa & Wellness Hotel*** ab 35 Euro, Spa & Wellness Hotel**** ab 49 Euro, Spa & Wellness Hotel***** ab 65 Euro.
www.spaheviz.de; www.facebook.com/bad.heviz; www.instagram.com/iloveheviz
2.308 Zeichen

Beitrag von auf 5. Februar 2020. Abgelegt unter Urlaub & Reisen, Vermischtes. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste