Die Skier laufen, der Geist wird frei – im Naturdorf Oberkühnreit

Abgelegt unter: Urlaub & Reisen,Vermischtes |


Gemütliche Atmosphäre inmitten der weihnachtlichen Chalets (c) Franz Reifmüller (Naturdorf)
 

Winterurlaub mit Abstand, viel Freiraum, unberührter Natur und wohliger Behaglichkeit: Im Naturdorf Oberkühnreit rückt der Alltag in weite Ferne. Denn im eigenen Chalet urlaubt man unabhängig, selbstbestimmt und vor allem privat.
Für einen unvergesslichen Winterurlaub benötigt man nicht viel: abwechslungsreiche Pisten, frischen Pulverschnee, die Magie des Winters und einen Ort, an dem man sich sicher wohlfühlen kann. Die gemütlichen Chalets, Hütten und Appartements im verkehrsfreien Naturdorf Oberkühnreit sind Oasen der Ruhe und Harmonie. 55 bis 120 m² Privatsphäre ermöglichen einen entspannten und unbeschwerten Urlaub. Man wohnt im eigenen romantischen Häuschen oder Appartment, umgeben von schneebedeckten Bergen, und kann sich viel Zeit für die Liebsten, für Sport und Abenteuer, Erholung und Entschleunigung gönnen. Vollholz im Inneren sorgt für ein natürliches Raumklima. Frische Bergluft macht den Kopf frei, und der Blick aus dem Fenster, vom Balkon oder der Terrasse fällt auf die imposanten Gipfel der Hohen Tauern.
Skiurlaub direkt an der Piste
Die Marmeladen hat Gastgeberin Anika im Sommer selbst eingekocht. Der Honig stammt aus der Naturdorf Imkerei. Das Frühstück mit Brötchenservice, Gutem aus dem Naturdorfladen und Frühstücksei von den Naturdorf-Hühnern schmeckt einfach besser. Schon geht es raus in die freie Natur. Die Holz-Chalets des Naturdorfs Oberkühnreit liegen an der Skipiste der familienfreundlichen Wildkogel Arena. 75 Kilometer bestens präparierte Pisten, Schneesicherheit und traumhafte Hänge erwarten große und kleine Pistenfans. Mittags, wenn der Magen knurrt, braucht sich niemand in einer Hütte zu drängeln: man fährt einfach ins eigene Chalet, wo man sich „sicher“ stärken kann und schon geht es wieder auf die Piste. Zum Aufwärmen nach dem prickelnden Wintertag lädt die Zirben-Sauna des Naturdorfes. Dort wecken herrliche duftende ätherischen Öle die Lebensgeister. Wer es weniger heiß mag, genießt ein Glas Wein vor dem knisternden Kaminfeuer des eigenen Wohnzimmers oder den köstlichen Kuchen aus Anikas Naturdorf-Backstube. Drinnen Wärme und Wohlfühlen, Genuss und Privatheit, draußen vor dem Naturdorf die Freuden des Winters: Skifahren, Rodeln, Winterwandern: Das klingt nach dem perfektem Winterurlaub. www.naturdorf-neukirchen.at

2.345 Zeichen

Beitrag von auf 7. September 2020. Abgelegt unter Urlaub & Reisen, Vermischtes. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste