Echte Walser Wintererlebnisse im Hotel Jagdhof

Abgelegt unter: Urlaub & Reisen,Vermischtes |


Außenansicht des Hotel Jagdhofs im Winter (c) Sascha Duffner (Hotel Jagdhof)
 

Gastgeber Richard Kessler entstammt einer echten Walser Familie. In sei-nem Hotel Jagdhof in Riezlern stehen deshalb alpenländische Tradition, guter Service und eine ehrliche Genussküche im Mittelpunkt. Abseits der „grenzenlos-schönen“ Skiregion begegnet man dem Winter in aller Ruhe.
Das Hotel Jagdhof**** im Vorarlberger Kleinwalsertal ist ein kleine Welt für sich. Das beginnt schon bei der seiner exklusiven Lage: Auf drei Seiten wird das Kleinwalsertal von den mächtigen Allgäuer Alpen umrahmt. Daher ist es als einziges Tal Österreichs nur von Bayern erreichbar. Der Jagdhof liegt auf 1.100 Höhenmetern in Riezlern. Dieser Logenplatz eröffnet den Gästen die besten Perspektiven für Wintergenuss in allen Facetten.

Durch den Tiefschnee auf den Gottesacker

Nur 200 Meter sind es bis zum Einstieg in die Skischaukel der Zweiländer-Skiregion Oberstdorf-Kleinwalsertal. Doch viele Gäste wollen die „unpräpa-rierten“ Seiten des schönen Hochgebirgstals erkunden. Das 50 Kilometer lan-ge Netz an Winterwanderwegen und „großspurigen“ Schneeschuh-Trails führt zu wildromantischen Talschlüssen im Schwarzwassertal, auf bizarr-schöne Hochplateaus wie den Gottesacker auf 2.000 Metern und auf einsame Gipfel wie das Söllereck. Absolut sehenswert ist auch die Breitachklamm, eine der tiefsten Felsschluchten Mitteleuropas. Wer auf schmaler Spur seine Runden durchs Kleinwalsertal ziehen möchte, steigt ins 50 Kilometer lange Loipennetz ein. Für Einsteiger werden Langlaufkurse angeboten, die Ausrüstung gibt es vor Ort zum Ausleihen. Nach Sonnenuntergang geht der Genuss in die nächste Runde: bei der allwöchentlichen Fackelwanderung mit Gastgeber Richard Kessler oder einer Pferdeschlittenfahrt durch die Winternacht. Richtig speedy wird es auf den vier Rodelhängen in Mittelberg und Hirschegg sowie auf dem Allgäu Coaster am Söllereck. Die herrlichen Skitourenberge der Allgäuer Alpen bringen Einsteiger und Profis bis nach Ostern auf Touren, am sichersten in Begleitung geprüfter Guides und Bergführer.

Die Kunst des Loslassens und Genießens

Ein Refugium zum Entspannen und Loslassen ist der Wellnessbereich im Hotel Jagdhof. Das Schwimmbecken drinnen und draußen und eine heiße Saunawelt bringen wohlige Wärme in den Wintertag. Gut umsorgt von früh bis spät fühlen sich die Gäste auch vom Jagdhof-Kulinarium: Die Dreiviertel-Verwöhnpension umfasst das Frühstücksbuffet mit Bio-Ecke, den Mittags-lunch, ein Kuchen- und Kaffee-Buffet am Nachmittag sowie das Vier-Gänge-Wahldinner am Abend. Dass das Kleinwalsertal die erste österreichische Ge-nussregion für Wild und Rind ist und der Hausherr ein Weinkenner, bringt Feinschmecker ins Schwärmen. Für einen gesunden und tiefen Schlaf sorgen die Höhenluft und die gemütlichen Zimmer und Suiten, die zum Großteil getrennte Schlaf- und Wohnräume haben. www.jagdhof-kleinwalsertal.at

Winterzauber (30.01.–13.02.21 und 21.02.–07.03.21)
Leistungen: Aufenthalt mit ¾-Pension, inkl. aller Jagdhof-Verwöhnleistungen, 1 x wöchentlich abendliche Fackel-wanderung, 1 x wöchentlich abendliche Pferdeschlittenfahrt (Unkostenbeitrag), 15-Euro-Massagegutschein pro Erw. (ab 3 Nächten) – Preis: 7 Nächte ab 826 Euro p. P.
Jagdhof Inklusivleistungen
Begrüßungsdrink, bei der Ankunft, Mineralwasser auf dem Zimmer, So. Begrüßungsabend mit Willkommensdrink, Frühstücksbuffet bis 11 Uhr, Mittagsbuffet, Kaffee und Kuchen am Nachmittag, 4-Gänge-Schlemmermenü am Abend mit 3 Hauptgerichten zur Wahl, 1 x wöchentlich Vorspeisen & Dessertbuffet, Obstkorb ganztags zur freien Entnahme, Hallenbad- und Wellnessbereich, Bademantel für den Aufenthalt, gratis WLAN auf dem Zimmer, gratis Skibus für das gesamte Kleinwalsertal, gratis Transfer bei An- und Abreise zum Bahnhof Oberstdorf, 1 x wöchentlich geführte Fa-ckelwanderung mit dem Gastgeber
Kinderpreise pro Nacht: bis 5 Jahre 10 Euro, 6–9 Jahre 41 Euro, 10–13 Jahre 58 Euro, ab 14 Jahre: 25 % Rabatt

3.898 Zeichen
Abdruck honorarfrei,
Belegexemplar erbeten!

Beitrag von auf 2. Oktober 2020. Abgelegt unter Urlaub & Reisen, Vermischtes. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste