Seidel Heizung und Bad triumphiert beim Großen Preis des Mittelstandes

Abgelegt unter: Haus & Garten |


“Für mich war die Nominierung zum Großen Preis des Mittelstandes bereits eine große Auszeichnung”, sagt Geschäftsführer Marcel Seidel. “Aber ich hätte mir nicht träumen lassen, dass ich sofort bei der ersten Teilnahme die Jury überzeuge und auf der Bühne stehe und einen der begehrten Preise entgegennehmen darf.” Doch genau dieser Coup ist dem Unternehmer aus dem Vogtland gelungen. Damit gehört das mittelständische Handwerksunternehmen nicht nur zu den besten, sondern auch zu den von der Oskar-Patzelt-Stiftung ausgezeichneten Unternehmen Deutschlands. Die Stiftung verleiht die begehrten Mittelstands-Oscars jedes Jahr und würdigt damit herausragendes unternehmerisches Engagement.
“Ein guter Ruf und die als qualitativ hochwertig eingeschätzten Arbeiten bescherten der Seidel Heizung & Bad GmbH” ein großes Wachstum in den vergangenen Jahren, hieß es in der Laudatio. Geschafft habe es der Mittelständler, indem vermehrt Systemhäuser in ganz Deutschland mit hochwertigen Bädern und Heizungen ausgestattet wurden. Das Unternehmen ist auch für Privatkunden tätig und sorgt für nachhaltige Kundenzufriedenheit: “In diesem Segment saniert und baut Seidel Bäder und Heizungen. Von der Planung nach Kundenwunsch bis zur Ausführung bekommen die Bauherren alles aus einer Hand.”
Auch bei der Mitarbeitergewinnung und bei deren Weiterqualifizierung konnte das Unternehmen die Jury überzeugen: “Das Thema Weiterbildung ist bei der Seidel Heizung & Bad GmbH ein wichtiger Baustein im Berufsalltag. Die Mitarbeiter werden regelmäßig weitergebildet. Die Chance, sich zum Vorarbeiter oder Meister ausbilden zu lassen, nutzten bereits einige Angestellte.” Gewürdigt wurde auch das soziale Engagement vor Ort und die Innovationsfreude. So plane Seidel ein eigenes Ausbildungszentrum zu errichten. In den vergangenen Monaten wurde in die Vergrößerung der eigenen Photovoltaikanlage investiert und vier Ladestationen für Elektro-Autos eingerichtet, die die Mitarbeiter kostenfrei nutzen können.
“Handwerk hat Zukunft und kann Spaß machen: Dieses Motto möchte ich leben”, sagt Geschäftsführer Marcel Seidel. “Die nächsten Schritte und Maßnahmen habe ich schon geplant.” Denn nun gelte es, diesen Spitzenplatz in der Liga der besten Unternehmen nicht nur zu halten, sondern auch auszubauen.
“Meilensteine setzen”, lautete 2020 das Motto des 26. Wettbewerbs. Insgesamt konnten sich bundesweit 3.142 Unternehmen für die Finalrunde qualifizieren. Der Große Preis des Mittelstandes wird jedes Jahr von der Oskar-Patzelt-Stiftung verliehen. Ziel ist es, den Respekt und die Achtung vor unternehmerischer Verantwortung zu fördern. Der Preis zählt deutschlandweit zu den begehrtesten Wirtschaftsauszeichnungen.

Weitere Informationen über das Unternehmen, zu seinen Projekten und offenen Stellen gibt es online unter: https://seidel-heizung-bad.de/

Beitrag von auf 2. Oktober 2020. Abgelegt unter Haus & Garten. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste