Eiram und die Pusteblume von Tätsrebe – Ein illustriertes Märchen

Abgelegt unter: Kunst & Kultur |


Prinzessin Eiram von Tätsrebe hat ein Handycap – sie ist winzig klein und schläft in einer Wiege, die auf dem Nachttisch der Königinmutter Ennovy steht. Eines Nachts wacht sie auf und fühlt sich sehr munter. Da niemand auf sie aufpasst, nutzt sie die Chance, wie jedes Kind es tun würde. Sie beschließt, die Welt auf eigene Faust zu entdecken. Allerdings geht das ziemlich schief. Sie stürzt von einem Abenteuer in das nächste und entfernt sich immer mehr von zu Hause, bis sie selbst nicht mehr weiß, wo sie eigentlich ist. Ob sie wieder zurück zu ihren Eltern findet?

Das Buch “Eiram und die Pusteblume von Tätsrebe” von Andreas Schmidt wird durch lustige Illustrationen von Marie
Luise Wagenführer ergänzt. Marie ist eine der Schülerinnen des Autors und regte ihn während der Corona-Krise durch ein Bild von ihr und einer Pusteblume zum Schreiben dieser Geschichte an. Sie gab ihm viele Ideen und malte Bilder, die zur dadurch entstandenen Handlung passen.

“Eiram und die Pusteblume von Tätsrebe” von Andreas Schmidt ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-08810-8 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags” und Publikations”Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self”Publishing”Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online”Stores) mit Einsatz von professionellem Buch” und Leser”Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Beitrag von auf 27. Juli 2020. Abgelegt unter Kunst & Kultur. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste