Elysium – Der Weg zur Seligkeit – ein authentischer Schicksalsroman

Abgelegt unter: Kunst & Kultur |


Der Roman „Elysium – Der Weg zur Seligkeit“ beschreibt, basierend auf einer authentischen Vorlage, das Heranwachsen von Christa Blum. Sie ist eine Angehörige des „Olympia-Jahrgangs“ 1936 und wächst in einer ländlichen Großfamilie auf. Die Leser erleben an ihrer Seite den Nationalsozialismus, den Zweiten Weltkrieg und Wiederaufbau in Deutschland. Als junge Ehefrau und Mutter kämpft sie für das Glück ihrer drei Kinder, muss hinnehmen, dass ihr Ehemann an Krebs erkrankt und nach einer Chemotherapie verstirbt. Als alleinerziehende Witwe tut sie alles, um ihren noch minderjährigen Sohn über die Runden zu bringen. Im Alter von 60 Jahren findet sie glücklicherweise in ihrer zweiten Lebenshälfte Erfüllung an der Seite eines jüngeren Partners. Doch nach einer Odyssee durch verschiedene Arztpraxen wird eines Tages auch bei ihr unheilbarer Krebs diagnostiziert wird.

Tapfer kämpft sie in dem packenden Roman „Elysium – Der Weg zur Seligkeit“ von Lothar Greunke mit ihrem Partner um den Erhalt ihrer Lebensqualität. Doch es bleibt ihr nicht mehr viel Zeit bei diesem Kampf, den sie nicht gewinnen kann. Greunkes Roman beschreibt auf mitreißende Weise den Umgang mit der Krebserkrankung, aber auch den Alltag auf dem Land. „Elysium – Der Weg zur Seligkeit“ ist ein Roman, der Leser in die jüngere Vergangenheit berührt. Mit seiner authentischen und sensibel erzählten Geschichte gelingt es ihm, Leser zu berühren und zugleich zu inspirieren. Seine Erzählung klingt auch nach der Lektüre noch lange nach.

„Elysium – Der Weg zur Seligkeit“ von Lothar Greunke ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7469-4398-5 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Beitrag von auf 19. Dezember 2019. Abgelegt unter Kunst & Kultur. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste